Anfängersurfen-Fuerteventur

Nach dem ein oder anderen Drink bei der JAM Session im Canela gestern, wurden unsere Surfcampbewohner mit frischen Kaffee und gesundem Frühstück geweckt. Nachdem ausführlich gegessen wurde, ging es gestärkt und motiviert zur Surfschule. Zusammen mit den Surfcoaches fuhren unsere Beginnersurfer an die letzte Bucht vom Piedra Playa. Mit Sonne im Gesicht wurden die Muskeln erwärmt und schon ging es ins frische Wasser. Zusammen saßen unsere Surfer im Line-Up und nach und nach wurden mithilfe der Surflehrer schöne grüne Wellen am Beachbreak gesurft.

Unsere Intermediatesurfer konnten heute den letzten Tag nochmal richtig ausschlafen und fuhren am Nachmittag gemütlich an unseren Reefbreak Punta Blanca. Da die Wellen heute etwas kleiner waren, war es umso wichtiger auf die Technik zu achten und die richtigen Wellen auszuwählen. Mithilfe von Surfcoach Dani klappte das dann auch gut und unsere fortgeschrittenen Surfer konnten einige schöne Wellen surfen.

Wir wünschen euch einen schönen Abend und lasst euch die Käsespätzl im Surfhouse schmecken, ihr Lieben! :)

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende