beginnersurfkurs auf fuerteventura

Sonne pur und kleine perfekte Wellen zum Üben – so sah es heute bei den Surfkursen auf der kanarischen Insel Fuerteventura aus. Morgens früh ging es erstmal für die Intermediatesurfer an die Punta Blanca. Das Ziel des Tages war es eine guten Auswahl an Wellen zu treffen und lieber weniger Wellen zu nehmen, dafür diese länger und mit mehr Turns und Manövern zu surfen. Das gelang Christoph und Max auch richtig gut und von Coach Dani gab es jede Menge Lob. 

Unsere kleine Gruppe von Beginnersurfern ging am Nachmittag an den Strand von El Cotillo. Am 4. Abschnitt fanden sie super Bedingungen zum Üben. Von Karin gab es zum Abschluss und zur Entspannung noch einen Handstand. 

Jetzt sehen wir uns gleich zur Surfmovie & Pizza Night – lasst euch überrraschen welchen Film wir für euch vorbereitet haben.

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende