Surfen lernen für Anfänger

GOOD VIBES HAPPENS ON THE TIDES…

… so ging es für unsere Jungs heute wieder früh los. Leider musste sich unserer allseits bekannte Boyband auflösen. Für Giovanni und Phillip hieß es nur schnell frühstücken und los damit sie ja nicht den Shuttle verpassen, denn für die Zwei ging es heute wieder zurück nach Deutschland. Gute Heimreise und bis bald – so wie wir euch kennen dauert es nicht lange bis ihr uns den nächsten Besuch auf eurer Lieblings Insel abstattet. Für die zwei hier gebliebenen ging es gemeinsam mit Surfcoach Miki los an die Punta Blanca. Da die beiden sehr Fortgeschritten sind und es die heutigen eher kleinen Wellen zuliesen, wurde heute etwas weiter gepaddelt und die Wellen an der Outside ab-gesurft. Miki lobte die beiden besonders für ihr super Timing und die gute Wellenauswahl.

Unsere Beginner und Aufsteiger konnten heute lecker und entspannt Frühstücken, denn für sie ging es erst am Nachmittag an den Strand. Nach einer ausgiebigen  Aufwärmsession wurde noch einmal Take-offs am Strand geübt. Nachdem diese am im Trockenen perfekt klappten ging es los in das erfrischende Wasser! Schon konnte man viele Push-ups und Take-offs in den Weißwasserwellen  sehen. Weiter soooooo!!! Ihr habt euch den Burger heute Abend doppelt verdient. Lasst es euch schmecken.

Zur Bildergallerie

Wellen Trenner Ende