The Journey Of The Beasts – a film by Sebastian Linda, co-produced by Titus.

Anfang des Jahres machte sich eine Gruppe um die beiden Titus Dresden Shopteamfahrer Tom Kleinschmidt und Richard Naumertat mit Analog-Fotograf und HUF Deutschland Tauf nach Bali, um dort ein neues Videoprojekt von Sebastian Linda zu produzieren. Es folgten drei intensive Wochen voller Skateboarding, pazifischer Hitze und atemberaubender Landschaft. Hier zeigen wir euch den Trailer zu diesem einmaligen Film, der aus der Reise entstanden ist.  Sebastian Linda, Filmemacher aus Dresden, produzierte unter anderem ein Portrait über einen amerikanischen Dirigenten in Ostdeutschland, für seinen Skateboardfilm "Revenge of the Beasts" gewann er den deutschen Webvideopreis. Zudem hat Linda Anfang des Jahres per Crowdfunding nach Unterstützern für den nächsten Teil seiner Beasts-Reihe gesucht. Mit Erfolg: Über 7.500 Euro kamen letztendlich zusammen. Das Ergebnis ist dieses knapp 30-minütige Video, teils Skatefilm, teils Roadtrip, teils Travelogue. The Journey of the Beasts wechselt zwischen rasanten Tricks auf den Brettern, Zeitlupen, Zeitraffern, Interview-Schnipseln und sehr beeindruckenden Aufnahmen der Menschen und Natur auf Bali. Dabei geht es vor allem um Leidenschaft: Leidenschaft zum Skaten, neue Orte zu entdecken und Menschen kennenzulernen. 

 

INSTAGRAM: #JOURNEYOFTHEBEASTS

 

Wellen Trenner Ende