Kinesiotape an der Schulter

Mit Hilfe des Kinesiologie-Tape lassen sich schmerzhafte Punkte des Muskel, Sehnen- und Bewegungsapparates sehr gut therapieren!

Wer kennt sie nicht? Die bunten Streifen auf den Körpern vieler Athleten in verschiedensten Sportarten.

Die Kinesiotape Anlage ist eine hochelastische, atmungsaktive und hautfreundliche Therapiemethode die mittlerweile weltweit von vielen Physiotherapeuten und Ärzten erfolgreich praktiziert und angeboten wird. Häufig wird diese verwendet, um schmerzhafte Muskeln und Sehnenansätze zu behandeln. Auch nach anstrengenden Surftagen kann das Kinesiotape helfen, verspannte Muskeln oder schmerzende Gelenke effektiv zu therapieren. Viele medizinische Betreuer und Abteilungen von Leistungssportlern jeglicher Disziplinen vertrauen auf die bunten Tapes.

Was bewirkt das Tape?

Entzündungen klingen schneller ab, der Druck lässt nach und damit auch der Schmerz. Dies passiert meist schon kurz nach dem Tapen.

Wie lange kann ich das Tape in der Regel drauf lassen?

Das entscheidest du je nach eigenem Wohlgefühl und empfinden.  (4-7 Tage)

Was kann ich alles mit dem Kinesiotape behandeln?

Knie-, Sprung- und Schultergelenke,ein verspannter Rücken oder Nacken, Tennis- und Golferarme sowie Sehnenscheidenentzündungen lassen sich besonders gut behandeln.

Wellen Trenner Ende