Surfcamp

Surfen in Surfcamps lernen liegt eigentlich auf der Hand oder? Wir zeigen dir die Vor- & Nachteile von einem Surfcamp.

surfcamp vor- und nachteile

„Tanze mit den Wellen, bewege dich mit dem Meer. Lass den Rhythmus des Wassers deine Seele befreien.“

Dein Herz schlägt fürs Surfen, du liebst das Rauschen der Wellen und das Meer? Dann an ins Surfcamp Fuerteventura! Hast du dich eventuell noch gar nicht an das Surfen herangewagt? Wenn du noch nie surfen warst, ist das überhaupt kein Problem. Surfen lernen mit uns bietet mehr als nur den bloßen Funfaktor. Was alles für das Surfcamp spricht und eventuell auch dagegen erfährst du beim Lesen dieses Beitrags. Sicherlich interessiert es dich ebenfalls, was es auf Fuerteventura sonst noch zu entdecken gibt und wo du überhaupt wohnst.

surfen im surfcamp

„In 20 Jahren wirst Du Dich mehr ärgern über die Dinge, die Du nicht getan hast, als über die, die Du getan hast. Also reite die Wellen. Forsche. Träume. Entdecke.“

surfcamp deko
surfcamp kaktus

Unsere Surfkurse

Ob Private Coachings oder Surfkurse in Kleingruppen, hier findest du das Richtige!

Was bietet dir das Surfcamp Fuerteventura?

Erwähnenswert ist selbstverständlich die eigene Surfschule im Surfcamp. Denn das Surfen steht im Vordergrund bei deinem Aufenthalt. Egal, ob du surfen lernen möchtest, schon Basiswissen besitzt oder ein Profi bist, die Surfschule ist großartig. In kleinen Gruppen von maximal fünf Personen finden die Surfkurse statt. Wir sind außerdem wahnsinnig stolz auf zahlreiche Erfolge unserer Schüler. Denn zum Wellenreiten haben wir bis jetzt jeden gebraucht. Ängstliche und unsichere Surfschüler, junge und alte sowie Männer und Frauen. Es ist uns ein Anliegen, den Spaß am Surfen wirklich jedem zu vermitteln, der zu uns kommt. Sogar Surfkurse für Kinder findest du in unseren Angeboten. Das Surfcamp Fuerteventura eignet sich also für Familien, Singles, Paare, Einzelpersonen oder kleine Gruppen.

familien surfcamp fuerteventura

Unser Familien Surfcamp auf Fuerteventura

Familien genießen qualitativ hochwertige Zeit miteinander und das nicht nur beim gemeinsamen Surfen. Der eigens für Familien entwickelte Surf Kurs garantiert Spaß, eine unvergessliche gemeinsame Zeit auf Fuerteventura und generiert tolle Erinnerungen. Außer dem Surfen könnt ihr natürlich noch viel mehr gemeinsam unternehmen. Reiten, Yoga, Spaziergänge durch die wunderschöne Landschaft oder einfach nur in der Sonne relaxen bieten sich an.

surfcamp surfen und reiten

Unser Surfcamp das Surfen und Reiten vereint hier auf Fuerteventura

Das nächste Paket „Surfen und Reiten“ bringt Abwechslung pur. Du entdeckst die Landschaft auf dem Rücken der Pferde und wirst eins mit den Wellen an tollen Surfspots. Pferde und Wellen ähneln sich sehr und sind doch unterschiedlich. Kraftvoll und gleichzeitig sanft tragen dich beide dem Glück entgegen. Beim Reiten hast du außerdem die Möglichkeit, die Gruppe besser kennenzulernen. Neue Kontakte und die beeindruckende Vulkanlandschaft werden dich beeindrucken. Das Surfcamp Fuerteventura vereint beide Sportarten in diesem tollen Paket miteinander. Abwechslung und das Knüpfen neuer Freundschaften machen deinen Aufenthalt perfekt. Die besondere Stimmung auf Fuerteventura zieht schnell jeden in ihren Bann. Hast du beim Lesen schon Lust bekommen, uns im Surfcamp zu besuchen? Schau dir doch gleich mal die Angebote an oder besprich sie mit Freunden oder Familie. Wir freuen uns auf euch.

surfcamp surfen und tauchen

Surfen und yoga Surfcamp auf Fuerteventura

Surfen und Yoga bietet eine optimale Balance zwischen Aktivität und Ruhe. Diese Kombination tut deinem Körper und deinem Geist gleichermaßen gut. Der Surfkurs im Surfcamp macht Spaß, fördert deine Balance und Körperspannung. Surfen erdet dich und verdrängt den grauen Alltag. Das Surfcamp bietet dir den Austausch mit anderen Gruppenmitgliedern. Das gemeinsame Erleben von Surfsport und Entspannung schafft ein Gefühl der Verbundenheit. Nach dem aufregenden Erlebnis ist es schön, beim Yoga runterzukommen. Yoga erdet dich, dehnt den Körper und befriedet den Geist. Zur Vorbereitung aufs Surfen eignet sich Yoga natürlich auch, denn als Warm-up für den Körper werden auch die fürs Surfen relevanten Körperstellen beansprucht. Die erfahrenen Yogalehrerinnen passen sich an dein persönliches Level an. Auch dieses Erlebnis macht in der Gruppe viel mehr Spaß als alleine. Entspannung, Konzentration und Geduld sowie Harmonie stehen im Vordergrund beim Yoga. Spaß im Wasser, adrenalingeladene Erlebnisse und sportliche Betätigung beim Surfen stehen dem entgegen. Einfach ein perfektes Erlebnis.

surfen und relaxen surfcamp

Surfen und relaxen Surfcamp auf Fuerteventura

Du möchtest nur surfen auf Fuerteventura? Kein Problem! Surfen und Relaxen bietet dir einzigartige Surfkurse und jede Menge Freizeit. Da Surfen natürlich vom Meer abhängig ist, richten wir uns nach den Gezeiten. Möchtest du ausschlafen, surfst du nachmittags ganz entspannt. Liebst du die Morgenstimmung am Meer, machst du deinen Surfkurs morgens. Der Vorteil beim Surfcamp liegt natürlich auch bei erfahrenen Lehrern. Damit sich keine Anfängerfehler einschleichen und Festsetzen sind unsere Gruppen klein. Ein Lehrer auf maximal fünf Gruppenmitglieder bietet viele Vorteile. Der Rest des Tages gehört ganz deiner Entspannung, deinem Körper und eventuell deiner Abenteuerlust. Insbesondere auf Fuerteventura wird dir nie langweilig. Entdecke zum Beispiel den Leuchtturm „Faro de la Entallada“, fahre zum Popcornstrand oder bade in den natürlichen Pools der Insel. Diese entstanden in den Lavafelsen ganz natürlich durch Muldenbildung. Sie füllen sich je nach Tide mit Meerwasser und eignen sich toll zum Baden, Entspannen und Plantschen. Bei Flut solltest du jedoch darauf verzichten, denn die Kraft der Wellen spült dich sonst auf die Steine.

.

surfcamp fuerteventura besuchen

Besuche das Surfcamp Fuerteventura!

Wie du siehst, bieten sich dir zahlreiche Möglichkeiten im Surfcamp Fuerteventura. Die Surfschule ist wie schon erwähnt für jeden geeignet, der es einmal probieren möchte. Das Surfhaus, welches ungefähr 100 Meter vom Meer entfernt liegt, bietet hierbei die Basis für all deine Unternehmungen. Ob, es sich um Kurs Pakete handelt oder ob du gerne auf eigene Faust die Umgebung erkunden möchtest, es ist der perfekte Ausgangspunkt.

„Surfen ist ein so erstaunliches Konzept. Man stellt sich der Natur mit einem kleinen Stock entgegen …“

Wo wohne ich im Surfcamp Fuerteventura?

Unser Surfcamp in El Cotillo liegt am Meer. Vorteile und Nachteile der Unterkunft richten sich natürlich nach den Bedürfnissen und Erwartungen der jeweiligen Besucher. Unser Surfcamp Fuerteventura ist von Surfern für Surfer gemacht. Dementsprechend ist alles auf ein großartiges Surferlebnis aufgerichtet. Suchst du Ruhe und Entspannung, ist dies in jedem Fall ein großer Vorteil deiner Unterkunft. Möchtest du feiern und groß Party machen, müssen wir dich enttäuschen. Das Surfcamp ist ein ruhiger Ort, an dem du dich vom Alltag ausklinken und entspannen kannst. Natürlich wird es keinesfalls langweilig für dich, denn zahlreiche Aktivitäten warten auf dich.

surfhouse fuerteventura surfcamp

Neben dem Surfen bietet das Surfcamp auf Fuerteventura dir so viele Möglichkeiten, dass du wahrscheinlich noch einmal wieder kommen musst. Reiten, Yoga, Wandern, Ausflüge und noch viel mehr erwarten dich hier. Das Surfhaus ist mit allem ausgestattet, was du dir nur wünschen kannst. Harmonisch eingerichtet, bequem und stilvoll zugleich lässt es keine Wünsche offen. Die Community ist stark und durch deinen Aufenthalt im Surfcamp gehörst du bald dazu. Es ist großartig, den Rückhalt der anderen zu spüren.

Das Surfcamp Fuerteventura ist also keinesfalls eine Zeltstadt im Sand, wie der Name eventuell vermuten lässt. Ein gemeinsames Frühstück (ihr versorgt euch dabei selbst) schafft erste Verbindungen und der Start in den Tag macht zusammen gleich viel mehr Spaß. Das Surfhaus ist nicht die einzige Unterbringungsmöglichkeit auf Fuerteventura. Wir haben viele tolle Unterbringungsmöglichkeiten im Angebot. Ausgestattet mit einer Küche, gemütlichen Möbeln zum Relaxen und einem liebevoll gestalteten Außenbereich verbringst du tolle surf Ferien im Surfcamp Fuerteventura. W-LAN findest auch du in allen Unterkünften. Da du zum Urlaub machen und Surfen hier bist, steht dies zwar nicht im Vordergrund, ist aber wichtig. Lade deine surf Bilder in die Cloud, rufe diene Lieben zu Hause per Videocall an oder verschicke erste Urlaubsfotos an deine Freunde. Je nach der von dir gewählten Unterkunft ist außerdem ein Pool dabei. Nahe am Meer und mit einer atemberaubenden Aussicht wirst du hier entschleunigen, zur Ruhe kommen und natürlich surfen.

Top Preis- LeistungS- Verhältnis

Weiter Vorteile liegen natürlich beim unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis, denn dieser ist nicht sehr hoch. Für wenig Geld wird dir viel geboten. Du beziehst eine klasse Unterkunft, profitierst von der Erfahrung der anderen und natürlich vom Wissen der Surflehrer. Gemeinsam mit Gleichgesinnten sind Funfaktor und Lernfaktor gleich viel höher. Übereifrige Gruppenmitglieder mit zu vielen gut gemeinten Ratschlägen und keine Möglichkeit für einen Rückzug. Das sind wohl die unumstößlichen Nachteile im Surfcamp. Du weißt nicht, auf wen du dort triffst. Angenehme und auch unangenehme Menschen sind nun einmal überall. Du kannst Glück oder Pech haben. Um dies zu umgehen, hast du natürlich auch die Möglichkeit, mit einer eigenen Gruppe anzureisen. Die Vorteile überwiegen in jedem Fall ganz klar.

Wir sehen uns hoffentlich bald hier auf Fuerteventura!