Muffins – die perfekten süßen Snacks für Zwischendurch. Deshalb haben wir hier nun ein Rezept für euch, das diese durch die Äpfel und den Quark super saftig macht! Ihr braucht hierfür nur wenige Zutaten und auch garnicht viel Zeit :)

 

Zutaten

 

  • 2 Äpfel
  • 360g Mehl
  • 1 Pack. Backpulver
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Ei
  • 120ml Öl
  • 250g Quark
  • 100g Zucker

Zubereitung

 

  • Backofen vorheizen auf 175°
  • Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden
  • Danach mit dem Mehl, Vanillezucker, Backpulver und Zimt vermengen
  • Ei in einer anderen Schüssel verschlagen und anschließend Öl, Zucker und Quark dazurühren
  • Mehlmischung zur Eimischung geben und unterheben
  • In Muffinformen füllen und ca. 25 Minuten backen