Wenn die Dunkelheit in Fuerteventura einbricht, wird der Himmel zu einem wahren Spektakel: Fuerteventuras Nachthimmel bringt Millionen helle Sterne, zahlreiche Sternschnuppen, die Milchstraße, und Planeten hervor. Mit Stars by Night wird das Sterne beobachten zu einem einzigartigen Erlebnis. Wir von Fresh Surf wurden von Stars by Night eingeladen an einem sogenannten „Stargazing“ auf unserer Lieblingsinsel Fuerteventura teilzunehmen. Wie viele Sternschnuppen wir in dieser Nacht gesehen haben und was Elon Musk mit dem Stargazing zu tun hat erfahrt.

Sterne beobachten-Berge

Der perfekte Ort zum Sterne beobachten

Nicht umsonst bezeichnet die NASA die Kanarischen Inseln als eines der vier Fenster zum Universum. Auch die UNESCO erklärte Fuerteventura im Sommer 2015 als Sternenlicht-Reservat. Doch warum ist die kanarische Insel so gut zum Sterne beobachten geeignet? Das Wetter auf Fuerteventura ist hervorragend um einen tollen Nachthimmel sehen zu können. Fuerteventura befindet zwischen dem 28. Und 29. Breitengrad und damit in einer hervorragenden Lage, um den Nachthimmel zu beobachten. Auf der zweitgrößten kanarischen Insel muss man noch nicht einmal auf einen Berg steigen, um die Schönheit des Universums zu betrachten. Man kann auf Fuerteventura die gesamte nördliche Hemisphäre und einen großen Teil der südlichen Hemisphäre beobachten. Fuerteventuras meist wolkenfreier Himmel, die saubere Atmosphäre, der seltene Flugverkehr und die zahlreichen Gebiete mit geringer Lichtverschmutzung machen Fuerteventura zu einem der besten Orte in Europa, um Sterne zu beobachten.

Wer und was steckt hinter Stars by Night?

Mit Stars By Night wurde im Jahre 2012 die perfekte Begleitung zum Sterne beobachten von Karen Anne Moore gegründet. Damit schlug die Geburtsstunde der ersten professionellen Initiative, die sich ausschließlich dem Astro-Tourismus Fuerteventura widmete. Karen selbst ist Astroführerin und führt die Touren zum Sterne beobachten zusammen mit einem weiteren Astroführer sowie einem Astronomen durch.  Aufgrund der großen Expertise der Sternenführer kann man also beim Sterne beobachten so einiges interessantes über unser Universum lernen.

Was genau macht Stars By Night überhaupt? Stars by Night ist ein Anbieter für Touren zum Sterne beobachten auf Fuerteventura. Diese finden auf der ganzen Insel an verschiedenen Standorten statt und werden auf spanischer und englischer Sprache durchgeführt. Man kann die Touren zum Sterne beobachten sowohl in der Gruppe als auch exklusiv für sich buchen. Neben Touren mit Privatpersonen, veranstaltet Stars by Night Touren in Zusammenarbeit mit Hotels, Kongressen sowie öffentlichen Einrichtungen.

Sterne beobachten-Planeten
Sterne-beobachten-Gruppe

Stargazing – Sterne beobachten

Planeten und Sterne beobachten, wunderschöne Fotos der Milchstraße machen und von einem professionellen Sternenführer interessantes Wissen über unser Universum lernen – Das sind die Stargazing Touren von Stars by Night. Mit an Bord sind warme Decken, ein Teleskop und ein Laserpointer, um auf bestimmte Sterne zeigen zu können. Es besteht immer die Möglichkeit einen Transport ab Corralejo oder Caleto wahrzunehmen oder andernfalls direkt zum vereinbarten Treffpunkt zu kommen. Je nach Aufenthaltsort auf Fuerteventura eignen sich verschiedene Standorte zum Sterne beobachten. Wer sich im Süden der Insel aufhält sollte an einer Tour in Pozo Negro teilnehmen. Dort sitzt man beim Sterne beobachten in einem alten Steinkreis, der den Wind abhält. Für diejenigen die ihre Unterkunft im Norden der Insel haben, eignet sich der Strandort Los Molinos gut für die Stargazing Erfahrung. Die Touren dauern in der Regel 1,5-2 Stunden und kostet mit Transport 55€ und mit eigener Anreise 35€.

Ganz allein nur mit einem professionellen Astronomen oder Astroführer den Nachthimmel beobachten? Stars by Night kann fast jeden eurer Wünsche erfüllen: egal ob Familienausflug romantisches Date oder Geburtstagsaktivität mit Freunden – die Touren zum Sterne beobachten sind immer eine gute Idee. Auch den Ort kann man sich individuell aussuchen. So ist vom Sterne beobachten im eigenen Garten bis hin zu einsamen Stränden alles dabei.

Sterne beobachten-Liegen

Beondere Touren zum Sterne beobachten

Dünen von Corralejo

Die Dünen von Corralejo sind nicht nur tagsüber einen Besuch wert, sondern eignen sich auch super, um die Schönheit des Nachthimmels zu ergründen. Durch die Nähe zur Stadt Corralejo besteht zwar eine gewissen Lichtverschmutzung, trotzdem gibt es in den Dünen von Corralejo bezaubernd schöne Sternenhimmel. Mit Meeresrauschen im Ohr in der Dünenlandschaft zu liegen dabei Sterne zu beobachten ist auf jeden Fall eine einzigartige Erfahrung.

Winetasting

Wer mit besonderem Ambiente die Schönheit des Nachthimmels beobachten möchte kann dies im Rahmen einer „Wine Tasting & Stargazing-Tour“ machen. In den Weinbergen von Conatvs beobachtet man bei diesem Erlebnis erst den Sonnenuntergang und mit Einbruch der Dunkelheit später die Himmelskörper. Währenddessen probiert man leckere, lokale Weine und andere Leckereien. Darüber hinaus gibt es noch eine Tour bei der man auf dem Bio-Bauernhof VERDEAURORA. Dort erhält man zunächst einen Rundgang über den Bauernhof. Anschließend folgt ein leckeres Tapas-Buffet und mit Einbruch der Dunkelheit kann man die Sterne beobachten.

Workshops

Doch Stars by Night bietet nicht nur Touren zum Sterne beobachten an, sondern hat noch mehr im Repertoire: Es gibt die Möglichkeit einen Workshop zur Sternenfotografie oder einen Astronomie Workshop zu machen. Bei dem Astronomie Workshop lernt man an drei Tagen alles über Sternenbilder, Sternentwicklung, unser Sonnensystem und andere Planeten. Diese Wissensvermittlung wird immer mit einem leckeren Abendessen und natürlich dem Sterne beobachten kombiniert.

Full Moon Walk

Wenn Vollmond ist kann man nicht so gut Sterne beobachten. Dafür kann man dann den Vollmond bestauen. Und dafür gibt es wohl kaum einen besseren Ort als der Vulkan Calderon Hondo im Norden Fuerteventuras. Stars by Night bietet sogenannte Full Moon Walks an, bei denen man gemeinsam auf den Vulkan läuft und dort zunächst den Sonnenuntergang und später den Vollmond beobachtet. Nebenbei lernt man noch einiges über die Natur, Geschichte und Kultur von Fuerteventura.

Sterne-beobachten-Dünen
Sterme-beobachten-Sunset
Sterne-beobachten-Mond

Saturn, Jupiter & Mars

Wir Office-Mädels wurden netterweise von Stars by Night eingeladen eine Stargazing Tour in Los Molinos zu machen. Ort des Geschehens war ein Steinkreis, in dem man einerseits windgeschützt war, man aber gleichzeitig noch das Rauschen des Meeres hören konnte. Als erstes hat jeder Teilnehmer zwei Decken bekommen, mit denen er es sich auf dem Boden gemütlich machen konnte. Über uns erstreckte sich ein beeindruckender Sternenhimmel. Wir hatten echt Glück, denn an dem Tag durften wir neben der Milchstraße auch die Planeten Saturn, Jupiter und Mars sehen. Außerdem konnten wir eine Satellitenkette sehen am Sternenhimmel sehen. Diese hat SpaceX, das Raumfahrtunternehmen von Elon Musk, in den Himmel geschickt und sollen schnelles Internet in allen Winkeln der Erde ermöglichen.

Karen, die Gründerin von Stars by Night erklärte immer etwas über den Sternenhimmel, stellte verschiedene Sterne oder Planeten auf dem Teleskop ein und die Teilnehmer konnten nach und nach durch das Teleskop schauen. Besonders beeindruckend fanden wir die Beobachtung des Saturns, bei dem wir durch das Teleskop sogar die Ringe um den Saturn herum bestaunen konnten. Insgesamt definitiv ein unvergessliches Erlebnis, was wir euch nur ans Herz legen können.

Sterne beobachten-Svenja&Caro
Sterne-beobachten-TeleskopBlick