Have a nice SUN-Day!

Arrrrgh…stellt euch vor, es ist wieder Sonntag, euer freier Tag. Es wurden die perfekten Surfbedingungen vorhergesagt, allerdings für eine Early Bird Session ganz früh am Morgen, quasi vor dem Aufstehen. UND jetzt hast du auch noch verschlafen, deine Surfbuddies stehen hupend vor der Tür, du hast keine Zeit für nen Kaffee, geschweige denn für ein richtiges Frühstück. Verschlafen, hungrig, verwirrt und leicht verzweifelt schaust du noch kurz in den Kühlschrank…

Boooom!!! Im Kühlschrank findest du deinen bereits vorbereiteten Energy-Smoothie. Perfekt. Nimm ihn mit, schnapp dein Board, Wetsuit und Handtuch, damit es endlich losgehen kann. Du willst doch nicht die Wellen des Tages verpassen.

Zutaten

Na, haben wir dich neugierig gemacht auf unseren Energy-Smoothie?

Dann freu dich auf unser super leichtes Rezept, für das du nur wenigen Zutaten benötigst. Aus folgenden Zutaten zauberst du deine Energie: 

  • 2 Birnen
  • 1/2 Ananas (wenn du eine große hast reicht auch nur 1/4)
  • den Saft einer 1/2 Zitrone
  • und Ingwer – hier kommt es ganz auf deinen Geschmack an wie viel du nimmst und brauchst (je mehr du nimmst, umso schärfer wird der Smoothie und umso mehr pusht er dich)
  • Etwa 150 ml Saft wahlweise Birne oder Ananas
  • Und ein paar Eiswürfel, wenn du magst

Wie du siehst, braucht du echt nicht viel und dann bist du auch noch super flexibel und kannst sehr viel in diesem Rezept variieren.

So, wir wollen keine Zeit verlieren, denn wie gesagt, die Wellen warten nicht. Lass uns mit der Zubereitung weitermachen.

Zubereitung

Es bleibt easy, sprich wenn du vergessen hast, dir den Smoothie vorzubereiten, kannst du dir ganz schnell den Smoothie frisch machen.

Schäle zuerst das Obst und schneide es in großzügige Würfel. Den Ingwer reibst du am Besten dazu, denn so entfacht die Power-Wurzel seine ganze Stärke. Jetzt gibst du nur noch den Saft und je nach Geschmack die Eiswürfel dazu.

Alles beisammen? Dann kannst du jetzt mit dem Mixen starten, entweder mit einem Stabmixer oder auch gerne Standmixer, je nach dem was du zur Verfügung hast.

 

Et voilà, ruckzuck hast du deine liquid Energie fertig. 

 

Mehr braucht es nicht, wirklich nicht. Mega geil, oder?

Dieser Energie und Frische-Kick ist perfekt für zwischendurch oder auch um in den Tag starten. Du kannst diesen Drink,so wie wir auch, gerne schon vorbereiten und am nächsten Tag genießen.

 

Also lass es dir schmecken, wir sind dann schon mal in den Wellen für unsere Early Bird Session.

Bis nächsten Sonntag.

 

 

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende