Wellenreiten-El-Cotillo

Aloha Friday – da ist die Woche in unserem Surfcamp in El Cotillo auch schon fast wieder rum. Und am besten lässt sicher der Tag doch beim Surfen nutzen! Gesagt getan, Surfboards aufs Dach unseres Surfschulvans geschnallt, Equipment eingepackt, gute Surfer-Musik angemacht und ab geht’s an die letzte Bucht des Cotillo Beaches. Heute hieß das Timing der Surfcoaches: Von High-Tide zu Low Tide. Und nicht nur schöne Wellen gab es da, sondern auch ein leeres Line-up! Da macht das Wellenreiten lernen ja nochmal umso mehr Spaß, wenn man quasi den gesamten Strand für sich alleine hat! Für Lara, Daniel, Phil, Lisa und Carolin hieß es heute: Paddeln, paddeln, paddeln und dann natürlich die Wellen Surfen! Denn bei wenig Wind war es unseren Surfcampgästen heute möglich, auch mal einen steileren Take-off zu üben! Und Lara schnappte sich auch eine Welle nach der anderen und fand die perfekte Positionierung auf dem Surfboard! Und auch Lisa und Carolin, die gestern ihren ersten Surfkurstag bei uns hatten, schafften es heute einige Male auf dem Surfboard aufzustehen! Weiter so ihr Lieben! Und Phil surfte heute sogar sogar schon grüne Wellen!

Unser Coach Cristiano machte sich mit Benjamin, Anna, Petra und Andreas auf den Weg ins Line-up, und unsere Surfgirls waren „on Fire“ wie man so schön sagt =) Petra, Anna und Jeannine überzeugten heute so sehr, dass sie gleich Morgen mit unserem Intermediate Surfkurs ans Riff von Fuerteventura fahren! Denn Petra zeigte uns heute, wie ein (bzw. zwei ;)) Backside Turns aussehen müssen!  Aber auch unsere restlichen Surfer hatten eine super gute Surfsession in El Cotillo und strahlten übers ganze Gesicht! Als kleine Showeinlage stellten Cri, Dani und Andreas noch ein bisschen Baywatch nach – denn Cri und Dani retteten Andreas aus dem knöcheltiefen Wasser als er einen kleinen Krampf in der Wade bekam :P. Wäre natürlich nicht nötig gewesen, aber unsere Jungs fühlen sich natürlich auch für eure Sicherheit beim Surfen verantwortlich :P Und so konnte sich Andreas auch gleich wieder in den Wellen austoben =)

Auch unsere Intermediate Surfer kamen heute ganz auf ihre Kosten. Denn an der Northshore von Fuerteventura konnten unsere Surfer der Woche viele schöne grüne Wellen absurfen! Denn das Timing war mal wieder perfekt und unsere Surfer erreichten den schönen Reef Break im besten Moment. Leider nahm der Wind innerhalb der Surfstunde etwas zu, aber das hielt unsere Surfer nicht vom Wellenreiten ab =) Denn sowohl das Timing, die Positionierung am Peak und das anpaddeln der Wellen läuft bei unsere alten Surfhasen schon richtig gut! Und unser Surffotograf Moncho hat den Tag für euch festgehalten. Damit euer Surfurlaub auf Fuerteventura euch auch immer erhalten bleibt ;)

Zur Bildergallerie

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende