unser surfcamp für intermediate surfer

INTERMEDIATE SURFCAMP

Aufsteiger und Fortgeschrittene Surfer in einem Surfcamp

 

 

 

Intermediate Surfcamp FreshSurf auf Fuerteventura – El Cotillo

„UNSER INTERMEDIATE-INTENSIVE-SURFCOACHING:
Wohnen im SURFCAMP mit Surfunterricht FÜR FORTGESCHRITTENE SURFER”

Wir bringen Dich aufs nächste Level!

Surfen ist ein nach oben offener Extremsport: Nicht nur was die Bedingungen angeht, sondern auch die Anforderungen! Selbst nach jahrelanger Erfahrung im Wellenreiten und unzähligen Surfurlauben kannst Du noch immer etwas lernen. Wir arbeiten individuell an deiner Technik und geben dir die Möglichkeit, dich weiter zu entwickeln.

Wir bieten Dir die Chance besser zu Surfen!

In unserem Intermediate-Intensiv-Surfcoaching gehts um mehr als den Take-Off in grünen Wellen und Turns, vielmehr um anspruchsvolleres und radikaleres Surfen für fortgeschrittene Surfer! Wenn du das Gefühl hast, an einem Punkt in deinem Surfen zu kommen, an dem du nicht mehr weiterkommst, dann melde dich gerne!

Lerne neue Surfmanöver, arbeite am Timing und verbessere deinen Surf im Intermediate Surfcamp

In Theorie und Praxis – die Mischung macht es

Unser Intermediate-Intensive-Surfcoaching ist ein Surfkurs für fortgeschrittene Surfer, die bereits einiges an Surferfahrung gesammelt haben. In einer intensive Woche surfst Du unter Anleitung eines unserer professionellen Surfcoache und lernst vielleicht den ein oder anderen neuen Surfspot hier auf Fuerteventura kennen.

Das Surfcoaching

Mit Hilfe von Guiding, Foto- und Videoanalyse und konsequentem Coaching im Wasser arbeiten wir unter anderem an Deinem Timing in der ungebrochenen Welle. Das Resultat: ein höherer Wavecount und die Fähigkeit all dies auch an anderen Spots später umsetzen zu können. Außerdem verbessern wir Deine Surfmanöver, z.B. einen sauberen Duckdive, tiefere Bottom-Turns, radikalere Cutbacks. Das wichtigste ist: Du bestimmst mit, was Du lernst. In einer Intro-Session am Anfang setzen Dein Coach und Du die Lern-Ziele für die Woche fest – so bekommst Du ein individuell auf Dich zugeschnittenes Surfcoaching.

Die Theorie drumherum

Neben dem fortgeschrittenen praktischen Surfkurs wirst Du in der Woche intensiv mit Infos gefüttert. Dabei geht es aber nicht nur um Surftheorie: Wir geben Dir Tipps rund um Ernährung und Fitness – zum Aufwärmen davor und dem richtigen Streching nach der Surfsession. Oder wie Du Dich, auch entfernt vom Meer, fit fürs Surfen hältst.

Apropos gefüttert: in der Coaching-Woche wohnst du in unserem Surfcamp und bekommst jeden Tag einen tollen Start mit einem leckeren und gesunden Frühstück sowie tollen Snacks über den Tag. Es kommt nicht nur auf das Training an, sondern auch um das, was du isst.

Dein Programm außerhalb des Wassers im Intermediate Surfcamp

Aktiv bist Du nicht nur im Wasser unterwegs: Im weiteren Programm arbeiten wir an Deinem Board-Gefühl, der Balance, der Stärkung der wichtigen Muskulatur, Bewegungsabläufen und der richtigen Technik auch außerhalb des Wassers.

Yoga

Yoga öffnet nach einem intensiven Surftag Deine Muskeln und verbessert Deine Körperspannung und die Balance – eine ideale Ergänzung zum Surfen, wissen auch die Pros.

DrySurf

Beim DrySurf wird auf flexiblen Balace-Boards die Tiefenmuskulatur trainiert, währen Du an deinen Surfmanövern arbeitest. So sitzen die Bewegungsabläufe später im Wasser.

Carver Sessions

Bei der Carver-Skateboard Session vertiefst und wiederholst Du wiederrum Surfmanöver wie Cutbacks und Turns. Nicht umsonst nennen wir es „Surfen auf der Straße“.

Dein Zuhause am Meer im Intermediate Surfcamp

Geselligkeit und Gemütlichkeit: Zwei Dinge, die für uns zu einem gelungen Surfurlaub gehören. Wohne mit anderen zusammen, die mit Dir die gleiche Leidenschaft für das Surfen teilen. Dabei wollen wir keine Ferienlagerstimmung schaffen, sondern dir die Balance zwischen persönlichem Platz und geselligem Beisammensein ermöglichen. So kannst du nach Deinem aktiven Tag zur Ruhe kommen und Dich für den nächsten Tag erholen.

Erhol dich in der Surf-WG, dem Surfhouse oder der Surfvilla

Alle unsere Unterkünfte kannst du mit dem private Surfcoaching kombinieren. Die FreshSurf Unterkünfte bieten dir: gemütliches Zusammenwohnen im Surfer Ambiente. Und das, im Falle des Surfhouses und der Surf-WG direkt am Meer und den Lagunen von El Cotillo oder, im Falle der Surfvilla ein wenig außerhalb von Cotillo in mitten eines großen Gartens.

Die richtige Verpflegung für Surfer

Damit du mit viel Energie durch den Tag kommst, kümmern wir uns um dein leibliches Wohl. Von Montag bis Samstag laden wir dich und deine Mitbewohner zu einem leckeren und gesunden Frühstück, sowie tollen Snacks und kleineren Überraschungen ein.
Zum Frühstück erwartet euch jeden Tag ein leckeres Special.

Leider kein Frühstück mehr in unseren Unterkünften ab 01.05.2020!

Ab dem 01.05.2020 dürfen wir leider aus Lizenz rechtlichen Gründen kein Frühstück mehr in unseren Unterkünften anbieten. Es tut uns sehr leid, denn du weißt, wie sehr uns ein gutes Frühstück am Herzen liegt. Du hast ab Mai die Möglichkeit, dich in allen unseren Unterkünften selbst zu verpflegen oder die zahlreichen Frühstücks-Angebote in Cotillo zu nutzen, die wir dir hier zusammengestellt haben. 

Snacks und Überraschungen sind weiterhin im Preis enthalten

Nachdem du lecker in den Tag gestartet bist, erwarten dich in unseren eigenen Unterkünften untertags verschiedene leckere Kleinigkeiten, um zwischendurch ein wenig zu Snacken. Wir haben immer Obst für dich vorrätig, genauso wie verschiedenste salzige und süße Leckereien um dir deinen Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Lass dich überraschen, was unser Team so alles für dich zaubert. So bleiben auch nach dem Frühstück in Cotillo nur noch wenige Wünsche offen.

Preise, Termine & Infos

Checke dein Surflevel

Die Teilnahme am Intensive Private Coaching setzt gewisse Surfkenntnisse voraus. Darum haben wir für Dich eine Checkliste erstellt, die Dir zeigt, ob Du für den Kurs bereit bist.

DEINE SURFSKILLS

  • Absurfen von grünen ungebrochenen Wellen ✓ 
  • Sicherer Take-Off, Gewichtsverlagerung auf dem Surfboard bis hin zu Turns ✓ 
  • Schnelles Drehen des Surfboards um die Welle anzupaddeln ✓ 
  • Vorhandene Grundfitness (Ausdauer beim Paddeln, Balance- und Boardgefühl) ✓ 
  • Sichere Ausführung der Turtle-Roll oder des Duckdives ✓ 
  • Richtiges Verhalten im Lineup ✓ 
  • Lust Dein Surfen zu verbessern und auch mal an Deine Grenzen zu kommen ✓ 

Preisübersicht des Intermediate Surfcamp

7x Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer

Handtücher und Bettwäsche

6x Frühstück, Lunchpaket zum selber machen & Sacks

3x Private Surf Coaching á 2 h

Equipment vor und nach dem Surfkurs

Vor- und Nachbesprechung

Tipps & Tricks rund ums Surfen

Foto- und Videoanalyse

Drysurf Session (optional)

Yoga (optional)

Carver Session (optional)

Aktive Erholung

AB WANN STARTET DAS INTERMEDIATE COACHING?

Das Intermediatecoaching kannst du von Montag bis Samstag buchen. 

KANN ICH WEITERE AKTIVITÄTEN DAZU BUCHEN?

Du kannst jederzeit alle unsere Aktivitäten dazubuchen. Sei es Yoga, Dry-Surf, Carver oder Massagen, alles ist möglich. Lass dir aber auch noch ein paar Stunden am Tag, in denen du dich erholen kannst. 

ICH BIN MIR BEI MEINEM SURFLEVEL NICHT SICHER. KANN ICH TROTZDEM TEILNEHMEN?

Unsere Private Surf Coachings richten sich überwiegend an Fortgeschrittene Surfer, jedoch kann im Prinzip jeder Surfer ein Private Coaching buchen. Wenn du gerne an Kleinigkeiten arbeiten oder einfach sicherer werden möchtest, dann buche sehr gerne ein Private Coaching. Falls du dir nicht sicher bist, so ruf uns gerne an und wir beraten dich persönlich.