Anfängersurfkurs auf den Kanaren

Man glaubt kaum, dass wir uns gerade Ende Februar befinden auf unserer schönen Insel Fuerteventura. Spätestens jetzt sollte jeder Besucher unseres Surfcamps verstehen, warum wir in der Karibik Europas leben. Was wünscht man sich im Urlaub mehr als türkisblaues Meer, strahlend blauer Himmel, Sonnenschein und tolle Wellen? …………..NICHTS!

So wurde sich heute in der Früh fleißig mit Sonnenschutz eingecremt und auf ging es zu unserem geliebten Beachbreak Piedra Playa. Dort gab es für unseren Beginner- und Aufsteigerkurs ein Warm-Up um die Muskeln aufzuwärmen und anschließend ging es in die erfrischenden Wellen. Sowohl unsere Newcomer, die ihren ersten Tag hatte, als auch unsere etwas fortgeschritteneren Surfschüler hatten einen riesigen Spaß zusammen mit den Coaches. Unglaublich viele lange Weißwasserwellen konnten heute abgesurft und für die ersten hieß es heute sogar schon turnen. 

Auch unserer Intermediatesurfkurs hatte heute eine erfolgreiche Surfsession an unserem Reefbreak Punta Blanca. Zusammen mit Surfcoach Miki paddelten die Jungs und Mädels wie die Weltmeister und bekamen so schließlich auch ihre wohlverdienten Wellen!

Und jetzt geht es auf zur leckeren Barbecue-Night im Surfhouse. Lasst es euch schmecken ihr Lieben!

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende