Unsere Surfvilla

Erholung mit Komfort

Denn ein Surfcamp kann viel mehr als zelten. Erlebe deinen Surfurlaub in unserer Surfvilla auf Fuerteventura

In der Nähe vom Meer, mit Blick auf die Vulkane: In El Roque haben wir euch ein Zuhause geschaffen, das euch den Alltag vergessen lässt.
Mitten in der wilden Landschaft Fuerteventuras ist unsere Surfvilla der Ort zum Zurückziehen und Entspannen. Die Surfvilla wird im Stile eines Bed & Breakfast geführt, d.h. das Frühstück ist inklusive und die Küche kann von Gästen nicht zum Kochen benutzt werden. Die naturverbundene Umgebung bringt viel von der auf Fuerteventura typischen „Tranquilidad“ mit, die sich auch in der gemütlichen und hochwertigen Einrichtung eures Zuhauses wiederfindet. Vor allem Holz und maritime Farben kreieren ein Gefühl von Strandhaus in der Surfvilla – auch wenn es Wüstensand ist, der das Haus umgibt.

In fünf privaten Zimmern mit jeweils eigenem Bad und eigener, kleiner Terrasse, einem großen gemeinschaftlichen Wohnzimmer und Sonnenterrassen rund ums Haus habt ihr genug Raum euch im Urlaub zu entfalten.

 

https://www.freshsurf.de/buchung-angebot/?angebot_custom=Surfcamp: Surfvilla

Buchen-Icon

Jetzt buchen!

Rundum wohlfühlen: Die Ausstattung der Surfvilla

 

In der Surfvilla heißt es Erholen mit Komfort. Die fünf Schlafzimmer verfügen allesamt über ein eigenes Bad und eine Sonnenterrasse. Ob ihr allein oder zu zweit kommt: Wir bereiten euch die Zimmer als Einzel- oder Doppelzimmer vor, mit Doppelbett oder zwei getrennten Betten.

Nach dem Aufstehen könnt ihr die Müdigkeit in eurer geräumigen Regendusche abspülen oder beim Beobachten des Sonnenaufgangs auf der eigenen Terrasse nachwirken lassen – alles in trauter Heimeligkeit. 
Im geteilten Wohn- und Esszimmer startet ihr anschließend gemeinsam mit euren Zimmernachbarn in den Tag und lasst ihn abends auf der einladenden Couch oder auf der zusätzlichen Gemeinschaftsterrasse auch wieder ausklingen.

Die Verpflegung in der Surfvilla

Euer leibliches Wohl liegt uns aber nicht nur morgens am Herzen: Deswegen servieren wir euch auch über den Tag hinweg noch leckere Snacks, Obst, Tee, Kaffee, Wasser und kleine schmackhafte Überraschungen. 
Kochen könnt ihr in der Villa nicht, für das Mittagessen und das Abendessen haben wir euch hier aber schon mal tolle Restauranttipps zusammengefasst – oder schaut mal bei uns in der Surfschule vorbei, wir haben auch noch tolle Empfehlungen für euch!

Morgens erwartet euch ein gesundes und ausgewogenes Frühstücks-Buffet, vorbereitet von einem engagierten Team, das euch auch während eures Aufenthalts jederzeit mit offenen Ohr zur Seite steht. Mit Nüssen, Haferflocken, Müsli, frischem Brot von der französischen Bäckerei, erfrischenden Säften, Kaffee, Tee und viel Obst und Gemüse bringen wir euch morgens auf Trapp – für die vegane Ernährung stellen wir euch ebenfalls Soja-, Reis- oder Mandelmilch dazu.

Hier befindet sich unsere Surfvilla

Surfvilla Fuerteventura

Die Annehmlichkeiten der Surfvilla:
Für deinen komfortablen Urlaub

Privates Einzel- oder Doppelzimmer

Eigenes Bad mit Regendusche

Private & Gemeinschaftsterrassen

Flatscreen-TV & Sound System

Ausgewogene Frühstücksauswahl

Wasser, Tee, Kaffee & Snacks rund um die Uhr

Cruiser & Longboards zum Leihen

Ein tolles Team vor Ort

Surfvilla ||Doppelzimmer||

7 Nächte für zwei Personen
700/ Woche
  • 7 Nächte im Doppelzimmer
  • 50 € pro Person pro Nacht
Jetzt buchen!

Surfvilla ||Einzelzimmer||

7 Nächte für eine Personen
525/ Woche
  • 7 Nächte im Einzelzimmer
  • 75 € pro Person pro Nacht
Jetzt buchen!
Mindestaufenthalt

Der Mindestaufenthalt in der Surfvilla beträgt 7 Nächte.

Verfügbarkeit
Bei uns ist immer Saison und Fuerteventura ist ein ganzjähriges Surfparadies. Darum haben wir auch das ganze Jahr über geöffnet. Bitte fragt bezüglich der Verfügbarkeit vor der Buchung an. Vielen Dank!
Zusätzliche Nächte
Natürlich könnt ihr euren Urlaub auch beliebig verlängern, der Wochenpreis ist vor allem für euch zur Orientierung. Pro Nacht fällt im Doppelzimmer 50 Euro pro Person an, das Einzelzimmer liegt bei 75 Euro pro Nacht.
Verpflegung
Das Frühstück ist im Zimmerpreis immer inklusive. Wasser, Tee, Kaffee, Snacks und kleine Überraschungen stellen wir euch über den Tag im Wohn- und Esszimmer bereit.
Küche

Die Küche in der Surfvilla ist nicht zu benutzen. Unser Surfvilla-Team nutzt diese, um euch morgens ein leckeres Frühstück und Snacks und kleine Überraschungen für den Tag zu zaubern.

Rund um eure Urlaubsgestaltung: Lage & Aktivitäten

El Roque: Der Heimatort der Surfvilla

El Roque? Das ist das kleine Dorf vor El Cotillo. Was auf den ersten Blick sehr abgeschieden wirkt ist in Wahrheit direkt um die Ecke: In nur 10 Minuten zu Fuß seid ihr schon bei uns an der Surfschule, in nur 7 am Ortseingang und somit am Supermarkt. Das Schöne an El Roque ist dabei vor allem die damit verbundene Zurückgezogenheit. Hinter dem Haus und euren Terrassen liegt ein großer Garten – und dann nichts. Ein freier Blick, um den Kopf vom Alltagsstress zu befreien und zu entschleunigen.

Übrigens, wenn ihr mit  dem Mietwagen unterwegs seid, ist El Roque ein super Ausgangspunkt zum Surfen gehen. Am Cotillo Beach, unserem Haus-Strand, seid ihr über den Offroad-Weg vor dem Haus innerhalb weniger Minuten – ein Traum für jedes Surferherz. Die Northshore mit ihren zahlreichen Reefbreaks erreicht ihr über El Cotillo innerhalb von 15 Minuten mit dem Auto. In die andere Richtung geht es von El Roque in 5 Minuten nach Lajares: Von dort seid ihr schnell in Majanicho, einer großartigen Longboardwelle, oder in einer weiteren Viertelstunde an der Ostküste. Kann man sich noch mehr wünschen?

Rund um El Roque finden sich viele schöne Surfspots:
Eine Vorstellung aller Spots haben wir in unserem Spotguide.

Zum Spotfinder: Unser Wellenguide für Fuerteventura

Surfen lernen und verbessern in unserer Surfschule

Von Montag bis Samstag finden unsere Beginner- und Fortgeschrittenen-Surfkurse abhängig von eurem Surflevel, den Konditionen und Gezeiten zu anderen Tageszeiten und an verschiedenen Surfspots statt. Ein Kurs dauert dabei ca. 3,5 Stunden, in denen wir euch nach einem kurzen Einblick in die Surf-Theorie direkt in die Wellen schicken – denn wir glauben an „Learning by doing“. Dabei vergessen wir aber nie die Sicherheit und den Spaß bei der Sache.
Mit einer Betreuung von 1:5 bekommt ihr von unseren lizensierten Surflehrern die Schulung individuell und persönlich auf euer Surflevel zugeschnitten – denn nur so bekommt ihr Tipps, die euch voran bringen. 


Seid ihr schon weiter fortgeschritten und wollt an bestimmten Aspekten eures Surfs arbeiten oder wünscht euch eine persönliche Betreuung, empfehlen wir euch unsere Private Coachings.

Unsere Surfkurse

Bei unseren Surfkursen unterscheiden wir zwischen vier verschiedenen Leveln, sodass du deinen Kenntnissen entsprechend unterrichtet wirst. Alles über unsere Beginner-, Aufsteiger- und Fortgeschrittenen Surfkurse findest du hier.

Surf' mit uns!

Private Surf Coachings

Vor allem für fortgeschrittene Surfer die richtige Wahl: Vor dem Coaching legst du zusammen mit deinem Surfcoach deine Ziele fest, an denen ihr während des Coachings arbeitet. So kannst du genau die Dinge verbessern, die dir wichtig sind.

Zu den Surfcoachings

Was ihr noch auf Fuerteventura unternehmen könnt

Auch wenn die Surfvilla nach Entspannung schreit, haben wir für euch neben dem Surfen und Relaxen noch einiges im Programm: Reiten, Tauchen, Schnorcheln, Yoga oder Massagen sorgen für Abwechslung im Urlaub.
Wellenreiten ist übrigens nicht der einzige Brettsport auf Fuerteventura, den ihr mit uns erleben könnt. Bei unseren Skate-Coaches lernt ihr Carven und Longboarden, das Surfen auf der Straße, beim DrySurf trainiert ihr funktionell eure Motorik und die Tiefenmuskulatur. Stand up Paddling und Kitesurfen organisieren wir mit einem unser langjährigen Partner in Corralejo – also beinahe alle Bretter, die die Welt bedeuten (auf Schnee warten wir noch vergebens).

Wer lieber die Insel erkunden möchte, findet auf Fuerteventura zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern und Mountainbiken durch die Vulkanlandschaft – Tipps und Informationen erhaltet ihr vom Surfvilla-Team oder bei uns in der Surfschule.

Zu den Aktivitäten

Galerie: Surfvilla auf Fuerteventura

Noch FRAGEN?

Wie weit ist es von der Surfvilla zur Surfschule?
Auch wenn die Surfvilla im Nachbartort ist, seit ihr innerhalb kürzester Zeit in unserer Surfschule in El Cotillo.
Mit dem Auto braucht ihr ca. 3 Minuten, zu Fuß ungefähr 10-15 Minuten. Das Schöne ist, dass ihr nicht unbedingt an der Straße entlang gehen müsst, sondern sich ein ruhiger Weg durch die wüste Landschaft schlängelt, über den ihr ebenfalls zu uns kommt.

Wie weit ist es von der Surfvilla bis nach El Cotillo?
Da die Surfvilla direkt am Ausgang von El Roque liegt, könnt ihr der Hauptstraße folgen und seit somit innerhalb von ca. 10 Minuten zu Fuß in El Cotillo und am Supermarkt. Mit dem Auto sind es sogar nur ca. 2 Minuten.

Würdet ihr einen Mietwagen empfehlen?
Auf jeden Fall. Natürlich könnt ihr euch ein Fahrrad oder ein Longboard leihen (fragt einfach bei uns im Office nach Empfehlungen, wo das am besten geht), mit dem Auto ist aber natürlich alles noch einmal entspannter. El Roque selbst ist ein kleines Dorf, die Surfvilla dadurch ein wenig abgeschieden. Mit einem Mietwagen habt ihr die nötige Flexibilität für Ausflüge und Surfsessions.

Gibt es Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten?
In El Roque direkt gibt es keine Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten. Eure nächsten Möglichkeiten sind in El Cotillo, wo ihr aber schnell hin kommt.

Gibt es in der Nähe der Surfvilla einen Surfspot?
Ja, ca. 1 km entfernt, einmal quer durch die Wüste liegt unser Homespot Cotillo Beach, ein klassischer Beachbreak. Diesen erreicht ihr über einen Offroad-Weg innerhalb von 2 Minuten mit dem Auto, zu Fuß benötigt ihr ca. 15 Minuten. Von der Surfvilla könnt ihr den Atlantik sogar schon sehen :)