Surfschule Fuerteventura

Unsere Ida über ihr Praktikum auf Fuerteventura und wie es dazu kam

Ich liebe die Musik die das Meer spielt, die der Wind flüstert und die das Lachen der Menschen um mich herum kreiert.
Wasser zieht mich genauso magisch an, wie die warmen Sonnenstrahlen die einem beim Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang, gemalt mit den schönsten Farben der Natur, ins Gesicht strahlen. Ich könnte stundenlang zusehen, wie wunderbar sich eine Welle aus dem großen unendlichen blau, zu einer so faszinierend, schönen Masse formt um sich dann zurück in glitzernd, weißen, tanzenden Schaum zu verwandeln. Im Wasser ist man so leicht, so klein, so frei – wenn ich die Welle unter mir spüre, die mich scheinbar bis ins Unendliche bringt, dann fühle ich mich lebendig.

Das sind vermutlich die Gründe, warum ich vor circa einem Jahr entschieden habe meine Zelte in Deutschland erst mal abzubrechen und wie ich Anfang diesen Jahres, zur Frühstücksfee bei FreshSurf wurde. Ein Praktikum auf Fuerteventura klang einfach genau richtig.

Ich freue mich sehr Dich auf dieser schönen Insel Willkommen zu heißen und dir, vielleicht schon beim Frühstück, ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Stay salty – and see you soon where the sea touches the sky!

Eure Ida