DrySurf

DrySurf im professionellen Dry Surf Trainingscenter auf Fuerteventura

In unserem zertifizierten DrySurf Trainings Center auf Fuerteventura bereiten wir dich auch auf dem Land auf deine nächste Surfsession vor. Trainer Cri ist dabei einer unserer Surfcoaches und stimmt die Sessions perfekt auf dein Surflevel ab.

Der abwechslungsreiche Sport ist aber viel mehr als nur Surfprep, sondern ein funktionelles Training, welches alle Muskelgruppen anspricht und die Kommunikation des Nervensystems verbessert.

Perfektes Ganzkörpertraining

Durch das flexible Balanceboard ist die Sportart prima als therapeutisches Training geeignet, denn die Übungen auf dem Board mit Hilfe von Flex-Bändern und Bällen sprechen alle Muskelgruppen an. Das Training bewirkt also eine Stärkung der Muskeln, der Balance, der Beweglichkeit und Flexibilität. Gleichzeitig wird die Propriozention (Tiefensensibilität) gesteigert.
Das Ergebnis: ein verbessertes Körpergefühl und stärkere Koordination.

DrySurf als Surfpreperation

Auf dem flexiblen Board kannst du Take-Offs und Manöver wie im Wasser üben – allerdings mit einer Rate von 40-60 Take-Offs in der Stunde. Der Coach korrigiert dabei deine Haltung und deine Bewegungen. Weiterhin bereitet dich das Training auf extreme Surfsituationen vor: Reflexe werden verinnerlicht und Instinkte kontrolliert.  Bereits nach einer Session wirst du merken, wie sehr sich dein Boardgefühl gebessert und die Balance gesteigert hat.

PREISE FÜR UNSERE DRYSURF SESSION

Eine DrySurf Session dauert eine Stunde und beinhaltet neben dem funktionellen Training eine Warm-Up- und eine Cool-Down Phase. Die genauen Termine legen wir in Absprache mit dem DrySurf-Instructor Cri wöchentlich fest – so können wir für euch den passenden Zeitpunkt finden.