Schon in aller Früh bei blauem Himmel und Sonnenschein hieß es für unsere Intermediatesurferinnen und Surfcoach Lucas aufstehen und ruckzuck an die Punta Blanca. Mit entspannter Musik machten sich die Vier entlang der Northshore Fuerteventuras zu unserem geliebten Reefbreak. Heute war für die Mädels paddeln, paddeln, paddeln angesagt. Völlig erschöpft aber zufrieden kamen sie hungrig in die Surfschule zurück.

Für unseren Beginnersurfkurs ging es heute an die vierte Bucht des Piedra Playas in El Cotillo. Zu Beginn gab es für unsere Surfanfänger eine ordentliche Erwärmung für die Muskeln und zum Ölden der Gelenke. Nach einer kleinen Wiederholung der Position auf dem Surfboard ging es für die Jugs und Mädels in Wasser. Alle standen heute einige Mal auf dem Surfboard. Sarah noch nie stand hat alle Tipps von Surfcoach direkt umgesetzt und Rocco und Zeno haben die Coaches so beeindruckt, dass sie ab Morgen am Intermediatesurfkurs teilnehmen dürfen. Das wird super! 

Jetzt gehen wir noch gemeinsam ins Marea Alta, um die besten Tapas El Cotillo wohlverdient zu verspeisen. Dazu gibt es natürlich einen selbstgemacht Sangria. Yummiiiiiiiiiie! Bis gleich!!!

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende