wechselnde Bedingungen auf Fuerteventura

All inclusive: große Wellen, kleine Wellen, sehr windig bis kaum Wind – diese Woche war wieder alles dabei, begleitet von strahlend blauem Himmel und viel Sonnenschein. Unsere Surfer stellten sich den wechselnden Bedingungen und machten das Beste daraus und das richtig gut.

Unsere Beginner übten sich an unserem Hausstrand in El Cotillo und feierten ihre ersten Take-Offs. Einen tollen Abschluss dieser Surfwoche machte heute die Familie Marbs. Johanna surfte gleich an ihrem zweiten Tag eine grüne Welle.

In unserem Intermediate Kurs stach Anna heraus. Sie stellte ihr Können und ihre Ausdauer an der Punta Blanca unter Beweis und surfte eine Welle nach der anderen. Auch Heide stieg im Laufe der Woche zu den Intermediates auf und hatte tolle Surfsessions.

Aktiv geht es weiter

Als perfekte Ergänzung zum Surfen, konnten unsere Gäste ihre Technik, Fitness und Balance bei Yoga, Carven und Drysurf optimieren.

Zum „Wochenteiler“ oder „Bergfest“ ging es am Mittwoch in das Canela Café. Es wurde lecker gespeist und lustige Geschichten ausgetauscht – mit dem lieben Martin wurde es diese Woche wirklich nicht langweilig. Den ersten Platz an Verpeiltheit bekommt er von uns! wink

 

Safety first

Neue Entwicklung zum Thema: Masken tragen

Die Kanarische Regierung hat am 13.08.2020 beschlossen, dass das Tragen von Nase- und Mund Masken in der Öffentlichkeit, sowohl in offenen, wie geschlossenen Orten obligatorisch ist. Dies bedeutet, dass du auch auf der Straße und am Strand eine Maske tragen musst. Zudem wird darauf geachtet werden, dass die Maske korrekt über Mund und Nase sitzt. Bei Aktivitäten, die du im Wasser durchführst, musst du keine Maske tragen. Der Mindestabstand von 1,5 m muss jederzeit gewährleistet werden. Zudem wurde das Rauchen auf der Straße verboten. Wir hoffen, dass diese Maßnahmen zur weiteren Verlangsamung und Eindämmung des Corona-Virus führen und uns ein sichereres Zusammenleben ermöglichen. Danke für deine Mithilfe!

 

Die Kanaren sind sicher!

Auch wenn einige Teile Spaniens sowie die Balearen von der deutschen Bundesregierung wieder als Risikogebiete eingestuft wurden, so freuen wir uns dir mitzuteilen, dass die Kanaren davon ausgenommen sind. Auch wenn die Maßnahmen zur Maskenpflicht hier wieder etwas verschärft wurden, so sollte dies nur dazu beitragen, dass du mit einem guten Gewissen deinen Surfurlaub bei uns buchen kannst. Mit unserem Hygienekonzept bieten wir dir die entsprechende Sicherheit und tuen auch unser Möglichstes.

Wir freuen uns schon auf dich!

Bilder vom Surfkurs auf Fuerteventura

Wir hoffen euch gefallen die Bilder genauso gut wie uns und ihr könnt den Spaß und die Freude, die unsere Gäste beim Surfen hatten nachempfinden. Good vibes happen on the tides!

Unser Surfcamp Special auf Fuerteventura

surfen und yoga surfcamp surfen

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal auf unser Surfcamp Special in der Surfvilla hinweisen. Für alle Kurzentschlossenen unter euch … schaut doch mal rein!