Surfkurs Fuerteventura

Surfen lernen auf Fuerteventura in den Surfkursen mit FreshSurf

Surfkurs Fuerteventura 

Du möchtest den „Sport der Könige“ erlernen und das im Hawaii Europas, auf Fuerteventura? Hast du Lust an einem traumhaften Strand zu Surfen? Von Surflehrern deren Leidenschaft das Surfen ist? Dann bist du bei uns, bei FreshSurf genau richtig.

Auf dieser Seite:

Welche Surfkurse bieten wir an?

Verschiedene Surfkursvarianten, je nach Level und Gruppengröße

surfen schnupperkurs surfkurs fuerteventura

Surfen Schnupperkurs

Mit diesem Surfkurs für Einsteiger bekommst du einen ersten Einblick ins Wellenreiten. Du wirst mit uns 3-4 Stunden an den schönsten Stränden der Insel unterwegs sein und erste Erfahrungen in den Atlantik-Wellen sammeln. Wir sind dabei immer an deiner Seite!

anfängersurfkurs fuerteventura

Surfkurs für Anfänger

Unser Anfänger Surfkurs umfasst 2-5 Tage in denen du alles lernst, um später selbständig weiterüben zu können. Du übst unter der Anleitung unserer Surfcoaches, um schon bald eine Welle im Stehen Surfen zu können. Spaß und Erfolg wirst du auf alle Fälle haben!

surfen aufsteiger surfkurs fuerteventura

Surfkurs für Intermediates

Wenn du schon Erfahrungen im Wellenreiten hast und deine Fähigkeiten ausbauen möchtest, bist du bei uns als Intermediate Surfer in guten Händen. In unserem Aufbaukurs bauen wir auf deinen Erfahrungen auf und geben deinem Surfen den letzten Schliff.

anfängersurfkurs fuerteventura

Surfen Privates Surfcoaching

Wenn du gerne einen Surflehrer für dich alleine haben möchtest und nicht in einer Gruppe das Surfen erlernen oder an bestimmten Aspekten deines Surfens feilen möchtest, dann ist unser Private Coaching genau die richtige Option für dich. Der Surflehrer nimmt sich Zeit für Dich!

surfen aufsteiger surfkurs fuerteventura

Surfkurse für Kinder

Für unsere jüngeren Gäste haben unsere Surflehrer ein besonders großes Herz. Wir freuen uns immer über unsere „Kleinsten“ und unterrichten diese spielerisch im Surfen. Hiervon werden eure Kids auf jeden Fall lange erzählen!

familien surfkurs fuerteventura

Familien Surfkurs

Unser Familiensurfkurs richtet sich an alle Familien, die gerne gemeinsam im Urlaub das Wellenreiten lernen oder verbessern möchten. Dabei steht ihr im Mittelpunkt des Surfkurses. Einer unserer Surflehrer kümmert sich um euch!

Welcher Surfkurs ist er richtige für mich?

Surfkurs Empfehlung

Du suchst nach einem passenden Surfkurs? Gerne empfehlen wir dir den Surfkurs, der zu dir passt - mit nur 3 Klicks!

Preise für unsere Surfkurse

Wir garantieren dir eine unvergessliche Erfahrung und eine geniale Zeit

Features Surfkurs Fuerteventura

Was macht unseren Surfkurs aus und was ist im Preis enthalten?

people

Kursdauer: 3 bis 4 h

Die Kursdauer hängt davon ab, wie viel Energie du hast und wie lange wir nach dem perfekten Surfspot suchen!

Kleine Gruppen

Surfen Kleingruppen

Wir schulen in sehr kleinen Gruppen: 1 Surflehrer für 4-6 Schüler. Somit lernst du das Surfen schneller und erhältst mehr Feedback.

Spottransfer von der Surfschule zum Strand

Transport zum Surfspot

Wir fahren dich zum am besten geeignetsten Surfspot, je nach Wetter-, Wellen- und Windverhältnissen.

Surf-Theorie

Theorie und Praxis

Unsere Surfkurse sind logisch aufeinander aufgebaut und wir bereiten dich best-möglich auf das selbständige Surfen vor.  In unserer Theorie-Lounge haben wir tolles Wissen für dich aufbereitet.

surfcamp fuerteventura qualitaet

Versicherung

Während der Surfkurse bist du über uns versichert. Bei Personen- oder Sachschäden an Dritten, die von dir verursacht werden, greift unsere Versicherung.

Surfboard

Material

Sämtliches Material ist enthalten: Alles was du zum Surfen benötigst: Surfbrett, Wetsuit, Lycra, Leash, Wax, usw. Bitte bring ein Handtuch, trockene Kleidung und etwas zum Trinken mit.

Wer kann einen Surfkurs machen?

Für welches Alter, Surflevel oder Fitnesslevel sind unsere Surfkurse auf Fuerteventur geeignet?

Egal welches Alter, welches Fitnesslevel oder welches Vorwissen – unser Team aus qualifizierten, lizenzierten und motivierten Surf Lehrern unterstützt dich beim Surfen lernen. Mit Spaß und Geduld sowie dem Fokus auf deiner Sicherheit, bringen wir dich aufs Board. Egal ob Anfänger Surfkurs oder Aufsteiger Surfkurs, wir bringen dich von der Weißwasser-Welle in die grüne Welle.

Wie läuft der Surfkurs ab?

Surfkurs Fuerteventura: Wie ist der Ablauf der Surfkurse?

1. Surfkurs-Start in der Surfschule

SurfTheorie Egal ob Schnupperkurs, Anfänger- oder Aufsteiger-Surfkurs, der Treffpunkt und Start des Surfkurses ist immer in unserer Surfschule in El Cotillo. Hier starten wir mit einer Theorieeinheit zum Thema Sicherheit bzw. mit einer zum Level passenden Theorie. Im Anschluss an die Theorie beladen wir die Busse mit Wetsuits, Boards Lycras und Leashes. Daraufhin fahren wir zu dem für dich, an diesem Tag, am besten geeigneten Surfspot.

2. Spot-Einführung und Warm-up am Surfspot

surfkurs fuerteventura surf theorieAm Surfspot beginnen wir den praktischen Teil des Surfkurses mit einem Warm-up und einigen Übungen zur Boardtechnik. Dann geht es ins Wasser. Hier bringen wir dir das Wellenreiten in kleinen Schritten bei oder bauen auf deinem jeweiligen Surflevel auf.

3. Ab ins Wasser mit den richtigen Übungen

Surfkurs am Strand

surfkurs fuerteventura am strandBei Beginnern, starten wir mit dem Boardhandling (Tragen, Wellen queren, Drehen, Drauflegen), der richtigen Position auf dem Board, dem Anpaddeln und Angleiten einer Welle im Weißwasser. Hier folgen noch weitere Übungen, dann folgt der Take-off, die Aufstehbewegung.

Bei Aufsteigern mit Vorerfahrung, gehen wir zusammen den Take-off durch und festigen diesen durch individuelles Feedback, Übungen und Hinweise durch unsere Surflehrer. Schritt für Schritt lernst du, wie du Wellen „frontside“ und „backside“ surfst (kleinere Drehbewegungen mit dem Surfboard machst), wie du bremst und „beschleunigst“, etc. Wir paddeln mit dir ins Line-up, erläutern dir dabei Wellenquerungs-Techniken, wie du auf dem Surfbrett sitzt und dieses drehst.

Surfkurs am Riff

surfkurs fuerteventura am riff

Wenn du dich am Strand bereits sicher fühlst, geht es ans Riff. Es eignet sich besonders gut für Aufsteiger, um ihre Techniken und Kenntnisse zu vertiefen. Du wirst an deiner Paddelausdauer arbeiten und deinen Take-off in grünen Wellen festigen. Danach beginnst du zu lernen, wie du Geschwindigkeit aufbaust und Turns fährst (Bottom-Turn, Cut back, Top-Turn), etc.

4. Surf-Theorie nach dem Surfkurs in der Surfschule

Nachdem wir wieder in der Surfschule sind, gibt es noch einmal eine kleine  Theorieeinheit zu verschiedenen Themen. Beispielsweise Boardtechniken, Gezeiten, Wellenentstehung, Strömungen, Surfmaterial, Manöver, Vorfahrtsregeln, Verhalten im Wasser, etc. – Die Einheiten bauen sinnvoll aufeinander auf und du kannst dir somit genau das Wissen aneignen, welches du benötigst, um auf eigene Faust surfen zu gehen.

Wo finden unsere Surfkurse statt?

Verschiedene Surfspots auf Fuerteventura bieten vielfältige Möglichkeiten

Wann findet der Surfkurs statt?

Zeit für den Surfkurs Fuerteventura in Abhängigkeit der Jahreszeit, Tageszeit und Bedingungen

Surfkurs Fuerteventura im Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter

Surfen kannst du bei uns auf Fuerteventura das ganze Jahr über. Die Temperaturen sind fast immer warm bis sehr warm im Sommer. Milde Wassertemperaturen laden zum Sprung in den Ozean ein. Du findest immer eine Welle zum Surfen und wir geben jeden Tag Surfunterricht. Durch unsere Kenntnisse der Insel finden wir für dich jeden Tag die richtige Welle.

Findet der Surfkurs morgens oder nachmittags statt?

Der Surfkurs Fuerteventura findet immer zu der am besten geeignetsten Tageszeit statt. Unsere Anfänger Surfkurse finden rund um den Gezeiten-Tiefstand statt, d.h. 3 h davor bis 3 h danach. Die Surfkurse für Aufsteiger und Fortgeschrittene im Zeitfenster 3 h vor bzw. nach Gezeiten-Höchststand. Je nach Surfspot, Wind und Wetterbedingungen legen wir die Zeiten jeweils eine Woche im Voraus fest, passen diese aber gegebenen Falles an.

richtige zeit surfkurs fuerteventura

Wann ist die beste Zeit für einen Surfkurs für Anfänger?

Das ganze Jahr über gibt es für Anfänger solide Bedingungen auf Fuerteventura. Egal ob während der Passatwinde im Sommer, bei Kalima, dem heißen Wüstenwind oder bei großen Winterwellen, wir können jeden Tag mit dir ins Wasser gehen. Speziell im Norden von Fuerteventura haben wir zahlreiche Surfspots, Strände und somit auch ausreichend Wellen zur Auswahl.

Wann ist die beste zeit für einen Surfkurs für Fortgeschrittene?

Du möchtest möglichst sauber und definierte Wellen surfen? Die beste Zeit zum Surfen auf Fuerteventura dafür ist von September bis Ende April. Die windstilleren Monate findest du im Herbst und Winter.

Unsere Gästebewertungen

Das sind die Bewertungen zum Surfkurs Fuerteventura

rezension surfcamp fuerteventura google

bewertung surfcamp fuerteventura gast

Jonas

★★★★★

Im Surfkurs Fuerteventura habe ich Surfen gelernt! Die tolle Theorie hat mich auf meine ersten, eigenen Surfversuche vorbereitet und ich bin glücklich FreshSurf als Surfschule gewählt zu haben. Bis bald in den Wellen!

Fragen und Antworten zum Surfkurs Fuerteventura

Surfkurs Fuerteventura

Wann kann ich einen Surfkurs auf Fuerteventura machen?

Bei uns kannst du jeden Tag von Montag bis Samstag mit dem Surfkurs starten. Wir beginnen jeden Tag für unsere „Neulinge“ mit einer 30 min. Theorieeinheit über das Thema Sicherheit.

Welches ist der beste Ort für einen Surfkurs auf Fuerteventura?

Für Anfänger ist El Cotillo auf das Jahr gesehen der beste Ort zum Surfen lernen. Wir fahren jedoch auch an die Strände rund um Corralejo, falls es in Cotillo zu groß sein sollte.

Für unsere Aufsteiger und Fortgeschrittenen ist die North Shore von Fuerteventura „the place to be“.

Findet der Surfkurs an einem Beachbreak oder an einem Reefbreak statt?

Das kommt ganz auf das Surflevel an. Aufgrund der Sicherheit finden unsere Anfängerkurse ausschließlich an Beachbreaks statt. Bei Aufsteiger und Fortgeschrittenenkursen geht es je nach Bedingungen an Beach- oder Reefbreaks.

In welcher Sprache wird bei euch im Surfkurs unterrichtet?

Der Surfkurs wird auf deutsch und auf englisch abgehalten – wer von euch an seinem Spanisch arbeiten möchte, kann die Coaches natürlich auch um spanische Instruktionen bitten ;) Wir haben zurzeit eine deutsche Surflehrerin, alle anderen Coaches sprechen englisch und spanisch. Darüber hinaus einige noch französisch bzw. italienisch.

Ab welchem Alter dürfen Kinder bei euch am Surfkurs teilnehmen?

Wir unterrichten Kinder ab 8 Jahren. Damit Kinder sicher unterrichtet werden können, müssen die Surfkurse noch viel sorgfältiger vorbereitet werden und es ist zudem mehr Personal nötig, deshalb gewähren wir keinen Preisnachlass für Kinder.

Kann man das Surfmaterial auch außerhalb der Surfkurszeiten nutzen?

Am Tag deines Surfkurses kannst du (wenn verfügbar) das Equipment bei uns kostenlos leihen und auf eigene Faust noch einmal surfen gehen.

Buchung Surfkurs Fuerteventura