Wellenreiten-El-Cotillo

Wir Surfen zusammen in den Juni auf Fuerteventura! Denn jaa, der Mai ist schon wieder vorbei und der Juni ist da! Das heißt also: Sommer auf Fuerteventura. Und das mit ganz viel Sonnenschein und wunderbaren Wellen am Cotillo Beach. Denn unser schöner Hausstrand eignet sich gerade im Sommer hervorragend zum Wellenreiten lernen! Denn durch den etwas kleineren Swell bekommen wir hier ganz viele schöne Weißwasserwellen. Und genauso war es heute in unserem Surfcamp! Also: Bretter aufs Dach geschnallt, Wetsuit, Leash und Lycra ins Gepäck, Surfcoaches ans Steuer, Musik an und ab gehts! Auf auf zum Wellenreiten am Cotillo Beach ihr lieben Surfer unserer Anfänger und Aufsteiger Surfkurse! Und auch heute war ein Tag voller Erfolge! Nanah stand so einige Wellen und hatte ordentlich Spaß beim Surfen. Da heißt es doch gleich mal einen Surfkurstag verlängern =) Und auch Hanna stand heute eine Welle nach der anderen! Bei strahlendem Sonnenschein konnte man aber auch gar nicht anders als Spaß am Surfen haben. “Es war so genial heute, Surfen macht einfach süchtig!”, jaaaa das verstehen wir nur zu gut! Ein wundervoller Surfkurstag ihr Lieben, unsere Coaches sind alle mächtig stolz auf euch! Die liebe Anastacia hatte heute leider ihren letzten Surfkurstag bei uns. Wie schön, dass ihr bei uns wart und wir hoffen ihr kommt uns bald wieder in unserem Surfcamp auf Fuerteventura besuchen!

Und weiter geht der schöne Freitag mit unserem Intermediate Surfkurs! Heute war volle Paddelpower das Motto des Tages. Denn die Strömung an der Punta Blanca war heute nicht ohne – aber nichts was unsere Intermediate Surfer nicht meistern können! Denn Paddeln gehört ja auch zum Surfen dazu, und jeder Paddelzug bringt uns näher an die nächste Welle. Denn je mehr wir paddeln üben, desto schneller sind wir in der perfekten Welle, die wir dort im Line-up schon erspähen! Und auch wenn die Wellen heute nicht ganz soooo geordnet waren, surften Tobi, Christiane und Christoph ordentliche Dinger =) Und weil Surfen alleine ja nicht genug ist, schnappten sich Hanna, Nanah, Tina, Cornelia und Jan unseren Carver-Profi Jordi und ab ging es auf den Sportplatz von El Cotillo! Jaja da gibt es vielleicht auch den ein oder anderen Muskelkater, aber macht ja nichts, denn morgen wird weiter gesurft =)

Und den tollen Tag hat unser Surffotograf Moncho für euch festgehalten. Da bleibt der Surfurlaub für immer in Erinnerung – und die Fotos vom Carven folgen morgen. Ab an den Beach mit euch für einen Sundowner und dann ab zum leckeren Essen von Babsi =)

Zur Bildergallerie

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende