Eine herzhafte Knabberei für Zwischendurch, einen gemütlichen Fernsehrabend oder auch zum Frühstück. Die Käse-Schinken-Stangen sind leicht und schnell zubereitet, mit wenigen Zutaten. Falls ihr also mal Lust auf einen Snack habt, könnt ihr dieses Rezept ganz easy nachbacken.

ZUTATEN:

  • 1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 200 g Schmand
  • 80 g Schinkenwürfel
  • 100 g geriebener Käse

ZUBEREITUNG:

  • Zuerst wird der Blätterteig ausgerollt und eine Hälfte des Teigs mit ungefähr der Hälfte des Schmands bestrichen. Auf die bestrichene Hälfte jeweils die Hälfte der Schinkenwürfel, als auch die Hälfte des geriebenen Käses streuen.
  • Die nicht belegte Seite des Blätterteigs über die andere Seite klappen.
  • Nun wird wieder die Hälfte mit Schmand bestrichen und die andere Hälfte mit Käse und Schinken bestreut. Die nicht belegte Seite noch einmal über die Andere legen.
  • Den Blätterteig in Streifen schneiden und vorsichtig spiralförmig eindrehen.
  • Die Käse-Schinken-Stangen auf ein Blech legen und bei ca. 180° ungefähr 25 Minuten backen.
Rezept-Ideen für Surfer: Käse-Schinken-Stangen
Hat dir der Post gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3

Wellen Trenner Ende