Wellenreiten-El-Cotillo

Der Nikolaus hatte für unsere Surfcamp-Gäste und Mitarbeiter eine riesen Überraschung bereitgehalten. Sowohl im Surfhouse als auch in der Surfvilla und im Office wurden alle reichlich mit Süßigkeiten und anderen Leckereien – an etwas Gesundes (!) hat der Nikolaus auch gedacht – beschenkt. Da waren wohl alle artig und haben am Vorabend ganz fleißig die Schuhe geputzt und vor die Tür gestellt ;)

Der Intermediate-Kurs war heute eine semi-private Session mit Headcoach Cri. Unsere Chicas Laura und Steffi düsten also mit Cri bei bestem Wetter an die Northshore. In der ersten Hälfte des Kurses konnten die Mädels richtig Gas geben, da Ihnen die Bedingungen, bei Mid-Tide mit leichtem Offshore-Wind, gut in die Karten gespielt haben. Steffi, unsere Wellenkönigin des Tages, hatte heute ihren allerbesten Tag und lieferte gut ab. Laura durfte in der heutigen Session ordentlich an den Backside-Turn tüfteln. Mit langen Armen vom Paddeln, haben Steffi und Laura versucht Cri das Angebot unterzubreiten sie beim nächsten Mal mit dem Jet Ski ins Line-up zu fahren – nice try, Ladies ;)

Unsere Aufsteiger hatten heute das Glück, eine Sunset-Session an der Piedra Playa genießen zu dürfen. Nach einem ausfühlichen Spot Check ging es schlussendlich an die letzte Bucht, denn hier konnten unsere Surfcoaches Miki, Jordi und Morti die besten Bedingungen für einen großartigen Surfkurs. Zwar herrschte ein wirklich starker Wind, dieser hatte aber auf die Qualität der Wellen keinen Abbruch hat. Heißt also: Barrels in der Outside und traumhafte Weißwasserwellen vorne am Strand. Felix und Patricia gönnten sich heute einen Refresher-Kurs bei den Aufsteiger, um noch intensiver an den Take-offs und der Position auf dem Surfboard zu arbeiten. Deren Einsatz im Wasser lässt sich wirklich sehen, wie man unschwer an den Bilder erkennen kann! Wirklich alle Surfschüler feierten heute in dem Kurs eine mega Wellenparty. Die Surflehrer waren so begeistert davon, dass so viele Wellen genommen werden konnten und waren zudem auch von der Energie unserer Surfcamp-Gäste schwer begeistert. Unsere Chico-Gang um Timo und Lucas lieferten ebenfalls super gut ab und wagten sich schon an die ersten Turns. Auch Julia und Iris glänzten heute im Wasser. Julia hatte bei 3-4 Wellen ein wirklich perfektes Timing und Iris freute sich über ihre Turns.

Ein genialer Tag geht langsam zu Ende und den wollen wir natürlich gebührend mit einer schmackhaften Pizza bei Giulietta & Romeo in El Cotillo feiern !

Wellen Trenner Ende