FAQ’s – Frequently Asked Questions

Häufig gefragte Fragen – Was du wissen solltest!

Um dir im Vorfeld des Aufenthalts bei uns schon möglichst viele Fragen beantworten zu können, haben wir die häufigsten Fragen hier nach Kategorien unterteilt zusammengefasst. Bei weiteren Fragen schreibt uns gerne!

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Informationen

Das hier interessiert dich bestimmt!

Gibt es bestimmte Anreisetage und gibt es bestimmte Anfangstage für den Surfkurs?

Nein! Du kannst an jedem beliebigen Tag von Montag bis Sonntag anreisen und an jedem beliebigen Tag mit dem Wellenreitkurs beginnen.

Wie ist das Durchschnittsalter der Gäste?

Das Durchschnittsalter unserer Gäste liegt zwischen 20 und 40 Jahren, allerdings sind alle Altersgruppen vertreten, von 8 (unserem jüngsten) bis 68 Jahren (unserem ältesten Surfgast). Zu Ferienzeiten und Semesterferienzeiten sind die Gäste eher etwas jünger.

Gibt es viele Alleinreisende bei euch im Surfcamp?

Wir haben oft allein reisende Gäste, deshalb liegen unsere Unterkünfte alle direkt in El Cotillo, so dass du nach dem Surfen noch etwas mit den anderen Gästen unternehmen kannst. Außerdem unternehmen wir mit unseren Gästen gerne auch etwas zusammen.

Aus welchen Ländern kommen die anderen Gäste?

Unsere Gäste kommen überwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir haben aber auch Gäste aus dem restlichen Europa, aus England, Skandinavien und einigen anderen Ländern.

Benötigt man einen Steckdosenadapter?

Nein, die Steckdosen sind auf den Eurostecker ausgelegt – also die gleiche Steckdose wie in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Fragen Und Antworten zum Surfcamp auf Fuerteventura

Warum du bei uns im Surfcamp Surfen lernen solltest & Antworten auf alle anderen Fragen!

Warum sollte ich meinen Surfurlaub in eurem Surfcamp auf Fuerteventura oder euren Unterkünften auf Fuerteventura buchen?

Mit mehr als 12 Jahren Erfahrung in Punkto Surfreisen, Surfurlaub und Surfcamps auf Fuerteventura, garantieren wir dir die wunderschöne Unterkünfte für Surfer und täglich tolle Bedingungen zum Wellenreiten. Wir bieten dir erstklassige Ferienwohnungen, ein tolles Surfhouse oder eine Surfvilla sowie Apartments. Wir vermitteln zurzeit professionellen Unterricht von erfahrenen Surf-Coaches, die alle von der FCS oder FES zertifiziert sind. Der Unterricht findet mit ausgewähltem Equipment statt, auf dem schnell und sicher das Surfen erlernen wirst. Bei uns in der Surfschule und im Surfcamp auf Fuerteventura bist du gold richtig!

Wie finde ich die richtige Unterkunft für mich?

Wir sind alle Surfer und wissen, wie wichtig die richtige Unterkunft in einem Surfurlaub ist. . Wir möchten, dass du dich wohlfühlst und da jeder Mensch anders ist, bieten wir eine Vielzahl von verschiedenen Varianten: Surfcamp auf Fuerteventura – unser Surfhouse, Surfvilla, Hotel, Apartment oder Strandhaus  in Fuerteventura du hast die Wahl! Unser familiäres Surfcamp liegt in unmittelbarer Nähe zum Meer. Unser Surfhouse oder jede unserer Unterkünfte kann zu deinem Zuhause am Meer werden. Schau dir die unterschiedlichen Unterkünfte an und entscheide dann, welche für dich am Besten geeignet ist.

Was muss ich bedenken, bevor ich Urlaub im Surfcamp auf Fuerteventura buche?

Um das für Dich passende Surfcamp auf Fuerteventura zu finden, solltest Du Dir ein wenig Zeit nehmen um dir darüber klar zu werden, was Du eigentlich möchtest und was Dir wichtig ist an einem Surfcamp. Um es dir leichter zu machen das richtige Surfcamp für dich zu finden, haben wir hier die wichtigsten Punkte einmal zusammengestellt, woran du ein gutes Surfcamp erkennst.

Aus unseren Angeboten an Unterkünften, Aktivitäten und Serviceleistungen kannst du dir dein individuelles Surf-Paket für deinen Surfurlaub im Surfcamp zusammenstellen. Willst Du in kleinen Gruppen Surfen lernen, in der Natur, am Strand Zeit verbringen und Yoga praktizieren – kein Problem. Du willst einen Urlaub, der sich nur um Surfen (lernen) dreht, mit Funcional Surf Training und Surf Skate Training zusätzlich zu deinen Surf-Sessions, auch dann bist du hier genau richtig. Oder willst du nur Abschalten, deinen Gedanken nachhängen und relaxen – alles ist möglich! Wir beraten Dich gerne von Anfang an bei der Auswahl deines Surfcamp- Angebotes, um sicher zu stellen, dass du die richtige Entscheidung triffst.

Ich habe noch nie gesurft, kann ich ein Surfcamp auf Fuerteventura buchen?

Unser Surfcamp auf Fuerteventura mit der angeschlossenen Surfschule ist die perfekte Möglichkeit für Dich Surfen zu lernen, wenn Du noch keine Erfahrung auf dem Surfbrett gemacht hast und gleichzeitig Lust hast, während Deines Surfurlaubs neue Menschen und Gleichgesinnte kennenzulernen.

Surfurlaub in einem Surfcamp ist quasi das Rund-Um-Sorglos-Paket eines Surfurlaubs: Vom Bus-Shuttle oder Flughafentransfer über Verpflegungstipps bis hin zum Surfequipment und zur Auswahl des für Dich geeigneten Surfspots – unsere Team vor Ort hilft dir gerne bei der Organisation. Als absoluter Anfänger erhältst du in unseren vermittelten Surfkursen eine intensive Betreuung und eine Auswahl an einfachen Spots mit Weißwasserwellen. Wir gehen auf die verschiedenen Bedürfnisse und Level unser Gäste ein und teilen sie in verschiedene Gruppen ein. Wie der ideale Surfkurs aussieht, haben wir hier für dich hier zusammengetragen.

Ist das FreshSurf Surfcamp nur etwas für Surfanfänger?

Unser Surfcamp Fuerteventura ist nicht nur Anfänger geeignet. Auch viele Aufsteiger / Intermediates verbringen ihre Zeit gerne bei uns auf Fuerteventura. Warum? Weil wir neben Surfkursen für Anfänger und Aufsteiger auch Private Surf Coachings anbieten, in denen du noch mehr Feedback erhältst und an Kleinigkeiten, Techniken oder deinem Style individuell arbeiten kannst.

Kann ich auch Urlaub bei FreshSurf machen, ohne einen Surfkurs machen zu müssen?

Absolut, das kannst du. In der Surfschule bieten wir einen Surfbrettverleih sowie Materialverleih an, vorausgesetzt: Du beherrschst die Vorfahrtsregeln, kennst dich aus mit Wellenkunde und beherrscht die Regeln zu Strömungen und Verhalten im Wasser. Du kannst dein Surfbrett jederzeit wechseln und bist so immer bestens gerüstet, falls sich Surfbedingungen ändern. Ob Soft- oder Hardboard, Longboard, Shortboard oder Wetsuit –  bei uns kannst du für deinen Surftrip alles mieten!

Auch wenn Du nur am Strand relaxen oder Yoga machen möchtest, bist Du bei uns im Surfcamp auf Fuerteventura genau richtig.

Können auch Familien mit Kindern bei euch im Surfcamp wohnen?

FreshSurf steht für Wellenreiten (lernen) für die ganze Familie! Gemeinsam Surfen in einem ganz besonderen Surfurlaub hier auf Fuerteventura, das möchten wir euch ermöglichen. Wir haben spezielle Angebote für Familien mit Kindern, die gemeinsam einen Surfurlaub auf Fuerteventura machen möchten. Mit unserem Surfcamp für Familien haben wir ein Angebot für Dich und Deine Familie geschaffen, falls Du einen sorglosen Urlaub mit sportlichen Aktivitäten, Entspannung und geselliger Atmosphäre suchst. Wir wissen genau, was ihr euch wünscht!

Ich habe noch viel mehr Fragen zu meinem Surfcamp, wo kann ich euch diese stellen?

Es sind noch Fragen offen? Du möchtest noch mehr wissen zu deinem Surfcamp und Zuhause am Meer? Verwende unser Kontaktformular oder schreib uns per Whatsapp und wir werden uns so schnell es uns möglich ist bei dir melden. Falls du eine konkrete Buchungsanfrage hast, so sende uns gerne die entsprechenden Details und du erhälts ein unverbindliches Surfcamp Angebot per Email!

Wenn du Dir noch mehr Wissen rund um das Thema surfen aneignen möchtest, dann schau doch mal unsere Surfwissen-Seite an. Hier findest du viele hilfreiche Berichte und eine Menge Tipps und Tricks, die du vor deinem Surfurlaub gebrauchen kannst.

Spezifischere Fragen Und Antworten zum Surfhouse Fuerteventura

Hier bekommst du alle Informationen zu unserem Surfhouse in El Cotillo!

An welchen Tagen kann ich anreisen?

Bei uns kannst du jeden Tag anreisen. Im Surfhouse kannst du ab 17 Uhr einchecken. Bitte teile uns rechtzeitig deine Ankunftszeit und Flugnummer mit. Der Check-out ist um 10 Uhr!

Würdet ihr einen Mietwagen empfehlen?

Um die Insel zu entdecken ist ein Mietwagen definitiv die angenehmste Möglichkeit. Auch könnt ihr so selbständig die Vielzahl an Surfspots auschecken und auch nach oder vor den Kursen surfen gehen. Fuerteventura verfügt über einige natürliche Kleinode, die man am einfachsten mit einem Mietwagen erreicht.

Wie weit ist das Surfhouse von der Surfschule entfernt?

Das Surfhouse befindet sich ca. 12 min. zu Fuß und 3 min. mit dem Auto von der Surfschule entfernt.

Welche Unterbringungsleistungen sind im Preis inklusive?

In den Unterbringungsleistungen sind folgende Punkte enthalten:

  • Eine Übernachtung im Doppelzimmer kostet 50 € pro Person, inkl. Handtüchern und Bettwäsche sowie Endreinigung
  • Die Doppelzimmer zur alleinigen Nutzung kosten 15 € pro Nacht zusätzlich.
Welche Verpflegungsleistungen bietet ihr an?

Bei der Buchung ist keine Verpflegung inklusive. Du verpflegst dich selbst!

Wann startet mein Surfkurs?

Bei uns kannst du jeden Tag mit deinem Surfkurs starten. Normalerweise planen wir den Surfkurs-Start am Tag nach deiner Ankunft. Wenn du gerne später starten möchtest teile uns dies bitte mit.

Habt ihr verschiedene Surfkurslevel?

Bei der Buchung deines Urlaubs fragen wir dein Surflevel ab, da wir unsere Kurse in unterschiedliche Könnerstufen eingeteilt haben. Welche Level wir unterscheiden und welche Kenntnisse ihr wofür mitbringen solltet, könnt ihr vorab auf unserer Surfkurs-Seite nachlesen.

Fragen, die Alle Unsere Unterkünfte betreffen!

Alles über Küche, Bäder, Bettwäsche, Reinigung, Internet und Verpflegung!

Gibt es Kochmöglichkeiten in den Unterkünften auf Fuerteventura?

In allen Unterkünften gibt es eine voll ausgestattete Küche, in der du dir jederzeit etwas kochen kannst.

Gibt es Gemeinschaftsbäder oder hat jeder sein eigenes Badezimmer?

In allen unseren Apartments gibt es mindestens ein Bad mit Dusche und WC, die ihr natürlich nicht teilen müsst. Im Surfhouse teilen sich 4 Zimmer 3 Bäder und in der Surfvilla teilen sich 5 Zimmer 3 Bäder.

Muss ich Bettwäsche, einen Schlafsack oder Handtücher mitbringen?

In all unseren Unterkünften sind Handtücher und Bettwäsche inklusive. Bitte bring dir jedoch ein großes Strandhandtuch selbst mit!

Wichtige Info zur Wasserversorgung im Sommer!

Auf den Kanaren kann es insbesondere im Sommer des Öfteren zu Wasserknappheit kommen. Dementsprechend ist es wichtig, immer sehr sparsam mit dem Wasser umzugehen. Wir tun unser Möglichstes um euren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, leider sind uns bezüglich des fließenden Wassers die Hände gebunden, da dies ein Problem der örtlichen Wasserwerke und allgemein der Wasserversorgung der gesamten Insel ist. Natürlich werden wir jederzeit Wasserkanister bereitstellen, dass eine Grundversorgung mit Wasser immer sichergestellt ist. Wenn ihr wollt, könnt ihr z.B. auch Trocken-Shampoo mitbringen, für den Fall, dass es zwischenzeitlich kein fließendes Wasser gibt.

Verfügen die Unterkünfte über Wifi oder einen Internetanschluss?

Alle unsere Unterkünfte verfügen über einen Glasfaser-Internetanschluss.

Entstehen für die Reinigung der Unterkünfte noch zusätzliche Kosten?

Die Reinigung der Unterkünfte ist beim Surfhouse und der Surfvilla im Preis inklusive. Für die Apartments fällt eine Endreinigungsgebühr von 50 € an.

Gibt es in der Nähe der Unterkünfte einen Supermarkt?

Supermärkte in El Cotillo
Im Ort findest du insgesamt 3 Supermärkte: Supermercado (täglich von 9 bis 21 Uhr, im Winter bis 21 Uhr), Superdino (täglich von 8:30 bis 21 Uhr) und Hiperdino Express (täglich von 9 bis 21 Uhr). Darüberhinaus gibt es auchden kleinen Lebensmittelhändler Víveres Argelia.

Gibt es in der Nähe der Unterkunft Restaurants in El Cotillo?

In der Nähe von allen Unterkünften (maximal 5 Minuten zu Fuß) gibt es zahlreiche verschiedenste Restaurants. Mehr dazu findet ihr in unserem Restaurantführer.

Was kostet der Lebensunterhalt / die Verpflegung auf Fuerteventura?

Da sich günstige Supermärkte in der näheren Umgebung befinden – nicht viel mehr als in Deutschland, bestimmte Dinge wie frisches Brot vom Bäcker sind sogar deutlich günstiger. Es gibt auch einige günstige und leckere Restaurants in unserer Gästeinformation, die ihr vor Ort von uns bekommt.

Kann man vor Ort Fahrräder, Longboards, Skateboards, Carverboards, etc. ausleihen?

Ja, in der Surfschule Riders Surf N Bike könnt ihr euch Sportmaterial für den Strand und Long- bzw. Skateboards ausleihen. Fahrräder bekommt ihr ebenfalls dort günstig ausgeliehen.

Fragen Und Antworten zum Familien Surfcamp auf Fuerteventura

Fragen und Antworten rund um euren Aufenthalt bei uns im Familien Surfcamp in El Cotillo!

An welchen Tagen kann ich Anreisen, ab wann ist ein Check-In möglich, wan ist der Check-Out?

Bei uns könnt ihr jeden Tag anreisen. Ihr könnt ihmer ab 17 Uhr einchecken. Bitte teilt uns rechtzeitig eure Ankunftszeit und Flugnummer mit. Der Check-Out am Abreisetag ist um 10 Uhr.

Wie lange ist der Mindestaufenthalt bei euch?

Die minimale Dauer des Aufenthaltes beträgt 7 Übernachtungen.

Würdet ihr einen Mietwagen auf Fuerteventura empfehlen?

Um die Insel zu entdecken ist ein Mietwagen definitiv die angenehmste Möglichkeit. Auch könnt ihr so selbständig die Vielzahl an Surfspots auschecken und auch nach oder vor den Kursen surfen gehen. Fuerteventura verfügt über einige natürliche Kleinode, die man am einfachsten mit einem Mietwagen erreicht.

Wie weit sind die Apartments von der Surfschule entfernt?

zur Surfschule sind es von allen Apartments aus zwischen 5 und 10 Minuten zu Fuß.

Kann man zusätzliche Übernachtungen buchen? Wie läuft das mit den Handtüchern und der Endreinigung?

Zusätzliche Übernachtungen sind natürlich möglich, bitte einfach kurz anfragen. Wenn ihr länger als 10 Tage bleibt, werden Handtücher natürlich auch gewechselt. Die Endreinigung ist im Preis enthalten.

Wann startet unser Surfkurs und unser Yogakurs?

Ihr könnt jeden Tag mit dem Surfkurs starten. Normalerweise planen wir den Surfkurs-Start am Tag nach eurer Ankunft. Wenn ihr gerne später starten möchtet, so teilt mir dies bitte mit. Yogakurse finden in der Regel abends statt und dauern etwa 75min. Matten sind bereits vorhanden, alles was ihr braucht sind gemütliche Klamotten, etwas zu trinken und ein Handtuch.

Kann ich zusätzliche Surfkurse oder Aktivitäten vor Ort hinzubuchen?

Zusätzliche Surfkurse oder sonstige Aktivitäten kannst du jederzeit vor Ort nachbuchen!

Wie läuft das mit den verschiedenen Surfkursleveln im Surfkurs?
Bei der Buchung eures Surfcamp Urlaubs fragen wir im Formular euer Surflevel ab, da wir unsere Kurse in unterschiedliche Könnerstufen eingeteilt haben. Welche Level wir unterscheiden und welche Kenntnisse ihr wofür mitbringen solltet, könnt ihr vorab auf unserer Surfkurs-Seite nachlesen.
Ab welchem Alter können Kinder am Surfkurs teilnehmen?

Kinder können ab einem Alter von 8 Jahren an unseren Surfkursen teilnehmen.

Ab welchem Alter können Kinder am Intermediate-Surfkurs teilnehmen?

Kinder ab 12 Jahren können (auch ohne Eltern) am Surfkurs teilnehmen. Bei Personen unter 14 Jahren, die uns noch unbekannt sind, findet der erste Tag immer am Strand statt, erst nach dem ersten Tag am Strand und der Sichtung des Surflevels durch unsere Surflehrer kann zum Surfkurs gewechselt werden, der am Riff stattfindet.

Wichtig für Kinder in unseren Surfkursen! Den Anweisungen der Surflehrer ist immer Folge zu leisten!

Die Sicherheit ist uns gerade bei den Kleinsten eine Herzensangelegenheit, welche – neben dem ganzen Spaß eines Surfkurses – auch etwas Ernst und Regeln erforderlich machen:

Den Anweisungen unserer Surflehrer ist zu jeder Zeit umgehend Folge zu leisten. Sollten sie wiederholt Anweisungen nicht befolgen, müssen wir sie leider vom laufenden Surfkurs sowie zukünftigen Kursen ausschließen. Vor Ort werden wir euch bitten als Erziehungsberechtigte eine Haftungsausschlusserklärung für euch und eure Kids zu unterzeichnen.

Fragen Und Antworten zur Insel Fuerteventura

Das sind die PUnkte, die Fuerteventura ausmacht! Wir beantworten dir hier die entsprechenden Fragen!

Wie ist das Wetter auf Fuerteventura?

Fuerteventura hat statistisch eine Regenwahrscheinlichkeit von 5 Tagen im Jahr. Die höchste Regenwahrscheinlichkeit findet man im November, Januar und Februar. Die kälteste Zeit ist Februar. Im Februar ist das Wetter mit 20 Grad tagsüber und 15 Grad nachts ähnlich wie in Deutschland im Mai/Juni. Im Sommer sind durch den stetigen Passatwind aus Nordost die Temperaturen bei konstanten 25 bis 28 Grad. Die wärmsten Tage sind im späten Frühjahr und Anfang des Herbstes, wenn der Wind aussetzt, dann steigen die Temperaturen auf  bis zu 30 Grad.

Wie warm ist das Wasser auf Fuerteventura? Wie hoch ist die Wassertemperatur auf Fuerteventura?

Die Wassertemperatur schwankt zwischen 18 Grad im Winter und bis zu 24 Grad im Sommer.

Was kann man auf Fuerteventura außer surfen noch alles unternehmen?

Fuerteventura ist ein Paradies für Wassersport und Outdoor-Aktivitäten. Neben Wellenreiten kann man Kitesurfen, Windsurfen, Segeln, Wakeboard fahren, Skimboarden, Tauchen, Quad und Motocross fahren, Wandern, Mountainbike fahren, Joggen, Angeln, Tennis spielen, Fußball und Basketball spielen, Schnorcheln und noch vieles mehr erleben. Aber holt euch doch etwas Inspiration auf unserer Aktivitätenseite.

Wann ist die beste Zeit zum Party machen auf Fuerteventura?

Während der Hauptsaison im Sommer, zu Weihnachten, Silvester und zu Ostern. Außerdem im Februar/März zu Karneval. In El Cotillo geht es meist etwas ruhiger zu. Wenn ihr ausgehen und Party machen wollt, empfehlen wir euch Corralejo.

Was sollte man auf Fuerteventura gesehen haben?

beeindruckenden langen Sandstrände gesehen zu haben! Sehenswert sind darüber hinaus die Dünen von Corralejo, die Höhlen von Ajuy, der Ort Betancuria, sowie verschiedene Windmühlen und Kirchen.

Kann man im Winter auf Fuerteventura baden?

Das mediterran-subtropisches Klima sorgt für eine durschnittliche Wassertemeratur von 20° C. Im Februar bis April können die Wassertemeraturen bis auf 17° C fallen, in den Sommermonaten von August bis September kann der Atlantik Temperaturen bis 25° C erreichen. WICHITG: Im Atlantik herrschen oft unvorhersehbare Unterströmungen, daher immer Vorsicht beim Baden und auf die Flaggen achten!

Braucht man bestimmte Impfungen für Fuerteventura?

Für einen Urlaub auf Fuerteventura braucht man keine speziellen Impfungen, die üblichen Standardimpfungen sind ausreichend. Man kann aber vor Reiseantritt seinem Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Hepatitis A und B auffrischen. Obwohl die Kanarischen Inseln nahe bei Afrika liegen, besteht kein Malaria-Risiko.

Mit einer Impfung gegen Covid-19 könnt ihr ohne Test ein- und ausreisen!

Oft hört man von einem erhöhten Risiko von Darminfektionen, doch wenn Sie auf eine entsprechende Lebensmittelhygiene achten, beugen Sie Darmerkrankungen vor: beispielsweise Obst und Gemüse immer vor dem Verzehr zu waschen und das Leitungswasser nicht trinken!

Wie ist die ärztliche Versorgung auf Fuerteventura? Gibt es deutsche Ärzte/innen auf Fuerteventura?

Die ärztliche Versorgung auf der Insel ist gut, auch die öffentlichen und privaten Krankenhäuser der Insel entsprechen dem europäischen Standard. Besonders in den touristischen Gebieten sprechen viele Ärzte Englisch und/oder Deutsch. Wir arbeiten mit einer Allgemeinärztin in Corralejo zusammen. Bitte bedenkt, dass es deutschsprachige Ärzte auf Fuerteventura gibt, die privat abrechnen. Unter Umständen werden die Kosten nicht von der Krankenkasse übernommen.

Fragen und Antworten zum Ort El Cotillo!

Wo liegt der Ort, Entfernung vom Flughafen, Entfernung nach Corralejo, etc.

Wo liegt El Cotillo?
Das kleine Fischerdorf liegt im Nordwesten von Fuerteventura. Es gehört damit zu den kanarischen Inseln in Spanien. Die zugehörige Gemeinde ist La Oliva.
Wie weit ist El Cotillo vom Flughafen entfernt?

Mit einem Mietwagen fährst du vom internationalen Flughafen Fuerteventura ca. 35 bis 40 Minuten bis zum Ortskern. Sofern du mit dem Bus fahren möchtest, musst du vom Flughafen zunächst die Linie 3 nach Puerto del Rosario nehmen. Hier steigst du an der Estacion de Guaguas in Puerto del Rosario in die Bus-Linie 7 um. Die Fahrt dauert mit Wartezeiten und umsteigen ca. 1,5 Stunden.

Wie weit ist El Cotillo von Corralejo entfernt?

Die Entfernung zwischen El Cotillo und Corralejo beträgt mit dem Auto ca. 20 Fahrminuten. Die Bus-Linie 8 verbindet die beiden Urlaubsorte zudem mehrfach täglich miteinander. Der Preis liegt bei 3,10 Euro pro Fahrt und Person (Stand Juni 2021). Die Fahrtzeiten kannst du z.B. im Online-Busplan der Linie 8 einsehen.

Gibt es einen Supermarkt in El Cotillo?

Im Ort findest du insgesamt 3 Supermärkte: Supermercado (täglich von 8 bis 22 Uhr), Superdino (täglich von 8:30 bis 22 Uhr) und Hiperdino Express (täglich von 8 bis 22 Uhr). Darüberhinaus gibt es noch den kleinen Lebensmittelhändler Víveres Argelia.

 

Kann man in El Cotillo Fahrräder mieten?

Ein Fahrrad kannst du z.B. bei Riders Surf’N Bike ab 10 Euro pro Tag mieten. Ab dem 3. Tag sinkt die Tagesmiete. Neben Mountainbikes gibt es hier auch Elektroräder, Rennräder, Skateboards, Longboards, Surfbretter und Surf-Material sowie Kindersitze.

 

Fragen und Antworten zum Ort Corralejo!

Wo liegt der Ort,  welcher Bus fährt dorthin, etc.

Wie weit ist Corralejo von El Cotillo entfernt?

Corralejo ist mit dem Auto ca. 25 min. und mit dem öffentlichen Bus 40 min. entfernt. Es gibt eine Busverbindung direkt von Cotillo nach Corralejo.

Wann fährt der Bus nach Corralejo von El Cotillo aus?

Die Busse fahren von El Cotillo aus jede volle Stunde – außer um 14 Uhr.

Würdet ihr einen Mietwagen empfehlen um nach Corralejo zu fahren?

Um die Insel zu entdecken ist ein Mietwagen definitiv die angenehmste Möglichkeit. Auch könnt ihr so selbständig die Vielzahl an Surfspots auschecken und auch nach oder vor den Kursen surfen gehen. Fuerteventura verfügt über einige natürliche Kleinode, die man am einfachsten mit einem Mietwagen erreicht.

Fragen, die unsere Surfvilla auf Fuerteventura betreffen!

Anreisetage, Mietwagen, Einkaufsmöglichkeiten, Surfspots, Verpflegung und Surfkurse

An welchen Tagen kann ich anreisen?

Bei uns kannst du jeden Tag anreisen. In der Surfvilla kannst du ab 16 Uhr einchecken. Bitte teile uns rechtzeitig deine Ankunftszeit und Flugnummer mit.

Würdet ihr einen Mietwagen empfehlen?

Um die Insel zu entdecken ist ein Mietwagen definitiv die angenehmste Möglichkeit. Auch könnt ihr so selbständig die Vielzahl an Surfspots auschecken und auch nach oder vor den Kursen surfen gehen. Fuerteventura verfügt über einige natürliche Kleinode, die man am einfachsten mit einem Mietwagen erreicht.

Wie weit ist die Surfvilla von der Surfschule entfernt?

Auch wenn die Surfvilla im Nachbarort El Roque angesiedelt ist, bist du innerhalb kürzester Zeit in der Surfschule in El Cotillo. Mit dem Auto bist du ca. 3 Minuten, zu Fuß ungefähr 10-15 Minuten unterwegs. Das Schöne ist, dass du nicht unbedingt an der Straße entlang gehen musst, sondern sich ein ruhiger Weg durch die wüste Landschaft schlängelt, über den du ebenfalls zu uns kommst.

Wie weit ist die Surfvilla von El Cotillo entfernt?

Da die Surfvilla direkt am Ausgang von El Roque liegt, kannst du der Hauptstraße folgen und bist somit innerhalb von ca. 10 bis 15 Minuten zu Fuß in El Cotillo und am Supermarkt. Mit dem Auto sind es sogar nur ca. 2-3 Minuten.

Gibt es Bars, Restaurants und Einkaufmöglichkeiten in El Roque und El Cotillo?

In El Roque direkt gibt es keine Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten. Deine nächsten Möglichkeiten sind in El Cotillo, wo du aber schnell hinkommst.

Gibt es Surfspots in der nähe der Surfvilla?

Ja, ca. 1 km entfernt, einmal quer durch die Wüste liegt unser Homespot Cotillo Beach, ein klassischer Beachbreak. Diesen erreichst du über einen Offroad-Weg innerhalb von 2 Minuten mit dem Auto, zu Fuß benötigst du ca. 15 Minuten.

Welche Leistungen sind bei der Unterbringung in der Surfvilla inklusive?

Die Kosten für die Übernachtung sind folgende:

  • Eine Übernachtung im Doppelzimmer kostet 55 € pro Person
  • Das Einzelzimmer kostet 70 € pro Nacht.

Im Preis enthalten sind: Frühstück, Handtücher und Bettwäsche, Endreinigung

Welche Verpflegungsleistungen sind im Preis enthalten?

Bei der Buchung ist das Frühstück inklusive. Ansonsten verpflegst du dich selbst!

Wann startet mein Surfkurs?

Bei uns kannst du jeden Tag mit deinem Surfkurs starten. Normalerweise planen wir den Surfkurs-Start am Tag nach deiner Ankunft. Wenn du gerne später starten möchtest teile uns dies bitte mit.

Welcher Surfkurs ist für mich der richtige?

***Beginner Surfkurs

FÜR WEN IST DIESER KURS GEEIGNET?
Hier bist du richtig, wenn du vorher noch nie surfen warst oder dein letzter Surfkurs schon eine Weile her ist und du die Basics nochmal auffrischen willst.

WAS LERNST DU IN DIESEM KURS?
Nach einem gründlichen Aufwärmen lernst du die theoretischen Grundlagen. Wir zeigen dir alles, angefangen damit, wie du dein Board trägst, Warm-Up bis hin zum Take-off auf dem Board.

WAS SIND DIE VORAUSSETZUNGEN?
Die Voraussetzung für diesen Kurs ist lediglich, dass du schwimmen kannst und ganz viel Motivation im Gepäck hast. Alles andere lernst du bei uns.

***Intermediate Surfkurs

FÜR WEN IST DIESER SURFKURS GEEIGNET?
Für unseren Intermediate-Kurs solltest du bereits Weisswasserwellen selber fangen und surfen können. Hier liegt der Fokus darauf, dich ins Lineup zu bringen und grüne Wellen nach rechts und links abzusurfen.

WAS LERNST DU IN DIESEM SURFKURS?
Wir zeigen dir, wie du grüne Wellen fängst und das Face der Welle backside und frontside absurfst. Du lernst die ungeschriebenen Surfregeln (Surfetiquette) und wie du dich an einem neuen Spot orientierst.

WAS SIND DIE VORAUSSETZUNGEN?
Wenn du bei 90% der Weisswasserwellen aufstehen kannst und bereits ein gutes Board- & Balancefeeling hast, bist du in diesem Kurs genau richtig.

Fragen Zu Buchungen & zur Bezahlung

Wie läuft eine Buchung ab und wie läuft das mit der Bezahlung?

Wie läuft der Buchungsprozess bei euch ab?

1. Buchung

  • Deine Anfrage
  • Dein individuelles Angebot
  • Deine Buchung
  • Buchungsbestätigung
  • Deine Anzahlung

2. Planung & Information

  • Unterkunft (Infos zur Anreise)
  • Verpflegung (Infos zu Verpflegung)
  • Aktivitäten (Infos zu Aktivitäten)
  • Surfkurs (Kurszeiten & Infos)

3. Ankunft & Urlaub

  • Ankunft am Flughafen & Anreise nach Cotillo
  • Persönlicher Check-In durch unser Team
  • Tipps zum Aufenthalt
  • Genieße deinen Urlaub
Wie kann ich bei euch buchen?

Die Buchung wird über unser Onlineportal abgeschlossen unter „buchen„!

Kann man Surfkurse ohne Unterkunft buchen? Kann man eine Unterkunft ohne Surfkurse buchen?

Du kannst Surfkurse auch ohne Übernachtung bei uns buchen!

Andersherum kannst du auch ohne Kursteilnahme bei uns übernachten!

Sind bei euch Gruppenbuchungen möglich?

Klar könnt ihr gerne mit mehreren Personen zu uns kommen. Bitte fragt kurz bezüglich der Verfügbarkeit per Email an.

Wie kann ich eine Buchung bei euch stornieren und welche Kosten fallen an?

Ihr könnt direkt per Email stornieren. Bitte lasst uns in diesem Fall über das Kontaktformular eine Nachricht unter Angabe der Buchungsdaten zukommen.

Genaue Angaben zu Stornierungskosten findet ihr in den ARB/AGB.

Ist es möglich bei euch mit Kreditkarte zu zahlen?

Da wir diesen Service im Augenblick leider noch nicht anbieten, würden wir euch bitten, am Ankunftstag oder spätestens am ersten Kurstag in Bar zu zahlen bzw. vorab zu überweisen.

Welche Fristen muss ich bei der Anzahlung- bzw. Restzahlung einhalten?

Nach der Buchung ist eine Anzahlungspauschale in Höhe von 20% vom Gesamtpreis innerhalb von 7 Tagen zu überweisen. Die Restzahlung leistet ihr bitte in bar vor Ort oder per Vorabüberweisung oder Paypal.

Fragen Zur Flugbuchung, Reiseunterlagen & Bestimmungen

Wie kommt man am besten nach Fuerteventura und welche Fluggesellschaften fliegen nach Fuerteventura?

Kann man über euch direkt Flüge buchen?

Nein, bei uns kann leider kein Flug direkt gebucht werden. Wir geben jedoch gerne Auskünfte über gute Internet-Reisebüros oder sonstige Buchungsportale, in denen ihr günstige Flugreservierungen vornehmen könnt.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Fuerteventura?

Nach Fuerteventura könnt ihr mit verschiedenen Airlines fliegen, z.B. mit der Lufhansa, Condor, TuiFly, Iberia, Ryan Air, LTU, Easy Jet oder Spain Air. Von der Schweiz aus fliegt außerdem noch Edelweiss. Eine weitere Möglichkeit ist der Flug nach Lanzarote – von dort könnt ihr in 35 Minuten mit der Fähre nach Fuerteventura übersetzen.

