danke fuer 10 jahre surfen auf fuerteventura

Wir sagen Danke für 10 tolle Jahre auf Fuerteventura!

Wow, unser Baby FreshSurf wird nun tatsächlich zum Teenager.. ZEHN Jahre voller Surfen, Spaß und Sonne. Voller toller Momente im Wasser und außerhalb. Voller neuer Freundschaften. Voller Lachen. Voller Momente, die das Leben lebenswert machen.

Heute feiern wir aber nicht nur das 10 jährige Bestehen von FreshSurf sondern …

wir feiern auch jeden Einzelnen von EUCH, der die letzten Jahre unvergesslich gemacht hat.

wir feiern jedes ehemalige und aktuelle Team-Mitglied, das FreshSurf zu dem gemacht hat, was es heute ist. Ohne eure tatkräftige Mithilfe, euer Anpacken, eure Kreativität und euren Wunsch, FreshSurf stets weiter zu entwickeln und besser zu machen, wäre FreshSurf noch heute im Wickelalter anstatt im Teenie-Alter.

wir feiern jeden einzelnen Surfcoach, der euch täglich mit Spaß, Sicherheit und viel Geduld in die Wellen bringt, der seine Leidenschaft für das Meer und das Surfen lebt und mit euch und uns teilt und der euch und uns jeden Tag aufs Neue ein gutes Gefühl gibt.

wir feiern Toby und Steff, die mit ihrer Idee vor gut elf Jahren den Grundstein für viele glückliche Surfer und erfolgreiche Surfsessions legten und uns Mitarbeitern so ein Zuhause am Meer ermöglichten bzw noch immer ermöglichen.

wir feiern unsere geliebte Insel Fuerteventura, die uns jeden Tag aufs Neue verzaubert und in ihren Bann zieht. Die uns mit ihrem einzigartigen Charme, der Mondlandschaft und der schier unendlichen Weite des Ozeans zur Ruhe und Gelassenheit bringt und uns glücklich macht. Und die uns (fast) täglich schöne Wellen schenkt, die uns den Moment genießen und das Leben lieben lassen.

und wir feiern das Leben! Das Leben ist zu kurz um nicht das zu tun, was dich glücklich macht! Also ab in die Wellen und aufs Surfbrett.

Wenn das mal nicht genügend gute Gründe dafür sind, die Tassen zu erheben und ausgiebig zu feiern!

gewinnspiel freshsurf

Auch hier haben wir Einiges für euch vorbereitet:

  1. Ein kleine Zusammenfassung der letzten Jahre sowie ein großer Dank von Toby
  2. Ein bisschen Geschichte und das Schwelgen in Erinnerungen
  3. Glückwünsche, die uns schon vorab erreicht haben
  4. Geschenke für euch – Rabatte zum Geburtstag
  5. Unser Gewinnspiel mit schönen Preisen und Gewinnen für euch! Teilnehmen lohnt sich!!!

 

 

Toby plaudert aus dem Nähkästchen und bedankt sich artig

Zur Feier des Tages meldet sich auch Toby zu Wort und schwingt eine kleine “Rede”:

Time flies when you are doing what you love!

Wo sind eigentlich die letzten 10 Jahre hin gerannt – wie schnell vergeht die Zeit, wenn man Dinge tut, die man liebt. Vor 10 Jahren haben Steff und ich zusammen mit Pepe das erste Mal das noch leere Surfoffice aufgeschlossen. Wir hatten einen VW-Bus, ein paar Surfbretter und viele Ideen.

Im Laufe der Jahre wurde unsere To-Do-Liste immer länger anstatt kürzer. Es kamen immer neue Ideen hinzu und wir wurden oft genug daran erinnert, wie wichtig es ist, immer mal wieder inne zu halten um auf sein Herz und auf unsere Vision zu schauen:

„Menschen glücklich machen und ihnen einen der schönsten Surfurlaube ermöglichen, an den sie sich noch lange erinnern können!“

The bad news: time flies – the good news: you are the pilot!

Viel ist passiert, wir haben viele tolle Menschen kennen lernen dürfen und wieder gehen sehen. “Hallo” und „bis bald“ haben sich oft die Klinke in die Hand gegeben. Manches Mal kamen wir an unsere Grenzen und haben Unmögliches möglich gemacht. Ohne unsere lieben Gäste und all die Menschen, die an uns geglaubt haben, die mit angepackt haben und die manchmal ihr eigenes Leben hinten an gestellt haben, wäre der Traum von FreshSurf nicht möglich gewesen.

