STAND UP PADDLING

Wir stehen drauf – Stand Up Paddling auf Fuerteventura

Entspannung, Förderung von Balance, effektives Ganzkörpertraining: SUP ist die optimale Vor- und Nachbereitung zum Surfen.

Surfen macht Spaß, kann aber manchmal auch ganz schön anstrengend sein, denn häufig ist aller Anfang schwer. Wer hätte gedacht, dass Surfen so viel Kraft erfordert? Immer dieses Paddeln, dann braucht man auch noch Kraft um den Take-off zu meistern und sollte dabei möglichst ein gutes Gleichgewicht haben um die Wellen abzureiten. Es gibt jedoch einen Trick, um sich aufs Surfen vorzubereiten oder auf die Surfstunden aufzubauen: Die Antwort lautet SUP – Stand Up Paddling.

SUP – Im Einklang sein und die Balance finden

Früher nur von Surflehrern in Hawaii benutzt, um schneller bei den Surf- Schülern zu sein und besser zu unterrichten, hat sich das Surfen mit Paddel heutzutage zu einer wahren Trendsportart entwickelt.

So schön es auf dem See ist, auf dem Meer ist es nochmal eine neue Herausforderung!

Ob als Trainingseinheit zum Surfen, zum Entspannen, zur Förderung des Gleichgewichts oder einfach nur um Spaß zu haben – SUP bieten alles auf einmal. Außerdem kann man, wenn man einen entspannten Nachmittag braucht und trotzdem nicht auf sein Board verzichten kann, Stand Up Paddling zur ultimativen Entspannung nutzen.

Und Action: Stand Up Paddling in den Wellen

Was macht den Reiz am Stand Up Paddling aus? Die einen sagen, es ist leicht zu erlernen. Andere schätzen, dass man es überall machen kann – ob auf dem Meer, Kanälen oder Flüssen, und dritten wiederum gefällt einfach die Entspanntheit und Einfachheit des neuen Wasser-Trendsport.

Aber es muss nicht immer der gemütliche Paddelausflug an wunderschöne Secret-Spots mit glasklarem Wasser sein: Richtig populär wurde SUP als Extremsurfer Laird Hamilton mit einem Paddel in den Händen eine Monsterwelle surfte. Wenn du dich nach mehr Action sehnst, ein gutes Gleichgewichtsgefühl oder schon SUP-Erfahrungen hast, kannst du dich in die steilen Wellen der Beach- und Reefbreaks Fuerteventuras stürzen.

SUP auf dem Meer
SUP in den Wellen Fuerteventuras

LASS DICH MIT UNS TREIBEN

Du möchtest entspannt über Wasser schweben und entspannen? Dann ist Stand Up Paddling genau das richtige für dich! SUP ist zudem noch ein Ganzkörpertraining: Oberarm-, Rückenmuskulatur und der Rumpf wird trainiert und gestärkt. Zudem gibt es auch noch ein intensives Training für Bauch, Po und Oberschenkel. Ein Rundumtraining mitten auf dem Wasser, mit Sonnenschein und netten Gesprächen. Mit SUP könnt ihr die Seele baumeln lassen und gleichzeitig noch etwas für euren Körper tun.

WO FINDET DER SUP-UNTERRICHT STATT?

Den SUP-Kurs organisieren wir für euch zusammen mit einem unserer Partner in Corralejo.

WIE KOMME ICH ZUM SUP-UNTERRICHT?

Die Anreise erfolgt von euch selbstständig per Bus (ca. 40 Minuten) oder einem Mietwagen (ca. 25 Minuten). Genaue Infos zur Anreise und weitere Informationen erhaltet ihr von uns rechtzeitig vor eurem Stand Up Paddling-Kurs.

Spread the good vibes

Unser Kooperationspartner für Kitesurfen und SUP

Bei unserem Kooperationspartner Natural Sense Fuerteventura handelt es sich um ein Team von begeisterten Wassersportlern die mit viel Passion die Sportarten Kitesurfen und Stand Up Paddeln auf Fuerteventura ausüben und dir die besten Tipps und Tricks der Wassersportarten weitergeben und vermitteln. Hier erhaltet ihr Theorie- und Praxisunterricht auf höchstem Niveau, sei es zur Verbesserung eures Levels oder für den ersten Kontakt mit einer neuen Sportart.

 

Nachricht an Natural Sense Fuerteventura

Hier kannst du dich direkt mit deinen Fragen, zur Kontaktaufnahme oder für eine Buchung an Natural Sense wenden:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.