Wo kann ich am besten Flüge nach Fuerteventura buchen?

Es lohnt sich, frühzeitig nach speziellen Angeboten Ausschau zu halten. Condor bietet regelmäßig „Eintagsfliegen“ an. Es lohnt sich auch, große Flugreiseportale zu checken, wie zum Beispiel www.flug.de; www.skyscanner.de; www.flug.idealo.de oder www.ltur.de usw., da diese Preise vergleichen und euch den günstigsten vorschlagen. Es ist außerdem immer gut, flexibel beim Reisedatum zu sein, weil es oft an unterschiedlichen Wochentagen unterschiedlich teure/günstige Flüge gibt. Die günstigsten Flüge sind oft die Flüge, die sehr früh losgehen, zum Beispiel um 6 Uhr morgens.

Wie lange im voraus sollte ich nach Flügen nach Fuerteventura schauen?

Da alle Fluggesellschaften unterschiedliche Preisklassen pro Flieger anbieten, gilt, je früher desto günstiger der Flug, denn die günstigsten Plätze sind die, welche zuerst verkauft werden. Lastminute-Angebote gibt es nur noch selten. Außerdem gibt es auch immer wieder günstige Angebote und Aktionen, zum Beispiel „Eintagsfliegen” bei Condor oder Kanaren-Angebote von TuiFly.

Kann ich mein Surfboard mit nach Fuerteventura nehmen?

Na klar, ihr müsst das Board oder eure Boards nur gesondert als Sportgepäck bei der jeweiligen Airline anmelden. Für den Transfer vom Flughafen nach El Cotillo benötigt ihr einen Mietwagen oder ein Taxi, die direkt vor Ort parken – das Shuttle kann Surfboards leider nicht mitnehmen.

Zu welcher Jahreszeit bzw. in welchem Monat gibt es günstige Flüge nach Fuerteventura?

Die günstigsten Flüge gibt es in der Regel in der Nebensaison, zum Beispiel außerhalb der Schulferien. Tipp: In Eurem Bundesland sind zum Zeitpunkt der Reise gerade Schulferien und der Flug ist teuer? Bucht den Flug von einem Flughafen in einem Bundesland in dem zum Reisezeitpunkt keine Schulferien sind. Mit dem “Rail und Fly” Ticket der Bahn kommt Ihr günstig zum Flughafen.

Fragen Zu Reiseungerlagen & Einreisebestimmungen

Unterlagen, Einreisebestimmungen, Corona Auflagen für Fuerteventura?

WELCHE UNTERLAGEN MUSS ICH AUF DIE REISE MITNEHMEN?
Einen gültigen Personalausweis, eine Bescheinigung über eure Auslandskrankenversicherung bzw. eure europäische Krankenkassenkarte und nicht zu vergessen eure Buchungsbestätigung, mit der ihr vor Ort eure Buchung bestätigt.
WELCHE EINREISEBESTIMMUNGEN SIND ZU BEACHTEN?
Grundsätzlich können sich europäische Staatsbürger im vereinten Europa (Schengen-Europa) ohne Einschränkung bewegen. Nichtsdestotrotz möchten wir euch darauf hinweisen, dass es für Nicht-Europäer von Land zu Land unterschiedliche Einreisebestimmungen geben kann. Um diesbezüglich unerwartete Beschränkungen zu vermeiden, möchten wir euch bitten, euch im Vorfeld über die aktuell gültigen Transit- und Einreisebestimmungen des jeweiligen Urlaubslandes zu informieren. Besucht dazu bitte die Internetseite des Auswärtigen Amtes unter https://www.auswaertiges-amt.de
WELCHE CORONA-BESTIMMUNGEN & -AUFLAGEN GELTEN ZURZEIT

Die Einreisebedingungen ändern sich in Abhängigkeit der Einordnung als Nicht-Risikogebiet, Risikogebiet oder Hoch-Risikogebiet. Alle Infos zur Einreise kannst du unserer Seite https://www.freshsurf.de/corona-fuerteventura entnehmen.

Fragen Zur Ankunft am Flughafen

Wie verläuft die Ankunft am Flughafen? Wie läuft es mit dem Shuttlebus, etc.?

Wann fähr der Shuttlebus?

Montags bis sonntags holt euch der  Shuttlebus vom Flughafen ab und bringt euch, sobald ihr gelandet seid, nach El Cotillo. Zurück werdet ihr hier in El Cotillo (am Cotillo Beach Hotel) rechtzeitig abgeholt, so dass ihr ca. 2 Stunden vor Abflug am Flughafen seid. Die entsprechenden Zeiten werden euch von unserem Kooperationspartner rechtzeitig mitgeteilt.

Den Shuttle-Service könnt ihr hier selbst buchen:

https://www.shuttlespaintransfers.com/de/flughafentransfer-fuerteventura/el-cotillo/partner/Fresh-Surf-Fuerteventura

Wie viel Gepäck darf ich mit nach Fuerteventura nehmen?

Da der Stauraum, wie im Flugzeug, auch in unserem Shuttlebus begrenzt ist, können wir nur einen Koffer ODER eine Reisetasche sowie ein Handgepäckstück pro Gast mitnehmen. Mit der Buchung ist euer Gepäck noch nicht versichert! Um auf der sicheren Seite zu sein, solltet ihr bei uns eine Reiseversicherung dazu buchen.

Fragen Zu Surfkursen & Surfboards

Eigenes Material, BoardRental, Welches Material verleihen wir, etc.?

Kann ich mein eigenes Material mit nach Fuerteventura bringen?

Gerne könnt ihr euer eigenes Material mitbringen und verwenden. Ansonsten startet unser Boardrental ab 10 Euro pro 24 h – mehr dazu findet ihr hier: Board Rental.

Was für Surfboards kann man bei euch mieten? Longboards, Funboards, Fish-Boards?

Wir haben neben Anfängerbrettern auch Long- und Funboards, Hybride und Shortboards im Programm. Dementsprechend könnt ihr bei uns sehr gerne Boards nach eurem Geschmack mieten. Sollte es wider Erwarten nicht vorhanden sein, so befinden sich mehrere Shops in der näheren Umgebung, wo wir für euch bestimmt das passende Board auftreiben werden. Mehr zum Rental findet ihr hier Board Rental.

Welche Wetsuits sind bei euch verfügbar?

Wir haben Wetsuits in jeder Größe verfügbar, egal ob für Männer, Frauen oder Kinder.

Kann ich bei euch Private Coachings bzw. Einzelunterricht buchen?

Klar kann man auch privat von uns unterrichtet werden. Dabei können wir gezielt auf eure Stärken und Schwächen eingehen – die Stärken ausbauen und die Schwächen abmildern. Mehr Infos zum Ablauf und zu den Preisen des Private Coaching findet ihr hier: Surf Coaching.

Kann man sicher sein, dass man bei FreshSurf surfen lernt?

Eine Lerngarantie gibt es beim Surfen generell leider nicht. Surfen ist eine der schwierigsten Sportarten, die wenig genutzte Muskelgruppen und das Balance Gefühl anspricht – manche stehen bei der ersten Welle (vor allem Kinder), bei anderen kann es auch mal etwas länger dauern. Was wir dir jedoch garantieren ist neben viel Motivation dich auf das Board zu bringen, die bestmögliche Schulung durch lizensierte Surflehrer, optimales Material und geeignete Wind- und Wellenbedingungen.

Wo finden eure Surfkurse auf Fuerteventura statt?

Alle Surfkurse, egal ob Anfänger-, Aufsteiger- oder Fortgeschrittenenkurse, finden an den Stränden und Riffen von Fuerteventura statt. Bei allen Surfkursen suchen wir für jeden Tag die bestmöglichen Wellen- und Windbedingungen heraus und entscheiden dann, an welchen Spot wir fahren. Dementsprechend fahren wir jeden Tag zu dem Surfspot, der am besten für das Surflevel unserer Gäste geeignet ist. Bei den Beginnern starten wir immer an einem der wunderschönen Beachbreaks von Fuerteventura, am liebsten unserem Hausstrand in El Cotillo, so dass ihr im hüfthohen Wasser auf Sandboden erstmal sicher und in toller Strand-Atmosphäre starten könnt.

Findet der Surfkurs an einem Beachbreak oder an einem Reefbreak statt?

Das kommt ganz auf das Surflevel an. Aufgrund der Sicherheit finden unsere Anfängerkurse ausschließlich an Beachbreaks statt. Bei Aufsteiger und Fortgeschrittenenkursen geht es je nach Bedingungen an Beach- oder Reefbreaks.

Was sollte ich zum Surfkurs mitbringen?

Strandsachen: Badehose, Badeanzug / Badehose / Bikini für unter dem Neoprenanzug, Handtuch, Sonnencreme (mind. LSF 30), Wasser, ein kleiner Snack und vor allem viel gute Laune.

Wie lange dauert der Surfkurs?

Der Surfkurs dauert ca. 3,5 Stunden, inklusive Theorie, Praxiszeit und Transfer.

In welcher Sprache wird bei euch im Surfkurs unterrichtet?

Der Surfkurs wird auf deutsch und auf englisch abgehalten – wer von euch an seinem Spanisch arbeiten möchte, kann die Coaches natürlich auch um spanische Instruktionen bitten ;) Wir haben zurzeit eine deutsche Surflehrerin, alle anderen Coaches sprechen englisch und spanisch. Darüber hinaus einige noch französisch bzw. italienisch.

Ist der Spottransfer im Preis inklusive? Ist der Shuttle zum Strand während des Surfkurses inklusive?

Sämtliche Transfers zum Surfstrand sind im Preis enthalten.

Ich habe schon einen Anfängersurfkurs absolviert, was beinhaltet der Fortgeschrittenensurfkurs?

Wir bieten verschiedene Fortgeschrittenensurfkurse an:  Aufsteigerkurs sowie einen Kurs für fortgeschrittene Aufsteiger und ein Private Coaching für die fortgeschrittenen Surfer.

Der Aufsteigerkurs ist für Surfer, die schon einen Anfänger-Surfkurs absolviert haben und nun das Wellenreiten in grünen Wellen lernen möchten. Dieser Kurs findet in der Regel am Strand statt, wo im Weißwasser noch etwas an der Aufsteh- und Paddeltechnik gefeilt wird.

Der Surfkurs für fortgeschrittene Aufsteiger ist für Surfer, die schon in grüne Wellen surfen und ihre Techniken optimieren wollen und an ihrem Timing sowie Positionierung im Wasser arbeiten wollen. Dieser Kurs findet meist am Riff statt.

Unser Fortgeschrittenenkurs ist für bereits gute Surfer, die gerne einzelne Bewegungsabläufe (z.B. Timing, Positionierung, bestimmte Turns, Rail-to-Rail-Surfen, etc.) optimieren und individuelles Feedback erhalten wollen.

Da wir nur in kleiner Kursbetreuung unterrichten (1:5) und deshalb individuell auf unsere Surfschüler eingehen können, besprechen wir – zusätzlich zu unserem Surfkursprogramm – nach dem ersten Surfen mit unseren fortgeschrittenen Surfschülern, was sie schon gut können und was sie als nächstes lernen möchten. So hat jeder fortgeschrittene Surfer seinen individuellen Lehrplan.

Eine genaue Beschreibung zu den verschiedenen Surfkursleveln findet ihr auf unser Webseite unter Surfkurse.

Wann ist die beste Zeit für einen Anfängersurfkurs?

Da wir täglich zu dem Surfstrand fahren, der die besten Bedingungen für das Surflevel unserer Surfschüler aufweist, ist jede Jahreszeit auf Fuerteventura besonders gut dafür geeignet, um mit dem Wellenreiten / Surfen zu beginnen.

Wann ist die beste Zeit für einen Fortgeschrittenen Surfkurs?

Da wir täglich zu dem Surfstrand fahren, der die besten Bedingungen für das Surflevel unserer Surfschüler hat, ist jede Jahreszeit auf Fuerteventura für einen fortgeschrittenen Surfkurs geeignet. Wenn Ihr schon länger surft und bei eurem fortgeschrittenen Surfkurs am Reefbreak (Stein-Riff) Wellenreiten lernen wollt, ist die beste Zeit von Oktober bis April.

Wann gibt es die besten Wellen auf Fuerteventura?

Prinzipiell gibt es immer gute Wellen auf Fuerteventura – das ist der Vorteil einer Insel. Kommt der Swell von Norden läuft die Northshore, kommt er aus dem Osten die Ostküste, usw. Es gibt für jede Jahreszeit unterschiedliche Spots, welche die besten Wellen haben. Wenn Ihr an den Riffen von Fuerteventura surfen wollt, ist die beste Zeit dafür von Oktober bis April. Im Sommer ist es generell etwas kleiner.

Ab welchem Alter dürfen Kinder bei euch am Surfkurs teilnehmen?

Wir unterrichten Kinder ab 8 Jahren. Damit Kinder sicher unterrichtet werden können, müssen die Surfkurse noch viel sorgfältiger vorbereitet werden und es ist zudem mehr Personal nötig, deshalb gewähren wir keinen Preisnachlass für Kinder.

Kann man das Surfmaterial auch außerhalb der Surfkurszeiten nutzen?

Leider nein, aber ihr könnt euch jederzeit Equipment bei uns leihen und auf eigene Faust noch einmal surfen gehen.

Kann man an Tagen ohne Surfkurs auch in El Cotillo oder an anderen Surfspots surfen gehen?

Natürlich, dafür könnt ihr euch gerne ein Surfboard und einen Neoprenanzug bei uns im Office ausleihen.

Was kostet der Verleih von Surfmaterial und muss ich ein Pfand mitbringen?

Wenn ihr nicht mehr bei uns im Surfkurs seid, kostet der Verleih von Brett und Anzug einzeln 10€ pro Tag und zusammen 15€ pro Tag. Bitte vergesst nicht, uns ein Pfand (Perso, Führerschein etc.) mitzubringen, welches wir natürlich bei Abgabe des Materials wieder aushändigen.

Wann starten die Surfkurse?

Mit deinem Surfkurs kannst du jeden Tag starten. Surfkurse bieten wir jeden Tag an.

Muss ich alle Surfkurstage am Stück nehmen oder kann ich auch einen Tag Pause machen?

Du kannst deine Surfkurstage natürlich beliebig verteilen. In der Regel planen wir dich an aufeinanderfolgenden Tagen für die Kurse ein – entsprechend der Anzahl an Kurstagen, die du gebucht hast. Wenn du gerne eine andere Verteilung möchtest, gib uns einfach kurz Bescheid, dann richten wir das natürlich gerne für dich ein.

Kann man spontan vor Ort weitere Surfkurse dazubuchen?

Du kannst dich natürlich auch gerne vor Ort noch für (weitere) Surfkurstage entscheiden, sofern es noch freie Plätze im Surfkurs gibt. Gib uns einfach rechtzeitig Bescheid (mindestens 24h vorher), in der Regel haben wir dann noch Platz für dich.

Kann ich im voraus gebuchte Surfkurstage vor Ort wieder stornieren?

Bereits gebuchte und bezahlte Surfkurstage können vor Ort leider nicht mehr storniert werden. Wenn du an einem gebuchten Tag nicht am Kurs teilnehmen kannst, so können wir dir diesen Kurs nicht erstatten. Wenn du uns allerdings am Vortag bereits Bescheid gibst, können wir gerne versuchen, dich ersatzweise an einem anderen Tag unterzubringen – aber auch das können wir nicht garantieren.

Verleiht ihr Roofracks für den Transport von Surfbrettern auf dem Dach?

Ja, wenn ihr ein Board bei uns leiht, können wir euch gegen eine Gebühr von 2€ pro Tag Roofracks leihen, welche bis zu 6 Boards halten können. So könnt ihr auch größere Boards bequem mit dem Auto transportieren.

Verwendet ihr umweltfreundliches Wachs?

Da uns als Ozean-Fanatiker die Umwelt sehr wichtig ist, haben wir unsere Boards mit GreenFix gewachst. Dieses ist umweltfreundliches Wachs und besteht zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen. Beim Rental bekommt ihr übrigens ein Stück umsonst dazu.

Kann ich ein ausgeliehenes Surfbrett gegen ein anderes wechseln/eintauschen?

Na klar! Du kannst dein Board jederzeit gegen ein anderes tauschen. Wenn die Bedingungen sich ändern oder du merkst, dass das Board einfach nichts für dich ist, schau einfach nochmal bei uns vorbei.

Was mache ich, wenn am Board etwas kaputt geht und ich ein "Ding" im Board habe?

Shit happens, gerade beim Surfen: Wie schnell bricht eine Finne ab oder es findet sich ein kleines Ding am Surfboard. Dafür haben wir den Shaper unseres Vertrauens im Nachbarort Lajares sitzen. Er repariert die Dings in unseren Boards sauber und zu fairen Konditionen. Sollte es zu einem Schaden an deinem geliehenen Board kommen, berechnen wir seine Kosten direkt an dich weiter – ohne Aufschlag. Damit du sicher sein kannst, dass dir keine Schäden berechnet werden, die dein Vormieter verursacht hat, überprüfen wir das Board übrigens mit dir zusammen vor der Ausgabe – so kannst du sicher sein, dass du ein heiles Board erhältst.

Fragen Zu Aktivitäten auf Fuerteventura

Yoga, Tauchen, Skaten, Reiten, etc. – hier werden deine Fragen beantwortet!

Wo findet das Yoga statt?

Der Yogaunterricht findet im Yogastudio von Sea Inside Yoga in Cotillo statt und wird von einer professionellen Yogalehrerin geleitet. Die Zeiten werden vor Ort in Absprache mit den Surfkursen bestimmt, so dass ihr entspannt beides unter einen Hut bekommen könnt. In der Regel ist das Yoga am Morgen oder abends. Mehr Infos zum Yoga findet ihr auf unserer Webseite unter Yoga.

Was kostet eine Yogasession?

Eine Yogastunde kostet 15 Euro für 75 Minuten. Ihr könnt diese direkt bei uns in der Surfschule bezahlen oder bereits vorab über unser Buchungsformular buchen.

Was muss ich zum Reiten mitbringen?

Bring bitte eine lange Hose und feste Schuhe mit, eine Reitkappe wird dir gestellt.

Reiten – Granja Tara
Bezüglich eines oder mehrerer Ausritte kannst du dich gerne direkt mit dem Reiterhof „Granja Tara“ und der Verantwortlichen Person, Fanny, in Verbindung setzen. Unter der Telefonnummer +34607552661 kannst du sie per Whatsapp kontaktieren oder direkt anrufen und einen Termin vereinbaren. Auch von zuhause aus! Bestell gerne einen lieben Gruß von FreshSurf. Vielen lieben Dank!

Wo findet das Ausreiten statt? Gibt es Ausritte am Strand / Meer?

Ausritte finden oberhalb vom Meer statt, da die Pferde die Steilküste leider nicht passieren können. Es gibt sowohl geführte Touren für Anfänger, als auch lange, schnelle (anspruchsvolle) Ausritte für fortgeschrittene Reiter. Mehr zum Reiten findet ihr auf unserer Reiten-Seite: Reiten.

Reiten – Granja Tara
Bezüglich eines oder mehrerer Ausritte kannst du dich gerne direkt mit dem Reiterhof „Granja Tara“ und der Verantwortlichen Person, Fanny, in Verbindung setzen. Unter der Telefonnummer +34607552661 kannst du sie per Whatsapp kontaktieren oder direkt anrufen und einen Termin vereinbaren. Auch von zuhause aus! Bestell gerne einen lieben Gruß von FreshSurf. Vielen lieben Dank!

Wo findet der Tauchkurs statt? Wo finden die Tauchgänge statt?

Abfahrt ist an der Tauchschule unseres Kooperationspartners in Corralejo. Von dort aus geht es per Luftschlauchboot zu den Tauchspots vor der kleinen Insel Lobos, wo es die schönste Unterwasserwelt im Norden Fuerteventuras gibt. Mehr Infos wie ihr zur Tauchschule kommt, bekommt ihr vor Beginn eures Surfkurses von uns. Weitere Infos zum Tauchen findet ihr online auf unserer Tauchen-Seite.

Tauchen auf Fuerteventura
Bezüglich des Tauchkurses kannst du dich gerne direkt an die Tauchschule PUNTA AMANAY DIVE CENTRE in Corralejo wenden. Da sich zurzeit ständig etwas bezüglich Hygieneregeln ändert, wäre uns dies lieber, da du so die Informationen aus erster Hand erhältst!
Adresse:Calle el Pulpo – ed. Dunas Club
35660 Corralejo
Fuerteventura
España
Telefon:+ 34 928 535 357Mobil:+ 34 656 447 657
http://www.punta-amanay.com