Glassy Wellen auf Fuerteventura

Das war wieder eine tolle Woche bei FreshSurf! Die Surfwoche begann für die Beginner mit super Bedingungen. Die Wellen auf Fuerteventura waren zu Beginn glassy und toll zu surfen. Der Wind war nicht zu stark und hat sie gut geformt. Jeder Schüler/in hatte Spaß an seinen Surflessons und alle haben es geschafft auf dem Surfboard zu stehen. Gegen Ende der Lesson haben alle Teilnehmer sogar jede dritte Welle bekommen. Auch Eltern hatten ihren Spaß ohne zu surfen: Während der Vater Malte am Strand entspannt seinen Kindern beim Surfen lernen zuschaut, schwimmt die Mutter mit etwas Abstand nebenan im Meer und schmeißt sich in die Wellen von Fuerteventura. Die beiden Surfschüler Leon und Jakob waren nach ihren Lessons super happy aber auch ganz schön kaputt. Sie sind an diesem Tag glücklich ins Bett gefallen.

 

Videoanalyse nach dem Surfen in den Wellen von Fuerteventura

Unser Surfteacher Lorenzo hat seinen Job super gemacht. “Er ist ein idealer Lehrer”, schwärmte Malte. Seine Frau bezeichnete ihn als witzig, spritzig und powervoll. Direkt nach dem Surfkurs gibt es häufig unsere Video- oder Fotoanalyse. Nach dem Spaß in den Wellen von Fuerteventura haben sich unsere Surfschüler/innen also gemeinsam mit ihrem Teacher die Bilder der Lesson angeschaut und konnten so genau schauen, was schon gut läuft und woran sie noch arbeiten können. Danach saßen die Teilnehmer noch in gemütlicher Runde zusammen und haben etwas getrunken.

Intermediateschüler genießen die Wellen von Fuerteventura

Bei unserem Intermediatekurs diese Woche haben Christian und Louis alles gegeben! Am Mittwoch war Christians Lieblingstag. Er war von den Wellen auf Fuerteventura begeistert: Christian hat es geschafft, grüne Wellen zu nehmen, die er lange bis nach vorne surfen konnte. “Für Louis war es die bisher beste Session und er hatte viel Spaß! Es waren gute Wellen”, erzählte Lorenzo.

Wellen Fuerteventura surf

Abseits der Wellen von Fuerteventura

Nachdem sich unsere Gäste tagsüber in den Wellen Fuerteventuras vergnügen, können sie abends in netter Gesellschaft den Tag ausklingen lassen. Am Dienstag fand wieder ein Get-Together im Pasqualina neben unserem FreshSurf Office statt. Mittwoch haben sich einige Surfschüler/innen und das Office-Team im Canela getroffen, Kontakte geknüpft und den Tag spät beendet. In kleiner Runde haben das Office-Team, Surfteacher und ein paar Gäste aus unserem Surfhouse miteinander angestoßen. Unser Barbecue im Surfhouse war ein voller Erfolg. Organisiert wurde das Ganze von unserer Praktikantin Caro. Alle Surfhousebewohner einigten sich auf ein vegetarisches Grillen und hatten tolle Ideen. Louis, als einziger Mann diese Woche im Surfhouse, hat den Grillmeister gemacht. Seine Frau hat sogar extra Apple Crumble für alle gebacken. Jeder hat sich also den Bauch ziemlich vollgeschlagen und ist satt ins Bett gefallen.

Bilder vom Surfkurs auf Fuerteventura

Wellen Fuerteventura warten

Wir hoffen euch gefallen die Bilder genauso gut wie uns und ihr könnt den Spaß und die Freude, die unsere Gäste beim Surfen hatten nachempfinden.

life is better when you surf