Das Motto unserer Surfkurse am heutigen Samstag: Die Big Waves unserer schönen Insel Fuerteventura bezwingen :) 

Zum Abschluss der Woche sorgte der Wellengott für ordentlich Swell. Für unsere Surfschüler der beste Zeitpunkt, um ihr Surfkönnen unter Beweis zu stellen und vor allem Mut zu beweisen. Was definitiv alle, die sich heute in die Wellen und ins Weißwasser gestürzt haben, mehr als gemacht haben!! 

Früh morgens gings zu siebt gemeinsam mit den beiden Surflehrern Morti und Lucas an den fast leeren Piedra Playa. Trotz starker Strömung, wurde Weißwasser gesurft was das Zeug hält. Julia gelangen zwei super tolle Frontside Turns, Lisa schaffte es ihr Gewicht aufs Vorderbein zu verlagern und laaaange Wellen bis zum Strand zu surfen, Katharina topte mit ihren ewigen Wellen alles und Yannis stand  und stand und stand (siehe Fotos) ;)

Doch nicht nur die vier machten heute riesengroße Fortschritte und feierten zahlreiche Erfolge. Auch alle anderen unserer lieben Surfschüler dürfen mehr als stolz auf sich sein. Wir sind es jedenfalls!

Ihr Lieben, es war eine wunderbare Surfwoche hier im kleinen, schnuckeligen El Cotillo mit vielen tollen Wellen, noch mehr zu lachen, einem wunderbar runden Geburtstag, einigen altbekannten Gesichtern, vielen Surf Neulingen, seltenen Regenwolken, aber auch wieder vielen Sonnenstrahlen.

Es wurde nicht nur gesurft, sondern auch viel gecarvt mit Dani, gelongboardet mit Carl, yogiert mit Erica und geschlemmt mit Babsi. In diesem Sinne: Lassts euch schmecken und genießt das Wochenende! 

 

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende