Beginner Surfing in El Cotillo

Wind kann uns gar nichts! Voll motiviert ging es heute für unsere Surfteilnehmer auf die Piste.

In der Früh ging es für unsere Intermediategang die North Shore checken. Zusammen mit Surfcoach Dani sind Martin, Isabella und Thomas zu unserer geliebten Punta Blanca gefahren und haben den Spot gecheckt. Und in den Tat haben wir den windigen Forecast besiegt und konnten ab ins Wasser. Dadurch hatten unsere Surfen den ganzen Surfspot für sich allein und könnten eine Welle nach der anderen reiten. Die Wellen waren heute super gut und es gab kaum eine Strömung. Isabella hat 6 meeegaaaa Wellen genommen. PERFECT! sagt Surfcoach Dani und Backsidesurfing war auch mit dabei.

Mit unseren Surffrischlingen ging es heute zum Piedra Playa am Cotillo Beach. Die Coaches Cri, Jordi und Angi haben unsere Surfteilnehmer in kleine Gruppen eingeteilt und ab ging es ins Wasser. Vor allem Dui und der kleine Nils hatten viel Spaß auf dem Board. Alle waren motiviert Takeoffs zu lernen und die Weaißwasserwellen zu surfen. Auch Dominique und Sohn Janosch haben sich super geschlagen und haben viel gelacht.

Zum Abend kam endlich unsere Sonne wieder raus und jetzt geht es ins Yoga. Unsere Lieblingsköching Babsi ist wieder gesund und alle freuen sich schon auf das Essen heute Abend.

Viel Spaß mit den Fotos! Morgen geht´s weiter :)

 

Zur Bildergallerie

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende