fiesta-de-canaria-website

Heute wird gefeiert – und das nicht nur auf Fuerteventura, sondern auf allen kanarischen Inseln.  Denn heute vor genau 21 Jahren wurde zur ersten Sitzung des Kanarischen Parlaments in Santa Cruz de Tenerife auf gerufen. Ein Jahr zuvor, 1982, wurde die Inselgruppe zu einer der 17. autonomen Gemeinschaften in Spanien ernannt.  Natürlich pflegen die Canarios an diesem Feiertag ihre Traditionen und ihr Brauchtum im besonderen Maße. Allerorts, egal ob in der Hauptstadt Puerto del Rosario oder hier bei uns in Cotillo, sieht man Folkloregruppen in Trachten und hört landestypische Musik. Bei den örtlichen Fiestas gibt es natürlich die inseltypischen Spezialitäten und wer Glück hat, erlebt vielleicht sogar eine einen traditionellen spanischen Ringkampf live mit. Auch in Cotillo engagiert sich der Kulturverein an diesem Tag ganz besonders und präsentiert Handwerkskunst, kanarischen Speisen und ein vielfältiges Programm für die Kinder. Wer nicht gerade mit FreshSurf an den Spots in Norden unterwegs ist, kann einfach mal gemütlich durch das Dorf schlendern und schauen, wo und wie die Traditionen an diesem Feiertag in Cotillo gepflegt werden. 

Wellen Trenner Ende