Intermediate surfen an der Punta Blanca

Obwohl gestern ja eigentlich schon in das Wochenende gefeiert wurde, waren natürlich alle unsere Surfteilnehmer auch heute – am Samstag – surfen. Am Morgen ging es für unsere Anfänger und eine Stunde später auch für unsere Aufsteiger an den Strand von Cotillo. Bis zur 4. Bucht sind die Surfvans gefahren um dort von unserem ersten Nordswell überrascht zu werden. Die Wellen hatte heute Power und waren perfekt für die Take-off Übungen. Überraschenderweise waren kaum andere Leute im Wasser, sodass unsere FreshSurfis den ganzen Strand und die schönen langen Weißwasserwellen fast für sich allein hatten. Kati hat mittlerweile schon richtige Turns drauf und ist auf der Welle immer schon von links nach rechts und zurück gesurft. Heute war ein richtig toller Samstag, alle waren mega entspannt und hatten Spaß ohne Ende. Yvonne hat sich heute mal wieder eine entspannte Surfsession am Strand gegönnt, um Montag wieder zu den Intermediates an die Punta Blanca zu gehen. Zum Ende des Kurses gab es heute eine effektive, aber entspannte Stretching-Runde. Danach wurde sich noch bedankt, wie intensiv und toll das Stretchen war.

Zur Mittagsstunde ging es für unsere Intermediates an die North Shore, um unsere Punta Blanca mal ganz anders zu sehen. Nachdem diese Woche eher kleiner waren, und viel auf Technik geachtet werden musste um schöne Wellen zu nehmen, hat uns heute der Swell richtig staunen lassen. Die Wellen waren bedeutend größer und vor allem unsere Surfteilnehmer die schon die ganze Woche mit dabei waren, aber sich richtig gefreut. Außerdem war es heute – trotz hammer Wellen – nicht überfüllt und so konnten alle eine Welle nach der anderen nehmen. Sogar Officechicas Paula und Domi haben sich blicken lassen und sind losgepaddelt. Für manche ging es heute sogar schon an die Outside der Punta Blanca, wo die Wellen teilweise 1 Meter hoch waren. Unsere drei Chicas Stéphanie, Emma und Clara, die heute das erste Mal mit im Intermediatekurs waren, haben sich bei den Wellen tapfer geschlagen und immer mal wieder eine schöne Welle nehmen können. Unsere Topkandidatin war heute wohl Rebekka, die geturnt ist wie sonst was und sogar in die Welle reingecarvt ist.

Wir danken euch für die tolle Woche in unserem Surfcamp mit so vielen tollen, freundlichen und lustigen Gesichtern. Ihr wart der hammer und wir freuen uns schon auf die nächste Woche! Und bis dahin wünschen wir euch für morgen einen entspannten Sonntag!

Zur Bildergallerie

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende