Trockenübungen Surfen lernen

Die Sonne ist zurück! Nach zwei eher grauen Tagen, ist im Surfcamp auf Fuerteventura nun wieder der Sommer eingekehrt. Muss daran liegen, dass alle so brav ihre leckere Pizza bei unserer Lieblings-Pizzeria Giulietta & Romeo aufgegessen haben. ;)

Für unsere Intermediates ging es heute direkt am Morgen an die Northshore von Fuerteventura. Nach dem obligatorischen Aufwärmen am Strand ging es ab ins Line-Up um die ersten Wellen des Tages zu bekommen. Die geringe Strömung, die kräftigen, nicht zu großen Wellen und die herauskommende Sonne machten die Session zu einem wahren Glückserlebnis. Gerade für alle die, die heute ihren letzten Surfkurstag hatten, war dies der perfekte Abschluss ihres Surfurlaubs. Siebert, Marc, Marion und Rebecca, die uns noch ein wenig erhalten bleiben, haben, wie auch schon in den letzten Tagen, gerockt und freuen sich schon auf einen mindestens genauso erfolgreichen Surftag am morgigen Samstag. Nadine und Kira, die heute ihren ersten Tag im Intermediatekurs hatten, waren doch ein wenig erstaunt, wie anstrengend doch das viele Paddeln ist, sodass sie sich direkt vorgenommen haben, bis zum nächsten Mal noch ein wenig Paddeltraining von Zuhause aus zu machen. Vor so viel Motivation können wir nur den Hut ziehen :) !

Für unsere Anfänger und Aufsteiger ging es am Nachmittag an den nahe gelegenen Cotillo Beach, wo kräftige Weißwasserwellen auf unsere Schützlinge warteten. Heute wieder mit an Bord: die liebe Maike, die nun schon ihren zweiten Surfurlaub in El Cotillo verbringt. Zusammen mit den Surflehrern wurde das Aufsteigen auf dem Surfbrett geübt, bis die Arme Pudding waren. Trotz der starken Strömung haben alle bis zur letzten Minute gekämpft und hatten jede Menge Spaß.

Alles in allem hatten wir im Surfcamp einen super Start ins Wochenende. Wir wünschen allen, die uns am Wochenende verlassen müssen, eine gute Heimreise und hoffen, euch alle bald wieder hier begrüßen zu dürfen :)

Zur Bildergallerie

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende