seifenladen erfurt

 

Handgemachte Seife? Ja, bitte! Auf der stetigen Suche nach kleinen familiären Unternehmen, die umweltbewusst und mit viel Liebe Produkte herstellen bin ich durch das soziale Netzwerk auf Madame Pflegers Seifenlädchen gestoßen, die handgemachte Seife herstellen. In dem kleinen duftenden Laden findest du was für jeden Geschmack in deinem Lieblingsduft für Hände, Gesicht und Körper. Da ich absolut begeistert bin, möchte ich dir das kleine Unternehmen der handgemachten Seifen vorstellen. Wenn du also mal in Erfurt durch fährst, lohnt sich ein kleiner Besuch bei Madame Pflegers.

stückseife nachhaltig

handgemachte seife

nachhaltige seife

Liebe Caro, vielen Dank für deine Zeit und das kleine Interview.


Stell euch doch mal vor.

Wer steckt denn hinter Madame Pflegers und den kleinen handgemachten Seifen?

 

“Liebe Seifenfreunde und dailysoapers,

wir sind ein junges dynamisches Label mit Bewusstsein zur Tradition.
Unser kleines mini Team besteht aus meiner Mom, die hobbymäßig, neben ihrem Hauptjob, die Seifen in unserer Seifenküche im Lädchen kocht. Außerdem einem Freund der uns bei handwerklichen Ideen in der Umsetzung unterstützt und des Weiteren mich, die die handgemachten Seifen und Produkte liebevoll dekoriert, in Szene setzt für Onlineshop, Instagram und im Schaufenster.

Wie kam es zu der Idee?

 

handgemachte seife

 

Mein Papa kam vor einigen Jahren (2003) auf die Idee einen Laden in Erfurt mit Pflegeprodukten und Accessoires, inspiriert von der Küste, zu eröffnen. Nach und nach fragten die Kunden nach handgemachten Seifen und Badezusätzen. Schließlich probierte meine Mom sich nun aus. Bei uns zu Hause entstanden die ersten handgemachten Seifen und Badezusätze. Das kam gut an. Um nun gezielt eine Gruppe Menschen zu erreichen, verkauften meine Eltern ihre handgemachten Produkte auf Handwerker Märkte. Eine spannende & interessante Zeit. Beides zusammen, Laden und Märkte am Wochenende abzudecken war irgendwann nicht mehr machbar. So ging mein Papa in seinen alten Beruf des Handwerkers zurück und überließ mir das Geschäft. Meine Mom kann weiterhin ihrem Hobby nachkommen wohingegen ich eine “berufliche Absicherung” hatte. :) 

Dennoch habe ich nach meinem Abitur erst einmal eine Berufsausbildung zur Fotografin erfolgreich abgeschlossen. In derselben Straße wie auch der Seifenladen ist, eröffnete ich mein eigenes Fotostudio welches ich vier Jahre führte. Später dann musste ich mich entscheiden, beziehungsweise wollte ich mich entscheiden! Ich entschied mich für den Seifenladen, gab dem Lädchen einen neuen Namen und ein neues Design. So entfaltete ich mich und den Laden total neu. Zu Gute kommt uns natürlich mein Talent zum Einrichten und Dekorieren. Nun findet ihr hier neben unseren handgemachten Seifen und Pflegeprodukten aus natürlichen Rohstoffen, Accessoires, Liebe zum Detail für Bad und Raum.
Wir sind stets auf der Suche nach passenden inspirierenden Dingen, die uns und Euch gefallen könnten. Seifenschalen, Seifenreiseetuis von jungen Menschen die ihrer Leidenschaft nachgehen und anderen damit eine Freude bereiten. So wie wir. :)

diy seife

Was macht eure handgemachten Seifen so besonders?

Was unsere handgemachten Seifen besonders machen, sind die Inhaltsstoffe, Form, Farbe und Duft. Sie sind rückfettend und somit sehr pflegend für die Haut. Das Eincremen kann man sich nach dem Duschen sparen. Wir verwenden pflanzliche Öle und Fette, Bienenwachs von einem kleinen Imker aus der Region für die Festigkeit, Naturfarben und hochwertige Duftöle, Parfümöle und ätherische Öle. Unsere handgemachten Seifen sind für Hände, Gesicht und Körper.

Für die Gesichtsreinigung empfehlen wir gern eine Milch- oder Salzseife, wie zum Beispiel Wildrose. Außerdem eignet sich auch unsere Himbeermilch dafür, die Ziegenmilch und Solesalz beinhaltet. Zusätzlich haben wir auch spezielle Haarseife zum Haare waschen, welche sehr beliebt ist.

madame pflegers seife

Was sind eure Pläne für die Zukunft?

Als Nächstes kommen unsere veganen handgemachten Seifen ins Seifenregal. Die ersten Proben sind schon gekocht, nun bedarf es nur noch einer Zertifizierung und dann geht es in den Verkauf. Außerdem ist eine Rasierseife für kräftiges Männerbarthaar geplant. Wir sind schon sehr gespannt ob es klappt.
Körperbutter gibt es auch bald, in fest und im Glas. Ach, das wird schön.

 

 

Ich hoffe ich konnte dir beziehungsweise euch einen kleinen Eindruck unserer Geschichte des Labels geben.

 

Wenn du jetzt schon beim Lesen richtig Lust auf die duftenden und pflegende Seifen bekommen hast, nimm an unserem Gewinnspiel teil und ergattere dir eine handgemachte Seife.

Wie du daran teilnimmst?

✔ Like @madamepflegers & @fresh_surf auf Instagram

✔ Markiere jemanden, mit dem du am liebsten die Seele baumeln lässt.

 

                                                                               Das Gewinnspiel endet am 03.04.2020

handgemachte seife

solid shampoo

seifenladen erfurt