Als wir heute Morgen an den Strand kamen und ins Wasser wollten, trauten wir unseren Augen nicht … „irgendetwas ist da im Line-up!“ Doch was sollte das sein, ein Schwarm Fische? Dafür war es zu unförmig … das Etwas trieb wie ein Stück Holz im Wasser, schnappte aber immer wieder nach Luft. Ein Hai? Nein, das Ding hatte keine Rückenflosse, aber dafür 2 große Vorderflossen. Nachdem ich dann mit dem Fernglas und der Hilfe von Bas, dem Surflehrer von Quiksilver, zu der Entscheidung gekommen war, dass es eine Schildkröte sei, wollten wir erst einmal rauspaddeln um uns anzusehen, warum sie nicht von der Stelle kam.

Wir paddelten also schön langsam und ruhig ins Line-up und fanden schnell den Grund für das unförmige „Gehopse“ der Schildkröte im Wasser. Sie hatte sich in irgendetwas verfangen, was wie Seegrass aussah. Aber wir fanden schnell heraus, dass es mehr war als nur Seegrass. Es waren Teile einen Netzes und weitere Seile, in denen sie sich verfangen und verknotet hatte. Wir beschlossen sie an Land zu bringen und dort frei zu schneiden. Also ab auf ein Surfbrett mit dem schönen Tier und in Richtung Strand schwimmen. War gar nicht so einfach …

Am Strand angekommen wurde das Tier von uns frei geschnitten und von seinen Fesseln befreit. Mithilfe einer Schere aus dem Rescue-bag und mit der Hilfe von Michael und Arianne konnten wir die Schildkröte auf dem Board leicht fixieren und Netzschlinge für Schlinge von ihren Flossen und Hinterbeinen abschneiden. Danach brachten Bas und ich sie wieder ins Line-up und entließen sie in die Freiheit. Ich denke, dass sie bereits ein wenig schlapp war oder einfach nur happy darüber, dass wir sie befreit haben. Während der ganzen Aktion hat die Wasserschildkröte nicht einmal versucht nach uns zu schnappen oder uns zu beißen sondern ließ die ganze Prozedur geduldig über sich ergehen.

Wir hoffen sie von Zeit zu Zeit mal wieder zu sehen und wer weiß, vielleicht legt sie ja noch ein paar Eier und begründet eine Riesen-Schildkröten-Generation. Damit wir noch viele Schildkröten hier auf Fuerteventura zu Gesicht bekommen.

Hier die Bilder:

Schildkröten auf Fuerteventura

Post by Toby