Wer liebt es nicht – das Gefühl von frischer, strahlender, weicher Haut !?

Kokos-Kaffepeeling, Selbstgemachtes Peeling

Mit dem Kaffee-Kokospeeling könnt ihr die zwei Wundermittel Koffein und Kokosöl vereinen und spart euch nach dem Duschen auch gleich noch die Bodylotion.
Nicht umsonst wird Koffein schon über Jahrzehnte als Wundermittel gegen Augenringe und Cellulite genutzt. Die entwässernde, straffende und durchblutungsfördernde Wirkung machen wir uns im selbstgemachten Peeling für unseren Körper zu nutze. Dazu benutzen wir Kaffee, weil das grobe Pulver Koffein enthält und gleichzeitig hilft, abgestorbene Hautschüppchen von unserer Haut zu entfernen.

Das Kokosöl der neueste Hit und ein absoluter Allrounder in der Naturkosmetik ist, müssen wir euch wahrscheinlich nicht erzählen, denn das kaltgepresste Öl geht gerade viral. Egal ob für Haut, Haare, Zähne oder auch in eurem nächsten Curry ist es der Knaller. Kokosöl ist reich an Mineralien, Antioxidantien und Vitaminen. Die Inhaltsstoffe beugen Falten vor und verringern diese. Auch bei Pickeln durch gereizte Haut und Akne hilft Kokosöl dank seiner antibakteriellen Wirkung. Außerdem spendet Kokosöl Feuchtigkeit, lindert Entzündungen auf der Haut und macht diese schön weich.

Ihr braucht nur drei Zutaten und ein altes Marmeladen-Glas und schon kann es mit der Zubereitung des Peelings los gehen –

alles ganz nachhaltig und ohne Plastik!

Kokosnuss

Kaffee

Zutaten:

400 gr Kokosöl
4 EL   Kaffepulver / -satz

Und wer´s extra crunchy möchte :

2 EL  braunen Zucker

 

Die Zubereitung ist super einfach und benötigt nur ca 10 Minuten.
Dazu schmelzt ihr das Kokos Öl in einem Topf bei mittlerer Flamme, sodass dieses schmilzt jedoch nicht kocht.
Dann vermengt ihr das Kokosöl mit dem Kaffeepulver. Für die, die es extra crunchie haben wollen, rühren den noch den Zucker unter. Dabei aufpassen, dass dieser sich nicht auflöst.
Schon könnt ihr die Masse in ein altes Marmeladenglas füllen und bei offenem Deckel abkühlen lassen.
Sobald dass ganze abgekühlt ist den Deckel drauf und ab in die Dusche damit.

Beim nächsten Duschen je nach Bedarf auf dem Körper auftragen und genießen!!