Gut gelaunt und voller Motivation ging es für unsere Surf-Anfänger und Aufsteiger gemeinsam mit unseren Surfcoaches Dani, Jordi und Miki an unseren geliebten Homespot Cotillo Beach, wo perfekte Konditionen auf sie warteten – blauer Himmel, Sonnenschein, kaum Wind und am wichtigsten keine Crowd. Freie Bahn also für unsere Kurse!

Danis Crew arbeitete heute in erster Linie am Paddeling und der Verbesserung des Take-Offs. Oberstes Ziel der heutigen Surfsession war für Matthias, Ivana, Kathi und Lisa mindestens eine PERFEKTE Welle zu surfen. Gesagt, getan, wurde das Tagesziel direkt von allen umgesetzt. Während Ivana mit ihren perfekten Frontside- und Backside-Turns für die ein oder andere Überraschung sorgte, gelang es Matthias nahezu jede seiner Wellen bis zur Shore zu surfen. Lisa schaffte heute den Aufstieg und wird ab morgen unsere Intermediates begleiten. Surflehrer Jordi stürzte sich mit unseren schon etwas erfahreneren Surfern in die Wellen und legte dabei den Fokus auf das richtige Feeling für die Wellen und das Surfbrett. Der Spaß kam dabei auch nicht zu kurz und so hatten alle eine super Surfsession auf Fuerteventura.

Für unsere Intermediates ging es heute wieder gemeinsam mit unseren Coaches Cri und Pablo an die Punta Blanca. Während an der Outside ordentliche Brecher reinrollten, waren die Wellen an der Inside deutlich softer. Hannes, Felix und Stefanie hatten heute ihren letzten Surfkurstag am Riff und ließen es nochmal richtig krachen und feilten gemeinsam mit unseren anderen Surfkurs-Teilnehmern an ihren Turns.

Für alle die nach dem Surfen noch überschüssige Energie übrig hatten, ging es am Abend noch zur Yoga-Session mit unserer Yogalehrerin Erika. So wurden alle Muskeln nochmal gedehnt und gestärkt, sodass sich heute Abend keiner Sorgen darum machen muss, nicht gut schlafen zu können. Aber bevor es für uns wohlverdient ins Bettchen geht, gibt es noch super leckeres Abendessen von unserer Lieblingsköchin Babsi.

Zur Bildergallerie

Sonniger Wochenstart im Surfcamp auf Fuerteventura – unsere Surfkurse am 07.01.2019
Hat dir der Post gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3

Wellen Trenner Ende