Carver-Surfcamp-17.10.2018Heute stand ein volles Programm in unserem Surfcamp in El Cotillo an. Wie gut, dass wir gestern ein reichhaltiges Burger-Buffet von unserer zauberhaften Köchin Babsi serviert bekommen haben.

Der frühe Vogel war heute unser fortgeschrittene Surfkurs. Unsere Intermediates hatten heute besonderes Glück, da sie die Wellen gemeinsam mit den Coaches surfen konnten. Somit konnten unsere Surflehrer den Kursteilnehmer die Tipps und Verbesserungshinweise in Echtzeit mitgeben. Zudem durfte viel am Flow und einer entspannten Haltung ;) beim Wellenreiten getüftelt werden.

Die Bedingungen für die Aufsteiger waren wegen den starken Strömungen und dem Short Break nicht einfach zu surfen, weshalb unsere Surflehrer sich, aus Sicherheitsgründen, für ein nicht weniger aufregendes Alternativprogramm entschieden haben. Daher wurden die Surfskills heute nicht im Wasser, sondern auf dem Trockenen geübt. Der Surfkurs wurde in zwei Gruppen aufgeteilt, die einen surften auf dem Asphalt (Carver) und die andere Gruppe war auf flexiblem Untergrund (DrySurf) aktiv und trainierten dabei die Balance- und Koordinationsfähigkeit.

Das Meer beruhigte sich gegen Mittag – unsere Coaches hatten den richtigen Riecher zum richtigen Zeitpunkt. An der letzten Bucht von El Cotillo sorgte ebenso eine Sandbank für gute Voraussetzungen, um den Take-off zu trainieren. Die Vorteile der Sandbank konnte Julia ganz deutlich spüren. Auf Nachfrage warum die Welle an einer bestimmten Stelle immer an Power verliert, konnte unser Coach Pablo ihr anhand dieser Erkenntnis gut erklären, wie die Sandbänke sich auf den Verlauf der Wellen auswirken.

Alle, die nach so viel Input und neue Learnings nicht genug hatten, konnten sich weiter im Yoga bei Erika oder in der Carver-Session mit unserem Surfcoach Jordi weiter auspowern. Wir hoffen, dass der Wellengott es mit unseren Aufsteigern morgen besser meint und wünschen euch damit einen schönen, geruhsamen Abend!

Zur Bildergallerie

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende