Wellenreiten-El-Cotillo

Guten Morgen Sonnenschein in El Cotillo! Und was macht man am besten an einem Donnerstagmorgen auf Fuerteventura? Surfen natürlich! Also gesagt, getan, unser Aufsteiger Surfkurs machte sich gleich Morgens auf den Weg an den Cotillo Beach. An unserem schönen Hausstrand herrschten heute nämlich hervorragende Bedingungen zum Wellenreiten lernen! Denn der Nordswell war stark genug um uns schöne Weißwasserwellen zu zaubern. Und die waren auch noch richtig schön kräftig und lang! Da konnten die Surfer unseres Surfcamps so richtig bis zum Strand vor Surfen! Lola zeigte heute richtig, was sie draufhat! Denn ihre Turns sehen schon richtig spitze aus! Und zusätzlich bekam unser Surfcoach Pablo noch ein bisschen Surfspot- Nostalgie. Denn Lola war bevor sie zum Surfen zu uns nach Fuerteventura kam schon in Nordspanien Surfen. Und das in Valdovinho – das ist außerdem der Ort, an dem Pablo Surfen lernte und einige Zeit lebte. Jaajaaaa die Wellen verbinden =) Und auch unsere anderen Surfer begeisterten die Coaches mit ihren schönen Weißwasserwellen! Hach, wir lieben Surfen auf Fuerteventura =)

Ein wenig später schnappte sich Surfcoach Jordi dann seine 3 Intermediate Surfer Oscar, Christoph und Jasmin. Oscar war heute zum ersten Mal mit uns beim Surfen mit dabei – und wir sind schwer begeistert!!! Denn er zeigte der Punta Blanca dass er einiges vom Surfen und den Wellen versteht und konnte somit eine Welle nach der andern Surfen! Denn Wellen verstehen ist ja manchmal nicht so einfach, aber Hut ab ihr lieben Intermediates, bei der Wave Selection und beim Surfen seid ihr wirklich top! Außerdem war das Motto unseres Surfunterrichts an der Northshore von Fuerteventura heute „moving with the tides“. Denn zu Beginn wurde schön an der Outside gesurft und mit den sich ändernden Gezeiten wurde an die Inside gewechselt. Und wenn Jordi zurück ins Surfcamp Office kommt und nur die Worte fallen „Jasmin was smashing the waves!“, dann kann es ja nur eine gute Session gewesen sein =)

Und unser Anfäner Surfkurs ist immer an unserem schönen Hausstrand – wir sind gespannt was ihr uns später beim Pizzaessen bei unserem Lieblingsitaliener Giulietta & Romeo in El Cotillo erzählt =)

Wellen Trenner Ende