Surfen-am-Cotillo-Beach

Sommer, Sonne, Sonnenschein und natürlich ganz viel Surfen auf Fuerteventura! So lässt sich doch wunderbar in die neue Woche starten! Denn nach einem wundervollen Wochenende in unserem Surfcamp in El Cotillo hieß es heute früh für Verena und Viviane ab an unseren Hausstrand. Kleine aber feine Sommerwellen begrüßten die beiden Surferinnen und Surfcoach Cristiano dort. Und die beiden machten ihre Sache wirklich super, denn auch wenn man meint, kleine Wellen zu surfen is super einfach, kann der Schein manchmal trügen. Denn um die Wellen zu erwischen braucht schon gewaltig Paddelpower – und mit Cri’s Hilfe klappte das dann auch alles wunderbar =)

Und damit unser Tag weiterhin so schön bleibt, machte sich auch unser Anfänger Surfkurs auf den Weg, um sich in die Fluten zu stürzen! Bis auf Neele und Yvonne begrüßten wir heute viele viele neue Surfer in unserem Surfkurs. Denn mit dem Surfen anfangen am Montag ist doch eine tolle Sache =) Also auf auf an den Cotillo Beach! Und da waren sie auch immer noch, unsere schönen kleinen grünen Wellen. So konnten alle unsere neuen Surfer zeigen was sie drauf haben! Und ob zum ersten Mal auf dem Brett oder doch schon Wiederholungstäter, ins Wasser wollten wir heute definitv alle! Denn so langsam ist der Sommer hier auf Fuerteventura angekommen. Und gut dass unsere Lieblingssportart Surfen im kühlen nass stattfindet ;) Gelobt wurden unsere Surfschüler auf jeden Fall von den Coaches, und der ein oder andere Surfer hatte auch noch bei Ankunft in unserer Surfschule ein breites Grinsen im Gesicht =)

In diesem Sinne, wir hoffen ihr hattet alle einen wunderbaren Start in die Woche, lasst den Abend bei einem kühlen Getränk am Strand ausklingen und wir freuen uns schon auf Morgen =)

Zur Bildergallerie

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende