Kinder Surfkurs Kanaren

Juhuuuuu, der Herbst-Swell ist da!

Darüber freute sich heute vor allem unser Intermediate-Surfkurs am Morgen! Und auch über den strahlenden Sonnenschein, das leerere Line-Up und die glassy Wellen. Merle, die heute leider schon wieder ihren letzten Surfkurstag hatte, war etwas traurig, die Insel heute Abend schon wieder verlassen zu müssen. Aaaaaber wir sind uns sicher, dass wir uns ganz ganz bald wieder hier auf der Insel sehen werden. Spätestens wenn der neue Möbelladen mit den schönen Holzmöbeln in Lajares aufmacht ;) Heute auch wieder mit dabei bei den Intermediates waren Michelle und Daniel, die bereits im März bei uns zu Besuch waren. Beim letzten Surfurlaub auf Fuerteventura konnte Surflehrer Dani ihnen einige Tipps zum Paddeln geben, die die beiden auch tatsächlich brav beim Paddeltraining im See üben konnten und so heute die volle Paddel-Power hatten. So konnten sie bei ihrer ersten Surfsession auf der Insel Gas geben und viele Wellen absurfen. Ein Intermediate-Kurs voller Wiederholungs-Täter – wir freuen uns riesig!

Für unsere Anfänger und Aufsteiger bedeutete der Herbst-Swell, dass es heute genügend kräftige Weißwasserwellen für alle gab. Die Bedingungen waren wahrlich nicht ganz einfach, aber dennoch schlugen sich alle wacker. Und ganz nach dem Motto “a smooth sea never made a skilled sailor”, lernten unsere Surfkursteilnehmer heute auch, wie wichtig es ist, einen fixen Referenzpunkt an Land zu haben, damit man nicht von der Strömung abgetrieben wird. Die neunjährige Enya ließ sich von den kräftigen Wellen nicht einschüchtern und war heute richtig on fire – wie man auf dem Titelbild sehen kann – sodass direkt nochmal eine zusätzliche Surfstunde dazugebucht werden musste. Auch wenn dafür der Oasis Park morgen leider gestrichen werden musste. Aber man muss eben Prioritäten setzen. Wir finden, dass das eindeutig die richtige Entscheidung war. Wie bereits geahnt, haben außerdem Noah und Iris heute auch den Sprung in den Intermediate-Surfkurs geschafft.

Und um genügend Paddelpower für die nächste Surfsession auf Fuertventura zu haben, kommt unsere Buger-Night heute Abend im Surfhouse gerade passend! Wir freuen uns jetzt schon auf das leckere Abendessen, das unsere liebe Köchin Babsi heute wieder für uns zaubert.

Zur Bildergallerie

Wellen Trenner Ende