intermediate surfkurs

Nach dem Regen am Morgen zeigte sich rechtzeitig zum Start unseres Beginnersurfkurses in El Cotillo die Sonne. An unserem Homespot an der Piedra Playa war die Strömung etwas stärker als gewöhnlich und unsere Surfschüler waren ganz schön gefordert. Trotzdem stellten sie sich super an und konnten ihre ersten Weißwasserwellen surfen. Zum Mittag hatte unser Intermediatesurfkurs mit dem Wind an der North Shore in Fuerteventura zu kämpfen. Dabei bewiesen sie, dass der Theorieunterricht hilft, um die Wellen auch bei schwierigen Bedingungen besser zu verstehen. Beim Carverkurs mit unserem Coach Jordi erhielten unsere Gäste wertvolle Tipps zu den Bewegungsabläufen, die sie beim Surfen einsetzen können. 

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende