Surfcamp Fuerteventura

Nach einem relaxten Sonntag, an dem unsere Surfschüler frei hatten, ging es heute gestärkt vom Frühstück in unserem Surfcamp auf zu den Surfkursen. Viele neugierige Gesichter kamen heute in unsere Surfschule. So lernten unsere Beginnersurfkurse erstmal die Surfcoaches kennen und es gab eine kleine theoretische Einführung in die Welt des Surfens. Gespannt und aufgeregt wurden die Surfboards geschnappt und es ging zu unserem Homespot Piedra Playa in El Cotillo.

Ob man auch bei Regen surfen kann? Erst recht! Das macht direkt mehr Spaß und hat etwas mystisches. Das Meer und die Wellen waren heute etwas wilder, aber unsere Beginnersurfer haben sich davon gar nicht beeindrucken lassen und hatten eine aufregende und erfolgreiche Surfsession. Erschöpft aber glücklich ging es im Anschluss zurück zur Surfschule.

Wir sind gespannt, was ihr uns heute noch berichten werdet und freuen uns auf einen kalten Drink beim Get-Together im Toast nebenan.

Wellen Trenner Ende