Wenn ich jetzt anfangen würde allen zu danken, die an FreshSurf beteiligt waren und immer noch sind, würde ich hier Seiten füllen können (aber ein paar Sätze möchte ich doch verlieren) – genau ihr seid gemeint, diejenigen, die morgens verschlafen das Office aufgeschlossen und abends geschlossen haben, die Gästewünsche möglich gemacht haben, die für Ordnung und Sauberkeit in den Unterkünften gesorgt haben, tonnenweise Essen eingekauft, Frühstück und Abendessen zubereitet haben; ihr, die Elektriker und “Gas-, Wasser-, Scheiße-Retter” und an alle, die so unglaublich viele Blogposts geschrieben haben, ihr Wortakrobaten, rechtschreibverrückte SEO-Jongleure, Fotografen, Designer und Künstler – ein riesen Dank gebührt euch.

Ein riesen Dank gehört allen unseren Koordinatoren, die das Team zusammengehalten haben, die ihre Freizeit geopfert haben um „Problemchen zu lösen“, danke an alle Mitarbeiter und Praktikanten, die im Laufe der Zeit hier auf Fuerteventura gearbeitet haben und uns unterstützt haben. Danke an dich, Hannah, für die viele Stunden, die wir auch nach der offiziellen Arbeitszeit noch mit FreshSurf verbracht haben, für Rat und Tat und dafür, dass du mich immer wieder aufmunterst und motivierst!

“There are a million ways to surf, and as long as you’re smiling, you’re doing it right.”

Auch unseren Surflehrern, die euch allen mit Rat, Tat, Tipps und Tricks zur Seite stehen, die ihre Leidenschaft mit euch teilen, möchte ich an dieser Stelle meinen größten Respekt und Dank aussprechen. Es gehört viel dazu, sich 8 Stunden lang, bei voller Konzentration die Sonne auf den Kopf brennen zu lassen. Bei 35 Stundenkilometern Wind am Strand zu stehen, mit heisserer Stimme Theorieeinheiten abzuhalten und dabei nie den Spaß am Surfen und die Leidenschaft für den Ozean zu verlieren – Tag für Tag! Schön, dass ihr uns und euch sowie unsere Gäste immer wieder motivieren könnt und uns ein ums andere Mal mit lustigen Spielen, Anekdoten und Geschichten für unseren Blog erfreut.

Danke auch an Chris, für deinen unermüdlichen Einsatz – Blut ist zwar dicker als Wasser, aber du warst immer da und hast mir so oft schon zur Seite gestanden! Ohne dich, Steff, hätten wir FreshSurf nie möglich gemacht – danke dafür! Und auch dir, Lenni, danke für den Glaube an unser Projekt und für deinen Support – schön, dass ihr alle immer mit mir gemeinsam an FreshSurf geglaubt habt!

Was soll ich hier noch große Reden schwingen? Herzlichen Glückwunsch, kleines Freshsurf-Baby, du bist jetzt ein Teenager und stehst schon länger auf deinen eigenen Beinen bzw. wirst du von vielen Händen getragen, gepampert und unterstützt. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre und darauf, den ein oder anderen bald wieder einmal hier bei uns begrüßen zu dürfen!

May the joy that you have spread in the past come back to you on this day. Wishing you a very happy birthday!

Wir werden in der Zukunft noch mehr den Fokus auf Qualität, Service und Spaß am Surfen legen! Alles Liebe von unserer wunderschönen Insel! Sea you soon in the line-up!

Euer Toby

Wunderschöne Momente, die uns in Erinnerung geblieben sind

Um noch ein wenig weiter in Erinnerungen schwelgen zu können, hier noch ein paar Eindrücke der letzten 10 Jahre:

April 2009

Der Anhänger wird in Deutschland voll geladen und ab geht das Abenteuer!

Steff und Toby treffen sich in Schwimmbach, im tiefsten Bayern, und beladen endlich den VW-Bus und den Hänger mit Brettern, Neoprenanzügen, etc. – sogar an einen Fernseher für die Surf-Theorie-Einheiten haben sie damals gedacht!

Nach einer ewig langen Fahrt über Frankreich und Spanien ist Steff gut mit dem Bus auf Fuerte angekommen. Dabei war der Umstand, dass der VW-Bus bei längeren Bergauf-Fahrten teilweise nur 60 km/h fahren konnte und von LKWs hupend überholt wurde eine heftige Herausforderung! Danke noch einmal für deine Mühe, Steff!!!

Bisher noch weit und breit nichts zu erkennen, dass hier mal eine Surfschule hin soll…

Hier erhalten Steff und Toby gerade den Schlüssel für die Surfschule. Das hier dann später auch noch die Surflounge sowie das Yogastudio entstehen sollte, davon war an diesem Tag noch keine Rede. Alles war noch neu und unbewohnt. Nur rechts von uns gab es schon einen Italiener, der aber leider keine Pizza im Angebot hat – daran hat sich ja bis heute nichts geändert :)!

Das Office nimmt langsam Gestalt an.. Auch wenn die Anzahl der Arbeitsplätze damals noch ein wenig geringer war als heute :) Wenn man sich vorstellt, wie es damals aussah, dann fragt man sich wirklich, wie damals gearbeitet wurde. Aber das kann ich euch gerne erzählen: Aufstehen, zum Hafen fahren und Emails abrufen (denn unseren eigenen Wlan-Anschluss erhielten wir erst nach 3 Monaten), Brot holen und für die Gäste das Frühstück zubereiten. Dann Emails beantworten (offline), Surf-Theorie geben, Surfkurse durchführen und Spaß verbreiten. Falls wir zwei Kurse am Tag hatten, waren wir meistens zwischen den Kursen noch surfen. Danach wurden weiter Emails beantwortet, Buchungen getätigt, Reservierungen bei Kooperationspartnern gemacht und der Blogpost des Tages geschrieben. Dann schnell zum Hafen und alles hochladen bzw. wegschicken. Danach dann Abendessen für die Gäste vorbereiten und gemeinsam essen. Quatschen bis tief in die Nacht und kurz ins Bett … und dann alles wieder von vorne!

Das Office ist fertig eingerichtet und los geht’s! Arbeiten in gechillter Haltung und umgeben von lieben Menschen. Damals brauchten wir noch nicht so viel Stauraum für Bretter und die Lounge befand sich zusammen mit dem Arbeitsplatz im gleichen Ladenlokal.

Die Außenansicht… sagen wir mal etwas “reduzierter” als heute. Ja, auf jeden Fall kreativ und selbst gebaut. Auf unser Palmendach waren wir damals besonders stolz. Dass es allerdings im Verlauf des Jahres zu einer Staubfalle werden sollte, das konnte ja damals keiner wissen.

So sah unsere Webseite damals aus… Hammer oder? Mit schwarzem Hintergrund und lustigen Buttons. Aber man muss es uns nachsehen – es war auch unser erster Versuch eine Webseite zu bauen.

Auch damals haben wir schon großen Wert auf die Surftheorie gelegt.. Damals allerdings noch im Office und stilecht mit Flipchart statt mit Powerpoint auf dem großen TV :)

Good old times: Die ersten Surfkurse mit Toby und Steff als Surflehrer.

Unser erster Surfvan..

Damals war die Auswahl an Rental-Boards noch minimal kleiner :)

2012

Aus einem Ladenlokal werden 2: Unsere neue Surflounge + Shop wird eröffnet

2014

Aus zwei Ladenlokalen werden drei: Unser neues Yoga-Studio wird eingeweiht

Aber auch wenn sich in den letzten 10 Jahren so einiges geändert und weiterentwickelt hat, so ist unsere Vision nach wie vor die gleiche: Wir wollen euch – egal ob jung oder alt – mit Spaß und Sicherheit aufs Surfbrett bringen und euch einen Surfurlaub ermöglichen, den ihr so schnell nicht mehr vergessen werdet!

Die besten Wünsche von unseren Liebsten

Glückwünsche von den Liebsten dürfen an unserem Geburtstag natürlich auch nicht fehlen! Deswegen haben wir uns die Butter nicht vom Brot, bzw das Wax nicht vom Surfbrett nehmen lassen und für euch die schönsten Glückwünsche gesammelt!

Herzlichen Dank nochmal an alle für die lieben Glückwünsche! Das ein oder andere Mal haben uns die schönen Worte von euch ein paar Tränchen in die Augen gezaubert und uns noch einmal mehr deutlich gemacht, wie schön das Leben sein kann, wenn es Menschen wie euch gibt!

Aber lest selbst :)

Hallo zusammen!

Zum zehnjährigen Jubiläum will ich es mir nicht nehmen lassen, allen Lesern einen kleinen Abriss der Geschichte von FreshSurf zu geben. Angefangen hat alles vor elf Jahren, als Toby und ich uns in einer Surfschule im Süden der Insel das erste Mal begegneten. Wir beide arbeiteten als Surflehrer und verstanden uns auf Anhieb super. Damals haben wir relativ schnell entschieden, dass es Zeit ist, in El Cotillo eine Surfschule zu eröffnen um hier unsere Vorstellung einer Surfschule realisieren zu können. Toby arbeitete damals ein Konzept für eine Smoothiebar aus, die den Namen “Fresh Garden Café” tragen sollte. Den Namen fanden wir klasse und haben ihn direkt für unsere Surfschule adaptiert. Ein paar Monate später unternahmen wir eine Reise in den Norden Fuerteventuras um eine Location für die Surfschule zu finden. Diese war relativ schnell gefunden und noch immer werdet ihr in genau diesem Lokal von unseren netten MitarbeiterInnen begrüßt. Anfangs hatten wir nur dieses Lokal und ein Apartment mit Doppelbetten in dem wir unsere Gäste unterbrachten. Aus diesem Apartment wurden drei komplett ausgestattete Gästehäuser und aus einem Ladenlokal wurden drei. Nicht zu vergessen die rund 15 Mitarbeiter, die in dieser Surfschule für das Wohl unserer Gäste sorgen. Ich bin stolz darauf, dass FreshSurf die Qualität des Surfunterrichts auf ein neues Level gehoben hat und sich dabei nie zu Ernst genommen hat. Ich möchte auf diesem Wege danke sagen für die tolle Zeit, die ich als Surflehrer in meiner aktiven Zeit mit euch verbringen durfte. Danke auch an die tollen Menschen, die ich kennenlernen durfte, von denen einige nun meine besten Freunde sind. Ein großer Dank gilt Toby, der FrehSurf zu dem gemacht hat was es nun ist und mit dem mich immer noch eine tiefe Freundschaft verbindet. Am meisten wünsche ich euch eine Menge Surfsessions mit wenig Leuten auf dem Wasser und verbleibe mit einem herzlichen:

„Das Leben ist zu kurz für lange Unterhosen“!

Steff

Gründer & Gesellschafter von FreshSurf

Happy happy Birthday Freshsurf,
was es sind schon 10 Jahre vergangen?

Ich glaub ab 10 Jahren ist man dann kein Start-up mehr und ist quasi erwachsen geworden 😀 aber das dürft ihr selber beurteilen, ob das so stimmt!?

Auch ich möchte mich bei jedem einzelnen super Gast, Surfschüler, tollen Mitarbeiten und meinen Mitstreitern Toby, Steffi und Lenni bedanken. Auch dafür, dass ich über FreshSurf super viel gute und herzliche Menschen kennen lernen durfte, mit denen ich immer noch Wellen und gute Freundschaften teilen darf.
In den letzten zehn Jahren habe ich wahrscheinlich alles gesehen und gelesen, was ihr und wir online gepostet haben. Ich freue mich immer noch über jedes gute Wort und konstruktive Kommentar. Danke. Wir haben studivz, myspace und snapchat überlebt 😉 Uns 5 Website-Relaunches gegönnt und sind weiterhin aktiv am Bloggen, sowie auf Facebook und Instagram aktiv. Was wohl als nächstes kommt?
Ich freue mich auf jeden Fall auf die nächsten 10 Jahre!
Tausend Dank und feiert schön mit uns.

Chris

CXO / Head of Digital & Gesellschafter von FreshSurf

Happy Birthday FreshSurf – 10 Jahre ist echt der Knaller!

Wir haben uns doch gerade erst am Cotillo Beach im Sand ausgetobt, um eine mehr oder weniger vernünftige 8 für das Geburtstagsbild zu formen und jetzt habt ihr schon die 10 voll, unglaublich! Alles Liebe und Gute FreshSurf, auf viele weitere unvergessliche Jahre voller Wellen, Sonne und strahlender Gesichter, die in FreshSurf, El Cotillo und Fuerteventura ihr #zuhauseammeer finden.

Nane

Gefühlt gestern erst haben wir alle zusammen im Surfhouse den 5. Geburtstag von FreshSurf gefeiert und waren alle mächtig stolz! Dass es heute nun schon 10 Jahre sind, ist ein unbeschreibliches Gefühl. Ich bin dankbar, die letzten 5 Jahre bei der Entwicklung von unserem Baby dabei gewesen sein zu dürfen und bin unheimlich gespannt, was die nächsten Jahre für uns bereit halten. 

In diesem Sinne: Happy Birthday! Hoch die Tassen und auf mindestens nochmal 10 Jahre! ‘Cause ain’t no party like a FreshSurf party!

Hannah

Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. Jetzt sind es also schon zehn Jahre Freshsurf. Wahnsinn! Es fühlt sich wie gestern an als Freshsurf im kleinen verschlafenen Cotillo die Welt erblickte. Heute sind Freshsurf und Cotillio deutlich gewachsen und Freshsurf ist aus der Surfcampwelt nicht mehr wegzudenken. Ein Dank an alle die, die in den zehn Jahren dabei mitgewirkt haben aus Freshsurf das zu machen was es heute ist und einen lieben Dank an unsere vielen Gäste die uns treu geblieben sind und den Namen Freshsurf in die Welt hinausgetragen haben.

Wir arbeiten jeden Tag daran Euch das beste Surferlebnis zu bieten und werden diesen Weg auch die nächsten Jahre weiter bestreiten. Ich freue mich auf die nächsten zehn Jahre und unzählige weitere glückliche Surfanfänger die ihre erste Welle bei uns surfen werden. 

P.S. Größter Dank geht natürlich an Toby, ohne Frage!

Lenni

Gesellschafter von FreshSurf

Happy 10th anniversary, Fresh! I hope to see ten years more teaching around!

Paddle the fat one!

Jordi

HAPPY HAPPY BIRTHDAY FreshSurf!
Und wieder ist ein Jahr vergangen, in dem wir tolle Menschen und Surfer kennengelernt haben, großartige Wellen gemeinsam surften und unser Surfcamp noch schöner wurde durch. Wir fühlen uns sehr wohl mit dem einzigartigen Team in El Cotillo. Wir freuen uns auf noch viele weitere Geburtstage von FreshSurf und stoßen jetzt auf euch alle an!

Für die Zukunft wünschen wir uns weiterhin tolle Menschen, die FreshSurf besuchen, das Surfen lieben lernen und unsere Insel genauso ins Herz schließen wie wir.

Domi & Dani

Happy bday, FreshSurf!
10 Jahr’, wunderbar
manch ein Liebespaar und
Freundschaften fürs Leben, 
haben sich dank dir ergeben..

AJ

Wow, es sind tatsächlich schon 10 Jahre – Happy Birthday FreshSurf!

Für mich ist FreshSurf nach wie vor viel mehr als “nur” eine Surfschule. Die Zeit auf Fuerteventura (ich hab vor knapp 10 Jahren fast zwei Jahre bei FreshSurf verbracht) hat mein Leben grundlegend verändert – Surfen war von Tag 1 an die Liebe meines Lebens, die Insel ist mein zweites Zuhause geworden und ich hab auf Fuerteventura und durch FreshSurf so viele tolle Menschen kennengelernt, die bis heute wie eine Familie für mich sind. Außerdem hat FreshSurf mir den Weg in die Boardsportbranche geebnet, der ich bis heute treu geblieben bin und bleiben werde.

Danke Toby, Steff, Lenni und Chris, dass ich Teil eures Herzensprojektes sein durfte!

Feliz Cumpleaños und auf weitere 10 Jahre!

Maria

Auch von uns die liebsten Glückwünsche zum 10.Geburtstag, FreshSurf 🎉
Ab gehts – mit Blick nach vorne – auf der schönsten Welle ins nächste Jahrzehnt! 🌊
Wir freuen uns Teil der Party-Wave zu sein 😘

Magga, Lisa & Ronja

In einem wunderschönen Land, 
vor gar nicht allzu langer Zeit,
wurde eine Surfschule sehr bekannt
von der sprach alles weit und breit.
Und diese Surfschule die ich meine
nennt sich FreshSurf, keine Frage!
Und wir feiern heute Geburtstag,
stoßen an auf viele schöne Tage!
mit ganz wundervollen Gästen
und fantastisch freshen Festen!!

Herzlichen Glückwunsch zum 10. Geburtstag! :)

Henni

Ahoi FreshSurf,
 
zu eurem 10-jährigen Bestehen gratulieren wir euch hart. :) Wir waren zwar nicht die ganze Zeit dabei, haben aber trotzdem genug Momente, die uns mit euch für immer verbinden. So eine tolle Surferbude gibt es nur einmal. Sie ist mittlerweile zu unserem zweiten Zuhause am Meer geworden und wir haben hier unseren Herzensanker ausgeworfen. <3 Zu diesem Anlass schälen wir uns auch schon mal eine mühsam ersparte Banane und genießen sie mit einem Tässchen feinstem Muggefug.
 
Wir wünschen euch noch viele erfolgreiche Jahre im Surferbusiness, nette Gäste, buenas olas und jede Menge Konfetti.
 
Alles Liebe,
Inonso & Christpoh

Lieber Toby, liebe SurfCoaches, liebe FreshSurf-Family!☺️
Zu eurem 1. Jubiläum sende ich auch die allerherzlichsten Glückwünsche 🍾🎉🎈🎊!
Ihr macht alle einen sooo supertollen Job! 10 Jahre in der Urlaubsbranche ist schon eine bemerkenswerte Zahl! Und es bleiben sicherlich nicht die ersten 10!!!! Euer Konzept trifft den Nerv der Zeit! Ihr wirkt wie ein Magnet, denn eure Gäste finden sich ja immer wieder bei euch ein und werden zu Stammgästen (wie ich!) Es ist zu spüren, dass ihr liebt was ihr tut: dabei denke ich an die Gastfreundlichkeit in familiärer Atmosphäre, die liebevoll gestalteten und gemütlichen Unterkünfte, das leckere Frühstück sowie vor allem ihr als einzigartiges Team, das Herzstück von „FRESHSURF“!
Das einzige „Problem“ mit euch ist, dass man nach einem Aufenthalt bei euch nicht mehr in sein altes Leben zurückkehren will und man „FreshSurf“ infiziert ist. Daran müsstet ihr wirklich nochmal arbeiten😉😂

Wir sehen uns dann im Juni! Ich freue mich!😘

Antje

Jo Happy birthday FreshSurf!

Ich bin erst seit einem Jahr da und es gefällt mir so gut und freue mich auf viele Jahre mehr! Alled alled Jute! 

Und weiterhin so tolle Leute, gutes Team, gute Gäste, super Klima und natürlich weiterhin so gute Wellen!

Morti

 

Geschenke für euch

Für einen Aufenthalt im Zeitraum ab dem 02. Mai 2019 bis zum 31. August 2019 erhaltet ihr bei auf die Buchung eures Surfurlaubes auf die Unterkunft im Beachhouse, der Surf-WG sowie der Surfvilla einen Discount von 10 % mit dem Rabattcode: FRESHSURF10` Alle Wiederkehrer, also all diejenigen die schon einmal einen Surfurlaub bei uns verbracht haben, auf ihre Buchung einer Unterkunft im Beachhouse, der Surf-Wg sowie der Surfvilla mit Aufenthalt im Zeitraum 02. Mai bis 31. Dezember 2019 einen Discount von 10 % mit dem Rabattcode: BACK2FRESHSURF* (*Die Rabattcodes können nicht miteinander kombiniert werden.)

GEWINNSPIEL

Und wo ein Geburtstag ist, da sind auch Geschenke! Keine Sorge, wir erwarten keine Geschenke von euch. Im Gegenteil, wir haben ein paar Präsente für euch: Weil wir nur einmal 10 Jahre alt werden, haben wir für euch das größte Gewinnspiel organisiert, das es jemals bei FreshSurf gab. Was es zu gewinnen gibt und wie ihr teilnehmen könnt, erfahrt ihr hier!

Was du tun musst um an unserem Geburtstags-Gewinnspiel teilzunehmen?

 

Wir wollen von dir wissen, was für dich ein #Zuhauseammeer bedeutet!

Folge uns bei Instagram und poste ein Bild, in dem du uns deine persönliche kleine Geschichte mitteilst (entweder mit dem Bild direkt oder im Text darunter) und verlinke FreshSurf.

Kreative Köpfe sind gefragt, denn deine Kreativität ist auf jeden Fall entscheidend beim Gewinnen! :)

Wir freuen uns auf eure Bilder und Texte!

 

Und das gibt’s zu gewinnen:

Surfvilla-Fuerteventura

1. Preis: 7 Nächte in der Surfvilla für 1 Person

Gewinne als Hauptpreis eine Woche Urlaub in unserer Surfvilla. Umgeben von Meeresluft und begeisterten Surfern, entspannst du dich auf einer riesigen Sonnenterasse, oder läufst 10 Minuten zu unserem Hausstrand Piedra Playa. Geweckt wirst du von einem liebevoll zubereiteten gesunden Frühstück, welches du bei toller Aussicht genießen kannst. Ausgestattet ist dein Zimmer mit einem eigenen Bad und Regendusche und einer eigenen Terasse.

Aufsteigersurfkurs-El-Cotillo

 

Surfkurse-auf-den-Kanaren

2. Preis:

Gutschein für 3 Surfkurstage

Egal ob du noch nie auf dem Surfboard standest, oder schon Erfahrungen auf dem Surfboard gesammelt hast, gewinnst du bei uns 3 Surfkurse. In kleinen Gruppen von maximal 5 Schülern und einem Surfcoach kannst du dich ausprobieren und weiterentwickeln. Hier ist für alle Level etwas dabei. Eine Session dauert dabei ca. 3,5h und beinhaltet neben einer theoretischen Einführung die Praxis im Wasser und das Equipment für den ganzen Tag (Board und Wetsuit). 

 

Beackbreak-El-Cotillo

 

Anfängersurfkurs-Fuerte

 

3. Preis:

Gutschein für 3 Yoga-Sessions

Passend zu deinem nächsten Surfurlaub schenken wir dir 3 Yogakurse. Mit einer Mischung aus Hatha und Vinyasa bereitest du dich auf deine Surfstunden vor. Du arbeitest an deiner Flexibilität und fühlst dich nach einer 75- minütigen Yoga-Session wie neu geboren.

 

 

Yoga-Session-Fuerteventura

 

Voucher-wiemeer

4. Preis:

20€ Gutschein von wiemeer

wiemeer ist ein kleines Label, welches custommade und handgefertigte SURF PONCHOS unter uns Surfliebhaber bringt. Auch die Musterstoffe eines jeden Ponchos werden per Hand gebatikt. Jedes Modell wird somit zu deinem individuellen und einzigartigen Lieblingsstück. Hinter wiemeer stecken zwei kreative Köpfe, die sich bei FreshSurf kennengelernt haben und nun mit ihrem Label die Welt verbessern. Im Vordergrund der Produktion und der liebevoll kreierten Produkte steht die Nachhaltigkeit. So findest du bei wiemeer nicht nur Surfponchos, sondern auch Second Hand gebatikte Shirts, Vintage Caps, Beanies für einen warmen Kopf nach der Surfsession und vieles mehr. Mit deinem 20€ Gutschein kannst du hier schon mal schauen, was du gern shoppen möchtest.

 

5. Preis:

25€ Gutschein vom Saltwater Shop

Logo-Saltwater-Shop

Zusammen mit dem Saltwater Shop gibt es schon seit einiger Zeit jeden Monat tolle Produkte im Angebot rund um Surf & Travel. Als Dank für unsere FreshSurf Gäste, Freunde, Follower etc. gibt es über unseren Rabattcode hinaus einen 25€ Gutschein. Schau doch schon mal im Shop vorbei, was du für deinen nächsten Surftrip bzw. Roadtrip brauchst.

Saltwater-Shop-Hamburg

 

Außerdem verlosen wir FreshSurf Accessoires von unserem #zuhauseammeer.

 

1x Hoodie + Cap

 

1x T-Shirt + Cap

 

3 x 1 T-Shirt

 

Das Gewinnspiel endet am 09.05.2019
Alles Gute zum 10. Geburtstag, FreshSurf
5 (100%) 1 vote[s]
Wellen Trenner Ende