surfen-lernen-El-Cotillo

Kalima?! Was soll das denn sein?? 

Wenn Staub & Sand, trockene Luft, heiße Temperaturen und eine stürmische Brise aus der Sahara auf unsere sonst so sonnige Insel Fuerteventura inmitten des Atlantischen Ozeans treffen, hört man viele Locals stönen: “Ach Kalima ist zurück…”. Wann immer uns das Naturspektakel Kalima besuchen kommt, versteckt sich die Sonne den ganzen Tag hinter einer monströsen Staubschicht und es sieht aus, als ob den ganzen Tag der Mond strahlt :) 

Das bedeutet eine gelungene Abwechslung für unsere Surfistas. Bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein kann nämlich jeder!! Unsere Anfänger und Intermediate Surfkurse haben am heutigen Montag bewiesen, dass sie auch ganz ohne die perfekten Bedingungen, schöne Schaumwellen und erste kleine Wellen mit einem Lächeln im Gesicht surfen können. Strahlt weiterhin, dann kann Kalima ruhig auch noch ein Weilchen bleiben ;) 

Außerdem war heute sowieso ein gaaanz besonderer Tag – denn endlich haben wir unseren wunderbaren Fotografen Mark (Instagram: @suncoastfv) mal selbst beim Surfen vor die Linse bekommen!! 

Bis gleich beim Get-Together. Saluuud, ihr Lieben!

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende