DIY-Schlafspray

 

Das DIY Schlafspray ist ein natürlicher Helfer, um ruhiger zu Schlafen. Du kennst es auch, wenn du im Surfurlaub bist und viel träumst, unruhig schläfst und dich zu der körperlichen Anstrengung einfach erschöpft fühlst? Das ist ganz normal. Im Urlaub erlaubst du dir aus deinem Alltagsstress zu entfliehen und schaltest ab. Und jetzt kommt das Unterbewusstsein und lässt dich wild träumen. Das DIY Schlafspray hilft dir durch natürliches Aroma ruhiger und stressfreier zu schlafen.

 

„Wer schlafen kann, darf glücklich sein.“

Erich Kästner.

Und Schlaf ist wichtig! Besonders auch für Sportler und Surfer. Wenn du gut und ausreichend schläfst, kann sich dein Körper regenerieren. Wenn du nicht gut schläfst, können sich deine Muskeln nicht ausreichend entspannen und der Körper kann Erlerntes schlechter verarbeiten. Du fragst dich, warum deine ersten Surfversuche die ersten zwei Tage super klappen und danach nichts mehr funktioniert? Das kann an Schlafmangel liegen. Natürlich ist dein Urlaub zur Erholung gedacht, aber oft neigen wir dazu andere Prioritäten zu setzen. So wollen wir möglichst viel entdecken und Zeit aktiv verbringen. Dein Schlaf sollte allerdings nicht darunter leiden.

Zu wenig oder unruhiger Schlaf kann viele negative Folgen haben, die sich auf Körper & Geist auswirken. Natürlich können wir deine Bettzeiten nicht für dich festlegen, aber mit dem DIY Schlafspray hilft es zumindest, beruhigt und friedlich zu schlafen.


 

Zutaten DIY Schlafspray

Unser Rezept für das DIY Schlafspray reicht für eine Sprühflasche mit einem Fassungsvermögen von 120ml. Dafür kannst du auch alte Sprühflaschen von anderen Beautyprodukten verwenden und musst es nicht neu kaufen. Außerdem benötigst du ein kleines Gefäß zum Mischen und eine Waage oder einen Messbecher.

 

diy kissenspray

 

Für dein DIY Schlafspray brauchst du nur

3 Zutaten:

80g destilliertes (oder abgekochtes) Wasser

40g Vodka (40%)

Ätherische Öle deiner Wahl

 

 

diy schlafspray

Ätherische Öle

Für unser DIY Schlafspray haben wir uns für Aromen entschieden, die sehr beruhigend und angst befreiend wirken. Ob du aber lieber etwas frischeres, herberes oder süßes haben möchtest – du hast freie Wahl. Unser Kissenspray beinhaltet 4 Tropfen Ylang Ylang Öl, 12 Tropfen Lavendel und 8 Tropfen Bergamot Öl. Das ist mein absoluter Favorit. Wenn du öfter mal erkältet bist, eignet sich ebenfalls eine Mixtur, die Eukalyptus und Minze beinhaltet. Das macht deine Nase und deinen Kopf frei. Absolut empfehlenswert!

Zubereitung DIY Schlafspray

Die Zubereitung des DIY Schlafsprays ist kinderleicht. Du mixt unsere Zutaten zusammen und füllst sie in deine Sprühflasche. Im Anschluss schüttelst du kräftigst und nimmst eine kurze Duftprobe. Wenn du den Duft gern noch intensivieren möchtest, fügst du einfach ein paar weitere Tropfen deines ätherischen Öls hinzu. Und fertig ist dein selbstgemachtes Kissenspray!!!

Nun kannst du jeden Abend kurz vorm Einschlafen ein bisschen auf dein Kopfkissen sprühen. Wenn du weiße Bettwäsche hast, empfiehlt es sich farblose ätherische Öle zu verwenden. Denk dran, dein DIY Schlafspray vor jeder Anwendung gut zu schütteln.

Natürlich haben wir noch weitere Tipps und Tricks für dich, die einen guten und ausreichenden Schlaf versprechen. Wenn du auf der Suche nach weiteren Do-It-Yourself Ideen für deinen Haushalt bist, schau doch mal hier.

 

Wir wünschen dir ruhigen Schlaf und schöne Träume von deiner nächsten Surfsession!

Datenschutz
Wir, FreshSurf Cotillo SL (Firmensitz: Spanien), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, FreshSurf Cotillo SL (Firmensitz: Spanien), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: