Nach all unseren süßen Verführungen, wie den himmlischen Pfirsichen, haben wir heut eine feurige, scharfe Angelegenheit für dich.

 

Unser Every Body Darling und absoluter Nummer 1 Lieblingssnack mal in einer ganz anderen Form – Karotten. Wir lieben sie und für unseren Aufstrich wurde den Karotten im Ofen erstmal richtig eingeheizt und dann zusammen mit einem bunten Mix an Gewürzen püriert, so, dass wir am Ende eine tolle, super scharfe und sogar vegane Creme haben. Diese kannst du für deinen nächsten Sundowner am Strand vorbereiten und entweder als Aufstrich auf Brot genießen, als Dip für dein Lieblingsgemüse oder aber als Salsa für deine Nachos.

 

Jetzt genug der vielen Worte, runter vom Brett und kurz in die Küche, für ein teuflisch scharfes Rezept, es lohnt sich.

Zutatenliste für unsere Feurigen Karotten:

 

 

  • 400g Möhren oder etwa 5 große Möhren
  • 15g Ingwer
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilli
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Currypulver
  • Salz und Pfeffer

 

 

Und jetzt geht es auch schon an die Zubereitung.

Und so funktioniert’s:

In 2 simplen Schritten hast du dein höllisch guten Aufstrich gezaubert.

1. Beginne damit die Möhren, Zwiebeln und den Knoblauch zu schälen und in grobe Stücke zu schneiden. Vermische alles miteinander und gebe das Olivenöl, sowie etwas Salz zu dem Gemüse. Diese Mischung verteilst du auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Bei etwa 200°C lässt du das Gemüse schmoren, bis es leicht gebräunt ist.

2. Jetzt lässt du das Gemüse kurz auskühlen. Gibst die restlichen Zutaten dazu und mixe alles zusammen mit einem Püriertstab zu einer feinen Creme. 

 

Und ob du es glaubst oder nicht, fertig ist schon deine feurige Karotten Salsa.

Ach und weißt du was…….diesen feinen Karottenaufstrich kannst du auch super verschenken. Die Beschenkten werden sich höllisch freuen. 

 

 

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende