Makhoul-Swimwear

Makhoul Swimwear hat vor kurzem einen Laden in El Cotillo geöffnet. Hier findet ihr einzigartige Swimwear, die nicht nur mega schön aussieht, sondern auch bequem ist und sich sogar zum Surfen eignet. Es lohnt sich auf jeden Fall dort mal vorbeizuschauen. Die Eigentümerin Jana ist noch einzigartiger als ihre Designs und deswegen haben wir uns mit ihr getroffen und sie interviewt.

 

waves

 

Natural-Pools-Fuerteventura

 

waves

Erzähl uns doch mal, wer du bist.

Ich heiße Jana und komme ursprünglich aus Gran Canaria. Mich hat schon immer die Kunstwelt und besonders die Dekoration fasziniert. Mein persönliches Idol, ein Mann der meine Leidenschaft für die Kunst sehr beeinflusst hat, ist der spanische Maler, Architekt und Umweltschützer César Manrique. Mit 17 Jahren begann ich also in Madrid mein Studium “Innenarchitektur”. Im Anschluss lebte ich 11 Jahre in Barcelona, wo ich viel mit Textilien und Screen Printing arbeitete. Dort begann ich auch Bikinis zu entwerfen.

Ich liebte schon immer den Strand und liebe es draußen so viel Zeit wie möglich zu verbringen. Ich selbst habe immer nach der perfekten Bademode gesucht und konnte nie etwas finden, was in guter Qualität, stylisch, bequem, aber dann auch noch bezahlbar war. So begann ich meine eigene Bademode zu designen, mit all den Faktoren die für mich zusammen sein sollten. Und daraus ist mein Lebensprojekt geworden: “MAKHOUL SWIMWEAR”: eine Lifestylemarke die Style, Qualität, coole Aufdrucke und Vielseitigkeit vereint.

Warum hast du dich entschieden nach Fuerteventura zu kommen?

Fuerteventura ist einfach der perfekte Ort für mein Projekt gewesen. Ich liebe die Insel, die Natur, den Ozean, die Ruhe. Und natürlich die wundervollen Menschen und die verschiedenen Kulturen auf Fuerteventura. Hier wusste ich, dass ich genau das #beachlife habe, was ich brauche um meine Bikinis zu verkaufen. Außerdem bin ich so meiner Familie nah und kann sie jederzeit auf Gran Canaria besuchen.  

Model Bikiniwear

Swimwear-Fuerteventura

Sheila-Makhoul-Model

Was macht deine Bikinimode besonders und auf was legst du viel Wert?

Für mich ist es sehr wichtig #beach, #sports, und #activelife zusammenzubringen. Durch die Qualität der Bikinis verlieren sie keine Farbe nach einer Zeit, sie sind super bequem und ich habe Designs für jeden Frauenkörper. Ich liebe es, wenn Frauen in meinen Laden kommen und ich sie beraten kann. Man kann sowohl nach den verschiedenen Mustern als auch nach den verschiedenen Stilen der Bademode schauen. Wem also ein Triangel-Oberteil und ein knappes Höschen gefällt – gar kein Problem! Mir ist es wichtig, dass sich jede Frau in ihrem Beachoutfit wohlfühlt und es gleichzeitig praktisch ist und schön aussieht.

Außerdem ist mir die nachhaltige Produktion meiner Bikinis und ein fairer Preis sehr wichtig.

Bikiniformen Makhoul

 

 

 

Production-Makhoul

 

 

Bikinis-Surfen

Wie entstehen die Muster deiner Bikinis?

 

Das ist ein ganz verrückter und langer Prozess bei mir. Ich könnte mich damit jahrelang beschäftigen. Makhoul Swimwear soll unendliche Sommer und das Paradies der Kanarischen Inseln verkörpern – die dynamischen Farben, exotischen Landschaften, spektakuläre Strände und das Leben draußen. So tragen auch all meine Muster passende Namen die den Kanaren entsprechen.

 

 

 

Surfwear-Women

So entwickele ich mit Farbpaletten und -Streifen, meinem Laptop und viel Muse meine Designs. Die lasse ich dann auf Stoff bringen und schaue mir die Ergebnisse an. Dieser Vorgang wiederholt sich zig Male bis ich endlich zufrieden bin. Ich schaue da sehr genau und verändere immer wieder kleine Details, die schlussendlich das Design zu Unikaten macht.

Arbeitest du schon an neuen Projekten oder hast du Pläne für die Zukunft?

Meine neue Kollektion kam gerade erst raus. Aber ja, tatsächlich arbeite ich schon wieder an meiner nächsten. Damit fange ich immer ca. ein Jahr im Voraus an. Das ist ein langer Prozess. Ich designe für jede neue Kollektion zu den alten Bikini-Formen zwei neue dazu. Ich versuche jedes Jahr aufs Neue eine neue Frau und einen neuen Frauenkörper mit meiner Mode anzusprechen. Die Farben und Muster sind natürlich immer eine Überraschung.

Für die Zukunft plane ich außerdem noch mehr Activewear, wie Yogapants etc. für Frauen zu entwerfen. Außerdem möchte ich auch unbedingt Boardshorts aus anderem Material für Männer designen. Und für die Kleinen wird auch etwas dabei sein. Das ist noch ein weiter Weg, aber ich habe schon unglaubliche viele Ideen und freue mich drauf!

-Sustainable-Beachwear

Swimwear-handmade

Makhoul-Beach-Swimwear

Koorperation FreshSurf X Makhoulswimwear

Wir legen besonderen Wert darauf regionale Kleinunternehmen zu unterstützen, die zu uns passen und unseren Lifestyle leben, sowie unser Surffieber teilen. Zusammen mit Makhoulswimwear haben wir für unsere FreshSurf Gäste einen exklusiven Rabattcode von 5% ergattert. Als Dank für euer bestehendes Vertrauen habt ihr die Möglichkeit im Makhoul Swimwear Shop ein wunderschönes Mitbringsel eures Surfurlaubes auf Fuerteventura zu finden. Gebt der lieben Jana einfach Bescheid, dass ihr von FreshSurf kommt.

Hier kommst du zu Makhoul´s Instagramprofil:

Instagram-Makhoul

Makhoul Swimwear – nachhaltige Bademode von den Kanarischen Inseln
5 (100%) 1 vote[s]
Wellen Trenner Ende