vorlage-facebook---ganz-neu-1080-x-516

2015 – was für ein geniales Jahr hier im Surfcamp auf Fuerteventura!

Ein Jahr angefüllt mit Sonne, Lachen, lieben Menschen, vielen spannenden Begegnungen, leckerem Essen, interessanten Gesprächen und natürlich viel Surfen! Wellenreiten auf Fuerteventura war aber nicht alles, was uns das Jahr über so beschäftigt hat.

Über viele Jahre war Andy ein wichtiger Bestandteil unseres Teams und eigentlich bei FreshSurf nicht wegzudenken. Unser Lieblings-Grieche hat sich mittlerweile in Griechenland, seiner Heimat, niedergelassen (jedenfalls über den Sommer) und hat dort mit KALOSURF seine eigene Surfschule eröffnet. Wir drücken ihm und Jul die Daumen und wünschen ihnen das Allerbeste.

Im Team gab es viele geniale Persönlichkeiten, die unser Jahr bereichert haben. Denken wir an dieser Stelle an Doro, Romi, Jessi, Tim, Fee, Simone, Jordi, Linda, Cristiano, Angie, Tina, Claudia, Tabea, Madlen, Babsi, Laura, Fede, Nils, Carina, Erika, Christoph – 1000 Dank euch allen für euren tollen Job unseren Gästen einen tollen Surfurlaub auf Fuerteventura zu bereiten.

Das leckere Essen haben wir ja bereits erwähnt und möchten an dieser Stelle noch einmal kurz denjenigen danken, die für unsere Gäste immer so früh aufgestanden sind, die unermüdlich die Kühlschränke und Kochtöpfe gefüllt haben und im “Schweiße ihres Angesichtes” die leckeren Speisen aufgetischt haben. Ob am Grill oder am Herd – vielen Dank dafür!

Wir hatten großartige Bedingungen zum Wellenreiten im Jahr 2015 hier auf Fuerteventura, aber auch Tage, die angefüllt waren vom nicht nachlassenden Wind, einigen überraschenden Regenschauern oder brütender Hitze. Unter dem Strich kann man sicherlich sagen, dass Fuerteventura, als Sonneninsel, ihrem Namen alle Ehre gemacht hat.

Wir wünschen euch allen ein gutes und glückliches Jahr 2016 und hoffen, dass ihr gut reingerutscht seid.

Bis bald hoffentlich hier auf unserer schönen Insel

Euer FreshSurf-Team

DAS WAR UNSER JAHR IN BILDERN!

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende