Surfen lernen Fuerteventura

Wochenstart im Surfcamp auf Fuerteventura mit vielen neuen Gesichtern und Sonnenschein en masse!

Los ging es heute Morgen mit unseren Aufsteigern: Gut gestärkt von den leckeren Croissants unserer Lieblingsbäckerei El Goloso ging es für unsere Surfschüler zusammen mit den Surflehrern Cri, Dani und Pablo an den letzten Strand von El Cotillo. Obwohl die Sonne und das türkis-blaue Wasser um die Wette funkelten, wollten die Wellen irgendwie nicht ganz so, wie wir uns das vorgestellt haben. Trotzdem hieß es erst mal beobachten. Da die Bedingungen aber wahrlich alles andere als perfekt zum Wellenreiten Lernen waren, entschieden sich die meisten unserer Surfschüler für ein Alternativ-Programm: Während es für die Gruppe mit Surflehrer Dani zum Surfen auf dem Asphalt ging, so ging es für die Gruppe um Coach Pablo ins Yoga-Studio um dort auf den DrySurf Boards an ihrer Balance zu arbeiten. Beides Aktivitäten, die, auch wenn sie nicht auf dem Wasser stattfinden, auf jeden Fall förderlich beim Surfen Lernen sind. Eine kleine, tapfere Gruppe trotzte den Bedingungen und schmiss sich dennoch tapfer in die Wellen – ganz nach dem Motto “a smooth sea never a made a skillful sailor”. Denn bei jeder Session lernt man dazu – egal wie Bedingungen sind.

Unsere fortgeschrittenen Surfschülern begrüßten wunderbare Bedingungen mit mittelgroßen Wellen. Der angekündigte Swell kam also tatsächlich an und bescherte alle mit tollen Wellen. Obwohl zu Beginn das Line-up noch ziemlich voll war, wagten sich unseren Surfer ins Wasser. Die wurden prompt damit belohnt, dass bereits viele der anderen Surfer ihre letzte Welle zum Strand nahmen und wir somit das Line-up fast für uns hatten. Besonders Peter konnte daher eine besonders lange Welle reiten. Die Freude über die top Bedingungen zeigte sich auch in der Begeisterung über unsere kompetenten Surflehrer, die laut Anna “die besten Surflehrer” sind :)

Da unser Anfängerkurs mit unseren Neulingen momentan noch mitten in der Surfsession ist, gibt es Bilder und Infos im morgigen Blog – to be continued…

Zur Bildergallerie

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende