Wake up. Kick ass. Repeat.

Nach dem Motto lässt es sich in unserem Surfcamp auf Fuerteventura bestens leben. Nach dem Aufstehen wurde sich mit gesundem Frühstück im Surfhouse und der Surfvilla gestärkt und schon ging es für unsere Surfschüler zum Surfkurs. Ausgeruht vom Wochenende und gut gelaunt tragen sich unsere Beginner- und Aufsteigersurfkurse mit den Surfcoaches. An der dritten Bucht unseres Homespots Cotillo wurden wir von einem leeren Line-Up und tollen grünen Wellen überrascht. So gelang es sogar den Surfern, die heute das erste Mal auf dem Surfboard standen schon aufzustehen. Selma glänzte heute mit ihrem Pumping und Jasmin hatte eine wundervolle grüne Welle mit perfektem Take-off. Und auch für unseren Intermediatesurfer Gregor ging es heute zum Piedra Playa und es wurden schöne Wellen abgesurft. Im Anschluss gibt es jetzt noch eine Street-Skate-Session mit unserem Carverprofi Jordi.

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende