Blog_09.01.2016

Täglich produzieren wir gewaltigen Müllmengen. Vieles von dem langlebigen Material landet in unseren Meeren und sammelt sich zu riesigen Plastikinseln. Über den Great Pacific Garbage Patch oder auch den sogenannten “siebte Kontinent“ kannst du in unserer Blogreihe Endstation Ozean nachlesen! Unsere Mülhandhabung bleibt für uns und unsere Umwelt natürlich nicht ohne Konsequenzen.

Zwei Australier hatten DIE Idee. Sie ist so einfach, das man sich fragen kann warum niemand vorher auf die Idee gekommen ist. Denn bekannt ist die Problematik ja schon lange.

Our mission is simple.
To help rid the planets oceans of pollution.
If we all work together, we can achieve this!
We are two normal guys who quit their day jobs to try and make a dream turn into a reality
and with everyones support its really happening!
Pete& Andrew

Pete Ceglinski & Andrew Turtong gründeten das Seabin Project und designten einen floatenden Mülleimer, der Plastik, Öl und anderen Müll mittels Strömung aus dem Wasser filtert. Der Seabin ist momentan für ruhige Gewässer wie einem Hafen, Stege, inländische Wasserwege und Seen konzipiert. Pete & Andrew schmissen ihren Job um sich ganz dem Projekt zu widmen.  Pete Ceglinski ist ursprünglich Industrie Designer und Surfer. Andrew Turton ist Bootsbauer, Segler und Surfer. Die beiden verbindet ihre Leidenschaft für das Meer, was sie dazu antreibt, mit vollem Herzblut in das Projekt und für saubere Meere zu investieren. Das Seabin Projekt ist taktisch klug in Europas zentralem Hub der Marine Industrie auf der spanischen Insel Mallorca in Palma stationiert.

und so funktioniert der Seabin!

Das Wasser fließt durch eine Pumpe in einen “Mülleimer”, wo es gefiltert und sauber zurück in den Ozean fliesst. Dieser Vorgang ist konstant, und arbeitet 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr. :) Mach dir ein Bild wie das in echt aussieht und guck dir das Video an!

Mehr dazu findest du nächste Woche im zweiten Teil über das Seabin Project, Cleaning the Ocean.

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende