Surfkurse Fuerteventura

Frohes neues Jahr, ihr Lieben! Wir hoffen, ihr seid alle gut ins neue Jahr reingerutscht und seid bereits voller Vorfreude, was das neue Jahr zu bieten hat.

Wir im Surfcamp auf Fuerteventura starteten mit strahlendem Sonnenschein und kräftigen Wellen ins Jahr 2019.

Los ging es mit dem Intermediate Surfkurs am Vormittag. Gut erholt von der Silvesternacht fuhren unsere sechs fortgeschrittenen Surfer zusammen mit den Surflehrern Dani und Miki an die Northshore von Fuerteventura. Leichter Off-Shore Wind, strahlender Sonnenschein und kräftige Wellen wären die perfekten Bedingungen zum Surfen lernen gewesen, wenn nicht alle anderen Surfer heute ungefähr zur gleichen Zeit die gleiche Idee gehabt hätten und demnach das Line-Up gut gefüllt war. Aber davon ließen sich die Surfkursteilnehmer in keinster Weise abhalten und surften was das Zeug hielt. Während Ivana noch ein bisschen mehr an der Inside blieb um dort ihre Surfskills zu verbessern, paddelten die anderen Surfer bereits an die Outside. Christoph und Felix konnten super schöne, große Wellen absurfen und auch der Take-Off klappte bei den beiden heute perfekt. Felix, aka Felix Norris, schaffte es heute sogar, einen Kilometer in die andere Richtung als gewöhnlich – also nach hinten – zu surfen. Das muss ihm erst mal einer nachmachen. Alles in allem, war es durch die vielen anderen Surfer wahrlich nicht einfach, aber alle machten das beste daraus und konnten durch das Slalom-fahren auch ihre Turns verbessern ;)

Für die Anfänger und Aufsteiger ging es am Nachmittag mit vielen gesurften Wellen weiter. Nachdem die Wellen am Cotillo Beach am Montag doch ziemlich groß waren, beruhigte sich das Meer im neuen Jahr wieder und präsentierte heute schöne kleine Wellen, die teilweise sogar grün abgesurft werden konnten. Heute neu mit dabei war unter anderem die liebe Ronja, die uns ab morgen tatkräftig im FreshSurf Office unterstützen wird und heute direkt die ersten Wellen auf Fuerteventura gerockt hat. Auch alle anderen Surfer konnten viele gebrochene und ungebrochene Wellen am Strand von El Cotillo absurfen und so an ihren Surfkünsten weiter arbeiten.

So kann es gerne weiter gehen im neuen Jahr!

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende