Blog_25.09.2014-webDie "3F Feria de Fotografia" findet vom 25. – 28. September in El Cotillo statt. Sie soll ein kulturelles, soziales, künstlerisches Event werden mit Ausstellungen, Musik und Workshops im kulturellen Zentrum von El Cotillo. Esther Azpeitia, Architektin Stadtplanerin, hatte die Idee, im Rahmen dieses Festivals Fotografien an Hauswände von El Cotillo zu projezieren. Die Bilder sollen die Arbeit von canarischen Fotografen verbreiten und fördern, sowie zur Verschönerung öffentlicher Plätze beitragen. Mauro Ladu, Juan Santana und Lola Comas ind die Gewinner des internationale Fotowettbewerbes "El mar que on nos une" (Das Meer das uns vereint)  und ihre Werke werden u.a. in den nächsten Tagen in El Cotillo auf Mauern und Wände projeziert. Außerdem finden Workshops statt zu Themen wie Instagram oder dem Umgang mit Kameras. Das Programm findet ihr auf Facebook. 

Los geht es heute abend ab 18:00 im kleinen Hafen von El Cotillo. Wir von FreshSurf sind schon gespannt und werden auf jeden Fall mal vorbeischauen. 

 

Wellen Trenner Ende